Newcastle – Man United 06.10.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Newcastle – Manchester United – Das ist das letzte Duell der achten Runde der Premier League und es treffen zwei Teams aufeinander, die in der aktuellen Saison nachgelassen haben. Newcastle hat nur einen Sieg und besetzt die vorletzte Tabellenposition. Newcastle holte insgesamt fünf Siege und Manchester United hat vier Punkte Vorsprung. Allerdings befindet sich auch Manchester in der Tabellenmitte und kann somit nicht zufrieden sein. In der letzten Saison holte Man. United einen 2:0-Auswärtssieg gegen Newcastle.

Das Spiel Newcastle – Manchester United beginnt am 06.10.2019 um 17:30 MEZ

Newcastle

Bis jetzt holte Newcastle gerade mal einen Sieg, allerdings beim aktuellen europäischen Vizemeister Tottenham. In den vier Runden danach verbuchten sie zwei Remis und zwei Niederlagen und beide Remis fuhren sie zuhause ein, während sie auswärts bezwungen wurden. Bei Liverpool sind sie sogar in Führung gekommen, wobei der Gastgeber letztendlich einen 3:1-Sieg geholt hat, während sie in der letzten Runde am überzeugendsten bezwungen wurden. Bei Leicester wurden sie 0:5 geschlagen, wobei Hayden Ende der ersten Halbzeit einen Platzverweis bekommen hat. Somit kann er jetzt nicht auflaufen und neu in der Aufstellung könnten Yedlin, Willems, Shelvey und Saint-Maximin sein.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Dubravka – Yedlin, Schar, Lascelles, Dummett, Willems – Longstaff, Shelvey – Saint-Maximin, Almiron – Joelinton

Manchester United

Nur zwei Siege in sieben Runden hat Manchester United keineswegs erwartet, vor allem weil sie schon zwei Niederlagen einstecken mussten. Zudem fuhren sie drei Remis ein und alles das genügte für die Platzierung in der Tabellenmitte, obwohl ihre Ambitionen viel größer waren. Es erwies sich, dass das allerdings nicht ganz real ist, so dass man schon jetzt sagen kann, dass sie auch mit der Platzierung in die Champions League zufrieden sein können. In der aktuellen Saison spielt Manchester United in der Europaliga und auch in diesem Wettbewerb brillieren sie nicht, wobei sie in den ersten zwei Runden einen Sieg und ein Remis verbucht haben. In der Meisterschaft verbuchte Manchester United in den letzten zwei Runden eine Niederlage von West Ham und ein Remis mit Arsenal. Wieder ist Pogba verletzt, es fehlt auch Lingard, während einige anderen Spieler fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Man United: de Gea – Wan-Bissaka, Tuanzebe, Maguire, Shaw – Pereira, Matić, McTominay – Mata, Rashford, James

Wett Tipp: Newcastle – Man United

In der aktuellen Saison spielt Newcastle sehr schlecht, wobei sie stärkeren Gegnern heftigeren Widerstand geleistet haben. Auch Manchester United brilliert in der aktuellen Saison nicht. Somit ist der Gastgeber in diesem Duell nicht chancenlos, wobei die Gäste nichtsdestotrotz in Favoritenrolle sind. Wir tippen diesmal auf ein ziemlich effizientes Duell.

Tipp: über 2 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,61 bei bethard (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Umfangreiches Fußball-Angebot
    • Gute mobile Version
    • Zlatan ist Teil ihres Teams
    • Attraktiver Neukundenbonus
    • Fantastische Quoten
    • Starker Livewetten-Bereich

Ähnliche Artikel:

Inter gegen Juventus 06.10.2019, Serie A

Barcelona – Sevilla 06.10.2019, Premier League

Frankfurt – Werder 06.10.2019, Bundesliga

Southampton – Chelsea 06.10.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Southampton gegen Chelsea – Chelsea hat vier Punkte mehr ergattert als sein heutiger Rivale, aber der Verein aus London kann trotzdem nicht ganz zufrieden sein. Southampton ist solide, hat aber in den letzten beiden Runden verloren. Die Ergebnisse von Chelsea sind unbeständig. Am letzten Spieltag haben die Blues einen Heimsieg geholt, während sie in dieser Woche auch im Rahmen der Champions League triumphiert haben und zwar in der Ferne. In der vergangenen Saison setzte sich Chelsea mit 3:0 gegen Southampton durch.

