skip to Main Content
Willkommensbonus für Neukunden:
200% bis 80€
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

West Ham – Huddersfields 11.09.2017, Premier League

West Ham – Huddersfield / Premier League – Die letzte Begegnung der vierten Runde der englischen Premier League ist gleichzeitig ein Duell zweier Teams, die die neue Saison völlig unterschiedlich eröffneten und so kassierten die „Hammers“ aus London bisher drei Niederlagen, während Aufsteiger Huddersfield in diesem Zeitraum sogar zwei Siege und ein Remis verbuchte. Was ihr letztes Aufeinandertreffen angeht, fand es im Jahr 1972 statt und damals feierte West Ham im eigenen Stadion einen überzeugenden 3:0-Sieg. Beginn: 11.09.2017 – 21:00 MEZ

NetBet Bonus
5€-Gratiswette ohne Einzahlung
5€-Gratiswette abholen

West Ham

Sicher wären die heutigen Gastgeber in der heutigen Begegnung über einen minimalen Triumph froh, da sie in den ersten drei Runden keinen einzigen Punkt ergatterten und daher aktuell den letzten Tabellenplatz der Premier League besetzen. Allerdings haben zwei weitere Teams noch keine Punkte gewonnen und zwar Bournemouth und Crystal Palace, aber die „Hammers“ haben momentan die schlechteste Tordifferenz, weil sie in den ersten drei Duellen hohe Niederlagen kassierten und zwar wurden sie auswärts von Manchester United 0:4 bezwungen, während sie in Duellen gegen Southampton und Newcastle 2:3 bzw. 0:3 geschlagen wurden.

In der Zwischenzeit schafften sie im Ligapokal weiterzukommen und zwar nach dem 2:0-Auswärtstriumph über den Niedrigligisten Cheltenham, sodass dieses Meisterschaftsspiel gegen Huddersfield eigentlich ihr erster Auftritt vor eigenem Publikum in der neuen Saison sein wird. Natürlich bedeutet das, dass die Schützlinge des Trainers Bilic unter Druck stehen werden, denn es ist ihnen klar, dass sie sich keine weiteren Patzer erlauben dürfen, unabhängig davon, dass Innenverteidiger Reid, Mittelfeldspieler Lanzini und Stürmer Carrol verletztungsbedingt ausfallen, während Stürmer Arnautovic gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung West Ham: Hart – Zabaleta, Fonte, Ogbonna, Cresswell – Noble, Kouyate, Obiang – Antonio, Chicharito, Ayew

NetBet Bonus
5€-Gratiswette ohne Einzahlung
5€-Gratiswette abholen

Huddersfield

Im Gegensatz zu den „Hammers“ aus London, lieferte der Aufsteiger Huddersfield sehr gute Partien zu Beginn der neuen Saison und daher überrascht es nicht, dass er vor diesem Gastauftritt gegen West Ham auf dem dritten Tabellenplatz der Premier League verweilt. Die Schützlinge des deutschen Trainers Wagner haben nämlich in den ersten drei Runden sieben Punkte gesammelt und zwar nach dem Auswärtssieg gegen Crystal Palace sowie dem Heimtriumph über Newcastle und dem Heimremis gegen Southampton, während sie im Ligapokal einen Heimsieg gegen Rotherham verbucht haben.

Natürlich können die heutigen Gäste mit der Eröffnung der neuen Saison sehr zufrieden sein, zumal das Rückgrat der Mannschaft aus den Spielern besteht, die in der vergangenen Saison in der Championship gespielt haben. Von den Neuzugängen brilliert Stürmer Mounie, der zweifache Torschütze gegen Palace. Es ist schon offensichtlich, dass ihre gute Spielform langsam nachlässt und außerdem werden dieses Mal Mittelfeldspieler Mooy und Stürmer van la Parre fehlen, während die verletzten Innenverteidiger Cranie und Stankovic sowie Mittelfeldspieler Hogg schon länger ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung Huddersfield: Lossl – Smith, Zanka, Schindler, Lowe – Billing, Williams – Kachunga, Palmer, Ince – Mounie

West Ham – Huddersfield TIPP

Nach drei Meisterschaftsniederlagen, die in der Ferne kassierten wurden, erwarten wir von den „Hammers“ aus London bei ihrem ersten Auftritt vor eigenem Publikum ein viel besseres Ergebnis, unabhängig von der Tatsache, dass sie die drittplatzierte Mannschaft der Premier League empfangen werden.

Tipp: Sieg West Ham

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei interwetten (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Interwetten Bonus
100% bis 110€
Back To Top