skip to Main Content
Champions League Neukunden-SPECIAL
200% Gratiswetten-Bonus
HOHE QUOTEN
GROSSE Wettauswahl

Middlesbrough – Aston Villa 12.05.2018, Championship

Middlesbrough – Aston Villa / Championship – Im zweiten Playoff-Halbfinalduell auf den Aufstieg in die Premier League sollte es deutlich ungewisser zulaufen als im ersten Duell. Hier treffen nämlich zwei Teams aufeinander, die den regulären Teil auf dem vierten bzw. dritten Platz beendet haben. Es handelt sich um Middlesbrough und Aston Villa. Die Villans hatten am Ende sieben Punkte mehr, während sie auch das Meisterschaftsspiel auswärts bei Middlesbrough 1:0 gewonnen und zu Hause 0:0 gespielt haben. Beginn: 12.05.2018 – 18:15 MEZ

William Hill Bonus
200% Neukunden-Bonus bekommen
200%-Willkommensbonus abholen

Middlesbrough

Die heutigen Gastgeber haben letztes Jahr im September das Ligapokalspiel im Villa Park Stadion 2:0 gewonnen und möchten jetzt sicher  endlich wieder auch einen Meisterschaftssieg gegen Aston Villa holen. Damit wären sie ja auch dem Aufstieg in die erste Liga einen Schritt näher. Dort verbrachten sie übrigens nur eine Saison, während sie davor sieben Jahre lang in der Championship gespielt haben.

Die Mannschaft wird etwa seit dem Ende des letzten Jahres vom erfahrenen Trainer Toni Pulis angeführt. Er schaffte es offensichtlich, eine gute Zusammenarbeit aufzubauen, denn die Mannschaft beendete den regulären Saisonteil mit drei Siegen und einem Remis. Dadurch konnte sie auf den fünften Tabellenplatz klettern und hat einen Punkt mehr als der sechstplatzierte Derby. Pulis kann in diesem Hinspiel gegen die Villans mit dem verletzen Stürmer Gestede nicht rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung Middlesbrough: Randolph – Shotton, Ayala, Gibson, Friend – Howson, Clayton, Besic – Traore, Assombalonga, Downing

William Hill Bonus
200% Neukunden-Bonus bekommen
200%-Willkommensbonus abholen

Aston Villa

Im Unterschied zu den heutigen Rivalen beendeten die Spieler von Aston Villa den regulären Saisonteil mit einer schlechten Ergebnisbilanz. Zu Hause spielten sie nämlich gegen Derby nur 1:1 und verloren auswärts bei Millwall 0:1. Trainer Bruce hat aber in diesen Spielen die Startelf deutlich verändert, da es ja bereits klar war, dass sie auf dem vierten Platz der Championship landen werden. Im Vergleich zu der vorherigen Saison ist das aber ein enormer Fortschritt. Damals landeten sie ja auf dem 13. Platz.

Hier sollte man erwähnen, dass die Villans in der Schlussphase des regulären Saisonteils viel besser zu Hause als auswärts gespielt haben, weswegen sie auch jetzt viel mehr Hoffnung auf das Rückspiel im eigenen Villa Park setzen. Aber auch am Samstag müssen sie ihr Maximum leisten, besonders da der Gegner zurzeit eine sehr gute Spielform vorweist. Hier ist noch zu erwähnen, dass Torwart Steer, Verteidiger Taylor, Mittelfeldspieler Bjarnason und Stürmer Agbonlahor fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Aston Villa: Johnstone – Elmohamady, Chester, Terry, Hutton – Whelan – Snodgrass, Hourihane, Grealish, Adomah – Grabban

Middlesbrough – Aston Villa TIPP

Wie bereits oben gesagt, spielt Middlesbrough zurzeit etwas besser als Aston Villa, während beide Teams in letzter Zeit viel besser zu Hause als auswärts spielen.

Tipp: Asian Handicap 0 Middlesbrough

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,64 bei betvictor (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor bonus
100% bis 150€
Back To Top