Das Spiel Southampton gegen Chelsea beginnt am 06.10.2019 um 15:00 MEZ

Southampton

Schlechter Start und zwei Niederlagen zum Saisonauftakt, dann eine gute Zeit und drei Spiele, in denen sie nicht verloren haben, um die nächsten beiden Duelle erneut zu verlieren. Dies ist die bisherige Leistung von Southampton, wobei erwähnt werden soll, dass sie bereits zwei Hürden im Ligapokal übersprungen haben. Für zwei der vier Niederlagen finden sie in der Stärke des Gegners ihre Rechtfertigung, obwohl sie sowohl gegen Liverpool als auch gegen Tottenham einen hervorragenden Widerstand leisteten und minimal mit je 1:2 besiegt wurden. Sie spielten am schlechtesten in Burnley, als es 3:0 für die Gastgeber war, sowie vor zwei Runden im Heimspiel gegen Bournemouth. Sie verloren mit 1:3. Für das Auswärtsspiel gegen Tottenham sprangen Yoshida, Bertrand und Ings ins Team ein. Aufgrund der Tatsache, dass sie in der zweiten Halbzeit einen Spieler mehr auf dem Feld hatten, mussten sie eigentlich eine viel bessere Partie abliefern, aber dennoch erwarten wir jetzt keine Änderungen in der Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Gunn – Bednarek, Yoshida, Vestergaard – Ward-Prowse, Romeu, Hojbjerg, Bertrand – Boufal – Redmond, Ings

Chelsea

Die Siege und Niederlagen von Chelsea wechselten sich in letzter Zeit ab, und es ist offensichtlich, dass sie bei Derby-Spielen nicht gut abschneiden. Sie verloren bei Man.United und vor zwei Runden zuhause gegen Liverpool. Für die Gäste stand es 2:1, obwohl sie hofften, dass sie nach einem guten Spiel und einem Sieg bei Wolverhampton mehr erreichen könnten. Zu einer unerwarteten Niederlage kam es auch in der Champions League und zwar an der Stamford Bridge gegen Valencia, aber sie verbesserten ihre Situation durch einen Gastsieg in Lille. Außer Gefecht sind Loftus-Cheek, Rüdiger und Emerson.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Arrizabalaga – Azpilicueta, Christensen, Tomori, M.Alonso – Jorginho, Kante, Mount – Pedro, Abraham, Willian

Wett Tipp: Southampton – Chelsea

Die Gastgeber aus Southampton haben gut gegen zwei starke Rivalen gespielt und sie haben in diesen Spielen getroffen. Wir erwarten, dass sie dies jetzt wiederholen, da die Blues nicht brillieren und ihre Form oszilliert, wobei sie eigentlich auch selbst Tore schießen müssten.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,66 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
        • *Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Ähnliche Artikel:

M’gladbach gegen Augsburg 06.10.2019, Bundesliga

Schalke – Köln 05.10.2019, Bundesliga

Real Madrid – Granada 05.10.2019, Primera Division

Liverpool – Leicester 05.10.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Liverpool – Leicester – Das Derby der 8. Runde der englischen Premier League wird in Anfield ausgetragen, wo der Tabellenführer Liverpool das drittplatzierte Leicester empfängt. Liverpool verbuchte in den ersten sieben Runden gleich so viele Siege, während es in der Champions League ein Sieg und eine Niederlage sind. Leicester hat sieben Punkte Rückstand, kann mit der bisherigen Leistung allerdings mehr als zufrieden sein, da sie bis jetzt nur eine Niederlage einstecken mussten. In der letzten Runde schaffte es Leicester, ein 1:1-Auswärtsremis bei Liverpool einzufahren.

Das Spiel Liverpool – Leicester beginnt am 05.10.2019 um 16:00 MEZ

Liverpool

Der aktuelle Europameister hat auch weiterhin die maximale Punktzahl in der Premier League. In allen sieben Duellen holten sie nämlich Siege, obwohl sie in einigen Duellen mit Problemen zu kämpfen hatten. Liverpool legte auch zwei Spitzenspiele gegen Teams aus London ab und holte einen 3:1-Heimsieg gegen Arsenal und vor zwei Runden einen 2:1-Auswärtssieg gegen Chelsea. In der letzten Runde noch ein knapper Sieg und zwar gegen den neuen Erstligisten Sheffield.

Man erwartete vielleicht, dass Liverpool in diesem Duell leichter einen Sieg verbuchen wird, aber sie hatten mit vielen Problemen zu kämpfen und erst 20 Minuten vor dem Ende erzielte Wijnaldum einen Treffer für die drei Punkte. In der Champions League wurden sie in der ersten Runde bei Neapel bezwungen und somit standen sie unter Druck vor dem Duell gegen Salzburg. Liverpool ist allerdings 3:0 in Führung gekommen und es schien, dass sie einen Sieg problemlos holen werden. Danach kassierten sie allerdings überraschend drei Gegentore und die Situation wurde umso komplizierter. Salah erzielte aber den vierten Treffer, so dass sie letztendlich gefeiert haben. Innenverteidiger Matip fehlte verletzungsbedingt, ist auch jetzt fraglich, so dass es vielleicht keine Änderungen in der Aufstellung geben wird.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Adrian – Alexander-Arnold, Gomez, van Dijk, Robertson – Henderson, Fabinho, Wijnaldum – M.Salah, R.Firmino, S.Mane

Leicester

Ein guter Saisonstart für Leicester und die dritte Tabellenposition haben sie ihren guten Partien zu verdanken. Sie wurden auswärts bei Manchester United 0:1 vor drei Runden bezwungen und darüber hinaus fuhren sie am Saisonauftakt noch zwei Remis ein. Dies waren Remis mit Wolverhampton, das in der Europaliga spielt und mit Chelsea, das CL-Teilnehmer ist. Leicester verbuchte vier Siege und der wertvollste ist der Sieg vor zwei Runden gegen Tottenham. Ihr Gegner lag in diesem Duell in Führung, wonach Pereira und Maddison getroffen und somit für den Sieg gesorgt haben. Ihre beste Partie lieferten sie in der letzten Runde gegen Newcastle ab.

