skip to Main Content
Willkommensbonus für Neukunden:
200% bis 80€
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

VfB Stuttgart – RB Leipzig 11.03.2018, Bundesliga

VfB Stuttgart – RB Leipzig / Bundesliga – Leipzig ist besser platziert und hat sechs Punkte mehr als Stuttgart. Die Gastgeber spielen aber zurzeit viel besser und befinden sich in der Tabellenmitte. Zu verdanken ist das einer Serie von vier Siegen. Leipzig spielt nicht den Erwartungen entsprechend, während auch die Europaliga deutlich an Kraft kostet. Im Rahmen dieses Wettbewerbs hat Leipzig am Donnerstag gewonnen und die Serie von vier Spielen ohne Sieg beendet. Das Hinspiel der heutigen Rivalen endete 1:0 für Leipzig. Beginn: 11.03.2018 – 15:30 MEZ

NetBet Bonus
5€-Gratiswette ohne Einzahlung
5€-Gratiswette abholen

VfB Stuttgart

Stuttgart hat mittlerweile eine richtig gute Siegesserie und mit jedem weiteren Triumph ist der Kampf um den Klassenerhalt immer weiter weg, während man immer mehr über die EL-Teilnahme nachdenkt. Seit Anfang Februar spielen die heutigen Gastgeber unglaublich gut und haben eine Serie von fünf Spielen ohne Niederlage. Im ersten Duell spielten sie gegen Wolfsburg unentschieden, während sie dreimal gewonnen haben. Trainer Korkut ist dafür verantwortlich, denn mit seiner Ankunft fing es an.

In den letzten drei Spielen haben sie einmal unentschieden gespielt und zweimal gewonnen. Zu Hause hatten sie die meiste Zeit sowieso keine Probleme. Die Auswärtsspiele dagegen waren besonders schlecht. In der letzten Runden gewannen sie dann in Köln, während das Spiel auch torreich verlief. Stuttgart gewann 3:2, und zwar nachdem er zuerst ein Gegentor kassierte. Die Startelf wurde nicht verändert und das sollte auch jetzt der Fall sein.

Voraussichtliche Aufstellung Stuttgart: Zieler – Beck, Pavard, Baumgartl, Insua – Badstuber – Ascacibar, Gentner – Er.Thonny – Ginczek, M.Gomez

NetBet Bonus
5€-Gratiswette ohne Einzahlung
5€-Gratiswette abholen

RB Leipzig

Leipzig steckt trotz des Sieges am Donnerstag in Problemen. Die Mannschaft gewann das Hinspiel des EL-Achtelfinales gegen den russischen Zenit 2:1 und beendete damit ihre unangenehme Serie von vier Spielen ohne Triumph. Den Sieg holten die Leipziger aber zu Hause und fraglich ist, ob es für das Rückspiel nächst Woche ausreichen wird. Sicher ist, dass sie langsam in die Tabellenmitte herunterrutschen und es kann passieren, dass sie die internationalen Plätze nicht behalten werden. Sie haben seit drei Runden nicht gewonnen. Zuerst gab es zwei Niederlagen und in der letzten Runde ein Remis gegen Borussia Dortmund.

Trainer Hasenhuttl versucht es mit ständigen Veränderungen. Gegen Zenit haben Kampl und Sabitzer ausgeruht, während Demme und Bruma gespielt haben. Jetzt erwarten wir wieder Veränderungen. Klostermann kommt nach rechts außen, während Bernardo links außen anstatt des verletzten Halstenberg agieren wird. Kampl und Sabitzer kommen zurück, während Y. Poulsen anstatt Augustin spielen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Upamecano, Bernardo – Kampl, Keita – Sabitzer, Forsberg – Ti.Werner, Y.Poulsen

VfB Stuttgart – RB Leipzig TIPP

Stuttgart spielt zurzeit richtig gut, besonders zu Hause. Leipzig ist jedoch objektiv gesehen besser und wir erwarten, dass er das auch jetzt beweisen wird. Die Gastgeber sind vielleicht in der Favoritenrolle, aber wir sehen die Gäste im leichten Vorteil.

Tipp: Asian Handicap 0 Leipzig

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,91 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
bet365 bonus
Willkommensbonus: 100% bis 100€
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.
Back To Top