Leicester holte nämlich einen 5:0-Heimsieg, wobei sie bis zum Zeitpunkt, als ein Spieler der Gastmannschaft einen Platzverweis Ende der ersten Halbzeit bekommen hat, nur 1:0 in Führung lagen. In der zweiten Halbzeit haben sie die Tatsache maximal genutzt, dass sie einen Spieler mehr haben und sie erzielten noch vier Treffer. Wieder erzielte Pereira einen Treffer und es brillierte auch Vardy mit zwei Toren. Maddison fehlte verletzungsbedingt und es ist Praet reingerutscht. Diese Änderung hat man im Spiel allerdings nicht gespürt. Auch jetzt ist Maddison fraglich, so dass man logischerweise keine Änderungen in der Startaufstellung erwarten sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester: Schmeichel – R.Pereira, Evans, Soyuncu, Chilwell – Ndidi – A.Perez, Praet, Tielemans, Barnes – Vardy

Wett Tipp: Liverpool – Leicester

Liverpool verbucht Siege, aber in letzter Zeit sind das keine brillanten Partien. Sie haben auch ziemlich Glück, so dass es irgendwie scheint, dass sie bald auch patzen könnten. Leicester ist bereit, dem Tabellenführer einen Strich durch die Rechnung zu ziehen, so dass es Liverpool diesmal nicht leicht haben wird.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Leicester

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,67 bei 888sport (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Umfangreiches Angebot
    • App für alle Betriebssysteme
    • Sehr starke Lizenzen
    • Internationales Unternehmen
    • Starkes Angebot an Glücksspielen
    • Modernes Live-Wetten-Zentrum

Ähnliche Artikel:

Leverkusen – Leipzig 05.10.2019, Bundesliga

Freiburg gegen Dortmund 05.10.2019, Bundesliga

Bayern – Hoffenheim 05.10.2019, Bundesliga

Brighton gegen Tottenham 05.10.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Brighton gegen Tottenham – Dies ist das erste Duell der achten Runde der englischen Premier League, in der Brighton aus der unteren Tabellenhälfte Tottenham empfängt, das fünf Punkte mehr geholt hat. Brighton holte gerade mal einen Sieg und zwar noch in der ersten Runde, während es bei Tottenham drei Siege sind, wobei sie am Dienstag in der Champions League überzeugend bezwungen wurden. In der letzten Saison holte Tottenham in diesem Auswärtsduell einen 2:1-Sieg.

Das Spiel Brighton gegen Tottenham beginnt am 05.10.2019 um 13:30 MEZ

Brighton

Brighton steckt in Problemen, obwohl man das nicht erwartet hat, nachdem sie in der ersten Runde einen 3:0-Auswärtssieg gegen Watford geholt haben. Das ist praktisch alles, womit sie zufrieden sein können, da sie noch zwei Remis eingefahren haben, zwei davon zuhause. Ihre Gegner zählten zu den etwas schlechteren Teams und drei Niederlagen kassierte Brighton ohne erzielte Tore. Zwei der Gegner waren allerdings stark, so dass sie bei Man. City 0:4 geschlagen wurden, wie auch in der letzten Runde bei Chelsea 0:2. In der ersten Halbzeit waren sie gut, wonach sie in der zweiten zwei Gegentore kassiert haben. Eliminiert wurden sie aus dem Ligapokal nach der Heimniederlage von Aston Villa und sie haben ziemlich viele verletzte Spieler, so dass wir keine Änderungen in der Aufstellung von Brighton für dieses Duell erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Brighton: Ryan – Webster, Dunk, Burn – Montoya, Mooy, Stephens, Bissouma, Alzate – P.Gros – Maupay

Tottenham

Tottenham hat in der aktuellen Saison mit vielen Problemen zu kämpfen, was man vor allem in der Champions League bemerkt. In der ersten Runde lagen sie auswärts bei Olympiacos nämlich 2:0 in Führung, holten letztendlich nur einen Punkt, während sie am Dienstag ein echtes Debakel erlebt haben. Tottenham hat Bayern empfangen und mit der sage und schreibe 7:2-Niederlage erlebten sie ein echtes Debakel. Diese Niederlage ist bis jetzt die schwerste Heimniederlage englischer Teams in europäischen Wettbewerben. Aus dem Ergebnis kann man am besten schließen, wie sie gespielt haben, obwohl eine echt starke Aufstellung aufgelaufen ist. In der Meisterschaft spielt Tottenham unbeständig, holte allerdings in der letzten Runde einen 2:1-Sieg gegen Southampton und zwar nachdem ihr Spieler einen Platzverweis gleich nach den ersten dreißig Minuten bekommen hat. Aurier kann demnach jetzt nicht auflaufen, so dass D. Sanchez außen rechts vorzufinden sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham: Lloris – D.Sanchez, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Sissoko, Wings, Ndombele – Eriksen – Son, H.Kane

Wett Tipp: Brighton gegen Tottenham

Das aus der Bahn geworfene Tottenham ist jetzt ziemlich angeschlagen, obwohl sie auch weiterhin in einer leichten Favoritenrolle sind. Brighton spielt ebenfalls ziemlich schlecht, wird allerdings versuchen, die Stimmung der Gäste zu eigenen Gunsten zu nutzen und ihnen Probleme bereiten. Demnach tippen wir auf ein effizientes Duell.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Traditionsreiches Unternehmen
    • Einfache mobile App
    • Großes Fußball-Angebot
    • Sehr hohe Quoten
    • Cash-out Funktion
    • Interessanter Willkommensbonus

Ähnliche Artikel:

Betis gegen Eibar 04.10.2019, Primera Division

Hertha – Düsseldorf 04.10.2019, Bundesliga

Thiem – Murray 04.10.2019, ATP Peking

Man. United – Arsenal 30.09.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Manchester United – Arsenal– Angesichts der Namen dieser Teams kann man schließen, dass dieses letzte Duell der 7. Runde der Premier League zugleich auch das große Spitzenspiel ist. Dies kann auch als das Spitzenspiel der Teams bezeichnet werden, bei denen es so richtig bergab geht, angesichts der Ergebnisse aus den letzten Saisons. Auch in der aktuellen Saison brillieren sie nicht, vor allem Man. United, das gerade mal acht Punkte geholt hat. Arsenal hat drei Punkte Vorsprung und legte drei niederlagenlose Meisterschaftsduelle in Folge ab. Manchester United wurde andererseits in der letzten Runde bezwungen. In der letzten Saison endete das gemeinsame Duell dieser zwei Teams in Old Trafford 2:2.

Das Spiel Manchester United – Arsenal beginnt am 30.09.2019 um 21:00 MEZ

Manchester United

Manchester United hat am Start der aktuellen Saison mit vielen Problemen zu kämpfen, was irgendwie an die letzte Saison erinnert. Schon jetzt haben sie zehn Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Liverpool und den Titelkampf können sie jetzt schon vergessen. Angesichts ihrer Leistung werden sie auch die Platzierung in die Champions League schwer erreichen werden, obwohl man diesbezüglich noch einiges verbessern kann. Mit dem bescheidenen 1:0-Sieg gegen Astana starteten sie die Europaliga und gequält haben sie sich auch mit Rochdale in Ligapokal.

In der Meisterschaft verbuchte Manchester gerade mal zwei Siege und zwar einen überzeugenden 4:0-Sieg gegen Chelsea gleich am Start und einen knappen Sieg gegen Leicester. Diese Siege holten sie zuhause, wo sie aber auch von Crystal Palace geschlagen wurden. Auswärts sind die Gastgeber schlecht, da sie zwei Remis und danach eine 0:2-Niederlage in der letzten Runde bei West Ham verbucht haben. Solskjaer versuchte es mit der gleichen Aufstellung, die Leicester bezwungen hat, aber die Leistung war viel schlechter. In der Zwischenzeit hat sich Rashford verletzt, so dass Greenwood in der Angriffsspitze auflaufen wird. Gut ist, dass Pogba zurückkehrt.

Voraussichtliche Aufstellung Man. United: de Gea – Wan-Bissaka, Maguire, Lindelof, Young – Pogba, Matic, McTominay – Mata, Greenwood, James

Arsenal

Auch bei Arsenal ist die Leistung schlecht, wobei wenigstens die Ergebnisse bei diesem Team besser sind. Bezwungen wurden sie nur einmal und zwar auswärts beim Tabellenführer Liverpool, so dass sie nicht dermaßen schlecht sind. Diese Niederlage folgte nach zwei anfänglichen Siegen, wonach sie zwei Remis eingefahren haben. Gegen Tottenham haben sie zwei Tore Rückstand aufgeholt und bei Watford lagen sie 2:0 in Führung wonach ihr Gegner aufgeholt hat. Überraschend gut war Arsenal in Frankfurt beim Auftakt der Europaliga, als sie Eintracht 3:0 geschlagen haben. Auch in diesem Duell hatten sie in der Abwehr mit vielen Problemen zu kämpfen, aber sie kassierten dennoch kein Gegentor.

In der letzten Runde wieder viele Probleme in der Abwehr, so dass sie zuhause gegen Aston Villa problemlos Gegentore kassiert haben. Sie kassierten also ein Gegentor, Maitland-Niles bekam eine rote Karte, Pepe holte mit einem Spieler weniger auf, wonach sie nur eine Minute später auch das zweite Gegentor kassiert haben. Es schien, als gäbe es keine Rettung und danach sorgten ungefähr zehn Minuten vor dem Ende Chambers und Aubameyang mit einem Spieler weniger und drei Toren für den Sieg. Jetzt wird Chambers außen rechts anstelle des gesperrten Maitland-Nantes auflaufen, Torreira könnte im Mittelfeld vorzufinden sein und vielleicht wird Nelson Saka vertreten.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Leno – Chambers, Sokratis, D.Luiz, Kolasinac – Torreira, Guendouzi – Pepe, Ceballos, Nelson – Aubameyang

Wett Tipp: Man. United – Arsenal

Manchester United spielt schlecht, und man kann nicht sagen, dass sie in diesem Duell in Favoritenrolle sind. Arsenal sieht besser aus, aber ihre Probleme in der Abwehr sind einfach zu groß, so dass sie ihr Tor schwer sauberhalten werden. Somit werden sie im Angriff so richtig Vollgas geben müssen. Demnach sollten in Old Trafford ziemlich viele Tore erzielt werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,74 bei betsson (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Großes Fußball-Angebot
    • App für alle mobilen Endgeräte
    • Attraktiver Willkommensbonus
    • Große Auswahl an Live-Streams
    • Fantastische Quoten
    • Schnelle Auszahlung

Ähnliche Artikel:

Parma gegen FC Turin 30.09.2019, Serie A

Hannover – Nürnberg 30.09.2019, 2. Bundesliga

Sevilla gegen Sociedad 29.09.2019, Primera Division

Leicester – Newcastle 29.09.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Leicester – Newcastle – Im einzigen Duell im Sonntagsprogramm der 7. Runde der englischen Premier League treffen zwei Teams aufeinander, die ganz verschieden die Saison gestartet haben. Leicester ist sehr gut und wurde nur einmal bezwungen, holte 11 Punkte und befindet sich in der Tabellenspitze. Newcastle hat nur einen Sieg auf dem Konto und holte sechs Punkte weniger und feierte interessanterweise auswärts. In der letzten Saison holte Newcastle einen 1:0-Auswärtssieg bei Leicester.

Das Spiel Leicester – Newcastle beginnt am 29.09.2019 um 17:30 MEZ

Leicester

Leicester befindet sich vor dieser Runde auf der dritten Position und holte bis jetzt 11 Punkte. Wenn man bedenkt, gegen welche Teams sie gespielt haben, können sie mehr als zufrieden sein. Geschlagen wurden sie auswärts bei Man. United und in diesem Duell holte der Gastgeber einen knappen 1:0-Sieg. Alles startete mit zwei Remis gegen Teilnehmer europäischer Wettbewerbe und zwar gegen Wolverhampton und Chelsea. Es folgten danach Siege gegen schlechtere Gegner und zwar Sheffield und Bournemouth und nach der Niederlage in Old Trafford lieferten sie ihre beste Partie ab. In der letzten Runde haben sie Tottenham empfangen und verbuchten einen 2:1-Sieg. Ihr Gegner lag 1:0 in Führung, wonach Pereira aufgeholt hat und Maddison danach fünf Minuten vor dem Ende für den Sieg gesorgt hat. Gerade Maddison ist für dieses Duell gegen Newcastle fraglich, so dass Praet vielleicht reinrutschen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Leicester: Schmeichel – Pereira, Evans, Soyuncu, Chilwell – Ndidi – Perez, Tielemans, Praet, Barnes – Vardy

Newcastle

Interessanterweise hat Newcastle einen Sieg gegen Tottenham geholt, wobei das auch ihr einziger Sieg ist. Diesen Sieg holten sie auswärts und noch zwei Punkte holten sie zuhause in Remis gegen Watford und Brighton. Beide Auswärtsniederlagen waren 1:3-Niederlagen und zudem kassierten sie eine knappe Niederlage von Arsenal. In der letzten Runde fuhr Newcastle ein torloses Remis zuhause in St. James Park ein, mit dem sie keineswegs zufrieden sein können. Manquillo ist außen rechts anstelle von Krafth zurückgekehrt, was die einzige Änderung war. Jetzt wird es vielleicht gar keine Änderungen geben, obwohl sie in der letzten Runde nicht gefeiert haben.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Dubravka – Manquillo, Schar, Lascelles, Dummett, Willems – Hayden, Shelvey – Almiron, Atsu – Joelinton

Wett Tipp: Leicester – Newcastle

Leicester spielt sehr gut und ist voller Selbstbewusstsein, so dass sie somit diesmal in Favoritenrolle sind. Newcastle hat mit vielen Problemen zu kämpfen und brillierte in der aktuellen Saison nur einmal. Einen Sieg werden sie in diesem Auswärtsduell jetzt schwer holen können, so dass der Gastgeber diesmal feiern sollte.

Tipp: Asian Handicap -1 Leicester

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
        • *Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Ähnliche Artikel:

Düsseldorf – Freiburg 29.09.2019, Bundesliga

Lazio Rom gegen Genua 1893 29.09.2019, Serie A

Atletico – Real Madrid 28.09.2019, Primera Division

Everton – Manchester City 28.09.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Everton gegen Manchester City –Theoretisch gesehen ist dies hier eines der Spitzenspiele der 7. Meisterschaftsrunde in England. Everton hat aber gepatzt und bis jetzt nur sieben Punkte erzielt sowie zwei Niederlagen kassiert. Auch Man. City hat nicht gerade erwartungsgemäß gespielt und eine schockierende Niederlage kassiert. Er ist dennoch mit sechs Punkten mehr als Everton auf dem zweiten Tabellenplatz. In der letzten Saison hat Man. City im Goodison Stadion 2:0 gegen Everton gewonnen.

Das Spiel Everton gegen Manchester City beginnt am 28.09.2019 um 18:30 MEZ

Everton

Im Sommer wurde viel in den Spielerkader investiert und es wurden Verstärkungen geholt, aber bis jetzt zahlt sich das nicht aus. Everton hat bereits drei Spiele verloren und nur zwei knappe Heimsiege erzielt. Das war gegen Watford und Wolverhampton, Teams, die sich zurzeit auf den letzten zwei Tabellenplätzen befinden. Verloren haben die heutigen Gastgeber zuerst bei Aston Villa und dann bei Bournemouth. In der letzten Runde kassierten sie dann eine 0:2-Heimniederlage gegen den Aufsteiger Sheffield United. Jetzt wird es natürlich Veränderungen der Startelf geben. Als Innenverteidiger wird Holgate agieren, ins Mittelfeld kommt Davies und in den Angriff Iwobi und Calvert-Lewin. Verletzt sind Gbamin und A. Gomes. In der Zwischenzeit hat Everton das Ligapokalspiel gegen Sheffield Wednesday 2:0 gewonnen.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Pickford – Coleman, Keane, Holgate, Digne – Davies, Delph – Richarlison, G.Sigurdsson, Iwobi – Calvert-Lewin

Manchester City

Die Citizens haben zurzeit fünf Punkte weniger als Tabellenführer Liverpool. Das Heimremis gegen Tottenham ist ja noch hinzunehmen, aber die Niederlage beim Aufsteiger Norwich hätte nicht passieren dürfen. Sie verloren 2:3. Drei kassierte Gegentore sind ein klares Zeichen für ihr Spiel. In der letzten Runde ließen sie den ganzen Frust an Watford aus und gewannen 8:0. Die Spieler waren wieder sicher und haben auch das Ligapokalspiel gegen Preston gewonnen. Verletzt sind Laporte, Stones und L. Sane.

Voraussichtliche Aufstellung Man. City: Ederson – Walker, Fernandinho, Otamendi, Mendy – Rodri, Gundogan, de Bruyne – Mahrez, Aguero, Sterling

Wett Tipp: Everton – Manchester City

Everton ist angeschlagen und das Duell gegen den starken Man. City kommt ganz ungünstig. Die Gastgeber sollten aber in der Lage sein zu treffen, während die Citizens damit sowieso keine Probleme haben.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei betsson (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Großes Fußball-Angebot
    • App für alle mobilen Endgeräte
    • Attraktiver Willkommensbonus
    • Große Auswahl an Live-Streams
    • Fantastische Quoten
    • Schnelle Auszahlung

Ähnliche Artikel:

RB Leipzig – Schalke 04 28.09.2019, Bundesliga

Hoffenheim – M’gladbach 28.09.2019, Bundesliga

Athletic Bilbao – Valencia 28.09.2019, Primera Division

Chelsea – Liverpool 22.09.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Chelsea – Liverpool – Das große Spitzenspiel der 6. Runde der englischen Premier League zwischen dem aktuellen Europaligameister und dem aktuellen Europameister. Somit trafen diese zwei Gegner schon am Saisonauftakt im UEFA Super Cup aufeinander, in dem Liverpool die Trophäe geholt hat. Auch in der Meisterschaft ist Liverpool viel besser, da dieses Team in allen fünf Duellen Siege geholt hat, während Chelsea sieben Punkte Rückstand hat. In der Champions League wurden beide Teams bezwungen, während das Duell dieser zwei Gegner in der letzten Saison in Stamford Bridge 1:1 endete.

Das Spiel Chelsea – Liverpool beginnt am 22.09.2019 um 17:30 MEZ

Chelsea

Chelsea hat am Saisonauftakt mit vielen Problemen zu kämpfen und alles startete mit der Niederlage im UEFA Super Cup, als Liverpool nach dem Elfmeterschießen besser war. In der Meisterschaft wurden sie in Old Trafford von Manchester United sogar 0:4 bezwungen. Es ging danach allerdings bergauf, so dass sie in der Meisterschaft nicht mehr bezwungen wurden, wobei sie in den abgelegten vier Duellen zwei Remis eingefahren haben. Interessanterweise fuhren sie beide Remis zuhause ein und zwar mit Leicester und Sheffield.

Dieses zweite Remis war besonders schmerzhaft, da sie 2:0 in Führung lagen. Gefeiert haben sie bei Norwich und danach lieferten sie in der letzten Runde ihre beste Partie in der aktuellen Saison ab. Auswärts bei Wolverhampton holten sie einen 5:2-Sieg, Abraham lieferte eine spitzenmäßige Partie ab, da er drei Tore erzielt hat. Das sollte ihr Selbstbewusstsein in der ersten CL-Runde so richtig stärken, aber im Duell gegen Valencia haben sie wieder mal so richtig nachgelassen und sie kassierten eine 0:1-Heimniederlage. Wieder ist Innenverteidiger Rüdiger verletzt und sicher wird es wieder Änderungen in der Aufstellung geben.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Arrizabalaga – Azpilicueta, Zouma, Christensen, M.Alonso – Kante, Jorginho, Kovacic – Pedro, Abraham, Willian

Liverpool

In der Meisterschaft holte Liverpool alle fünf Siege und in zwei Super Cups verbuchten sie einen Sieg und eine Niederlage. Chelsea haben sie im UEFA Super Cup bezwungen und im Community Shield kassierten sie eine Niederlage von Manchester City. Beide Male war das Elfmeterschießen entscheidend, so dass Liverpool bis zum Dienstag und dem Auswärtsduell bei Neapel in der ersten CL-Runde keine Niederlage auf dem Konto hatte. Wie in der letzten Saison konnten sie auch jetzt dem italienischen Team nicht parieren und wieder haben sie nicht getroffen, was bei Liverpool selten der Fall ist. In den letzten zehn Minuten kassierten sie beide Gegentore für die 0:2-Niederlage, obwohl das spitzenmäßig Trio im Angriff anwesend war.

Es fehlte wieder Torhüter Alisson, obwohl man schon sagen muss, dass Adrian hervorragend verteidigt hat. Verzichten mussten sie auch auf Keita und Origi, die verletzt sind. Eine Überraschung war Wijnaldum auf der Ersatzbank, aber es ist auch klar, dass Trainer Klopp die Aufstellung wegen den vielzähligen Duellen ändern muss. In der Meisterschaft erzielt Liverpool im Durchschnitt drei Tore und in der letzten Runde haben sie nach dem kassierten Gegentor einen 3:1-Sieg gegen Newcastle geholt. Es sind die gleichen Spieler auch weiterhin verletzt, so dass jetzt nur Wijnaldum anstelle von Milner in der Startaufstellung vorzufinden sein könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Adrian – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Henderson, Fabinho, Wijnaldum – M.Salah, R.Firmino, S.Mane

Wett Tipp: Chelsea – Liverpool

Chelsea spielt nicht den Erwartungen entsprechend und hat schon viele Punkte verloren, vor allem zuhause. Jetzt sind sie angesichts des Gegners allerdings hochmotiviert, den die Niederlage in der Champions League ebenfalls aus der Bahn geworfen hat. Liverpool ist vielleicht in einer leichten Favoritenrolle, aber wir tippen diesmal auf ein effizientes Duell.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei unibet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Sehr guter Neukundenbonus
    • Brillante mobile Version
    • Große Anzahl an Live-Streams
    • Hohe Quoten
    • Cash-Out-Funktion
    • Sehr seriöses Unternehmen

Ähnliche Artikel:

Arsenal gegen Aston Villa 22.09.2019, Premier League

PSV – Ajax 22.09.2019, Eredivisie

West Ham – Man. United 22.09.2019, Premier League

Arsenal gegen Aston Villa 22.09.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / Arsenal gegen Aston Villa – Arsenal hat in den ersten fünf Runden doppelt so viele Punkte ergattert und gehört zu einer Gruppe der Mannschaften mit jeweils acht Punkten auf dem Konto. Aston Villa hat zu Beginn der Comeback-Saison Probleme und liegt vier mit Punkten knapp über der Abstiegszone. Arsenal ist seit drei Runden ohne Sieg, ist aber mit einem wertvollen Triumph in die Europa League gestartet. Aston Villa hat nur einen Sieg geholt und hat in der letzten Runde Unentschieden gespielt. Das letzte Mal spielte Aston Villa bei Arsenal zu Gast im Jahr 2016, und damals feierten die Gunners 4:0.

Das Spiel Arsenal gegen Aston Villa beginnt am 22.09.2019 um 17:30 MEZ

Arsenal

Nach den ersten beiden Siegen ist Arsenal in eine Krise geraten und sie dauert immer noch in der Meisterschaft. Sie verloren gegen Liverpool und remisierten mit Tottenham, was aber realistische Ergebnisse sind. In der letzten Runde führten sie in Watford mit 2:0 und kassierten dann zwei Gegentore, sodass sie mit einem ergatterten Punkt zufrieden sein können. Die Abwehr war löchrig und der Gastgeber produzierte leicht Torchancen. Ähnliche Situation wiederholte sich am Donnerstag in Frankfurt. Der Unterschied besteht darin, dass Eintracht kein Tor erzielen konnte, während Arsenal, in einer leicht abgewandelten Formation, drei Tore schoss. Jetzt wird der junge Saka auch in diesem Ligaspiel in der Startelf erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Leno – Maitland-Niles, Sokratis, D.Luiz, Kolasinac – Guendouzi, G.Xhaka – Pepe, Ceballos, Saka – Aubameyang

Aston Villa

Nur in einem der ersten fünf Spiele lieferten die heutigen Gäste gute Partie ab, und zwar in der dritten Ligarunde, als sie Everton mit 2:0 schlugen. Alles andere ist ziemlich bescheiden, obwohl sie nicht überzeugend verloren haben. In den letzten beiden Runden schossen sie kein Tor, da sie beim Crystal Palace mit 0:1 verloren hatten, während sie am letzten Spieltag ein torloses Heimremis gegen West Ham verbuchten. Bei Crystal Palace konnten sie nach Trezeguets Ausschluss nicht mehr mithalten, während sie gegen West Ham kein Tor schießen konnten, obwohl sie in den letzten 20 Spielminuten einen Spieler mehr auf dem Feld hatten. Jetzt ist Trezeguet zurück, vielleicht spring auch Hourihane ein.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Heaton – Guilbert, Engels, Mings, Taylor – McGinn, Hourihane, Grealish – Jota, Wesley, Trezeguet

Wett Tipp: Arsenal gegen Aston Villa

Seit drei Runden sind die Gunners ohne Sieg, aber sie haben ihr Selbstvertrauen durch einen wichtigen Triumph in der Europa League gestärkt und wir glauben, dass sie die vollständige Kontrolle über dieses Spiel erlangen können. Aston Villa wird also im Emirates Stadion kaum mithalten können.

Tipp: Asian Handicap -1 Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,71 bei betvictor (alles bis 1,61 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Traditionsreiches Unternehmen
    • Einfache mobile App
    • Großes Fußball-Angebot
    • Sehr hohe Quoten
    • Cash-out Funktion
    • Interessanter Willkommensbonus

Ähnliche Artikel:

PSV – Ajax 22.09.2019, Eredivisie

M’gladbach gegen Düsseldorf 22.09.2019, Bundesliga

West Ham – Man. United 22.09.2019, Premier League

West Ham – Man. United 22.09.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Newcastle – Man United, Premier League 2019

Premier League / West Ham – Manchester United – Sechs Teams der englischen Premier League haben in den ersten fünf Runden jeweils acht Punkte erzielt. Unter ihnen sind auch west Ham und Man. United. Das Ziel von Man. United war eigentlich der Titelkampf, wobei er jetzt schon sieben Punkte weniger als der Tabellenführer hat. West Ham hat vier Spiele ohne Niederlage abgelegt. Die Red Devils haben die Europaliga mit einem Sieg gestartet. In der letzten Saison hat West Ham zu Hause gegen Man. United 3:1 gewonnen.

Das Spiel West Ham – Manchester United beginnt am 22.09.2019 um 15:00 MEZ

West Ham

Nach dem Debakel am Anfang der Meisterschaft, als West Ham zu Hause gegen Man. City 0:5 verloren hat, ging es bergauf. In den vier darauffolgenden Runden haben die heutigen Gastgeber nicht verloren. Zweimal spielten sie unentschieden. Auswärts bei Brighton und in der letzten Runde bei Aston Villa. Die Duelle waren nicht torreich. Bei Watford gewannen sie 3:1 und vor zwei Runden zu Hause gegen Norwich 2:0. Die letzten zwei Spiele hat die gleiche Startelf gespielt. In Birmingham hat Masuaku eine Rote Karte bekommen und wird jetzt vom erfahrenen Zabaleta vertreten werden.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Fabianski – Fredericks, Ogbonna, Diop, Zabaleta – Noble, Rice – Yarmolenko, Lanzini, F.Anderson – Haller

Manchester United

Man. United spielt bis jetzt nur solide, was man aber von dieser Mannschaft nicht erwartet. Am Start gab es den 4:0-Sieg gegen Chelsea, aber danach nur bescheidene Partien. Auswärts bei den Wolves und Southampton spielten die Red Devils jeweils 1:1. Der größte Patzer war aber die 1:2-Heimniederlage gegen Crystal Palace. In der letzten Runde gab es dann den schwer geholten Sieg gegen Leicester. Sie lagen durch das Tor von Rashford schnell in Führung und so blieb es bis zum Ende. Am Start der Europaliga hatten sie gegen Astana Probleme, konnten aber 1:0 gewinnen. Pogba und Martial sind immer noch abwesend.

Voraussichtliche Aufstellung Man. United: de Gea – Wan-Bissaka, Lindelof, Maguire, Young – Pereira, Matic, McTominay – James, Greenwood, Rashford

Wett Tipp: West Ham – Man. United

West ist mittlerweile sehr schwer zu schlagen. Man. United ist zwar in der Favoritenrolle, ist aber als Gast eher lahm und wird hier nicht so leicht gewinnen können. Ein Remis ist am ehesten zu erwarten.

Tipp: Asian Handicap +0,5 West Ham

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei betsson (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Großes Fußball-Angebot
    • App für alle mobilen Endgeräte
    • Attraktiver Willkommensbonus
    • Große Auswahl an Live-Streams
    • Fantastische Quoten
    • Schnelle Auszahlung

Ähnliche Artikel:

AC Mailand – Inter Mailand 21.09.2019, Serie A

Werder Bremen – RB Leipzig 21.09.2019, Bundesliga

Leicester – Tottenham 21.09.2019, Premier League