skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Burnley gegen Olympiacos 30.08.2018, Europaliga

Burnley gegen Olympiacos / Europaliga – Hier haben wir ein interessantes Rückspiel der EL-Playoffs, in dem der englische Debütant, Burnley versuchen wird, den Rückstand von zwei Toren aus dem Hinspiel gegen Olympiacos zu Hause aufzuholen. Der trophäenreichste griechische Verein hat nämlich vor sieben Tagen 3:1 gewonnen und steht damit kurz vor dem Einzug in die EL-Gruppenphase. Übrigens war Olympiacos in den letzten sieben Jahren regelmäßiger Teilnehmer der Champions League.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Burnley gegen Olympiacos beginnt 30.08.2018 um 20:45 MEZ.

Burnley

Für Burnley ist dies hier der erste Auftritt in der Europaliga. Letzte Saison landete die Mannschaft nämlich überraschenderweise auf dem siebten Platz der englischen Premier League. Die aktuelle Saison hat sie jedoch mit einem Remis und zwei Niederlagen gestartet, was wahrscheinlich davon kommt, dass sie auf mehreren Fronten spielt. Und Teams wie Burnley sind an so ein hartes Spieltempo nicht gewohnt.

Darüber hinaus hatten die heutigen Gastgeber auch in den letzten zwei EL-Runden Probleme in den Duellen gegen Aberdeen und Basaksehir, konnten jedoch nach den Verlängerungen weiterkommen. Mit Olympiacos wird es aber eine viel schwierigere Aufgabe sein, vor allem da sie vor sieben Tagen in Piräus 1:3 verloren haben. In Burnley glaubt man aber daran, diesen Rückstand im eigenen Stadion aufholen zu können, und zwar auch wenn die verletzten Torwart Pope sowie Mittelfeldspieler Brady, Defour und Gudmundsson sowie der gesperrte Innenverteidiger Gibson fehlen werden.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Voraussichtliche Aufstellung Burnley: Heaton – Bardsley, Tarkowski, Long, Taylor – Walters, Cork, Hendrick, Lennon – Barnes, Vokes

Olympiacos

Die trophäenreichste griechische Mannschaft hat vor sieben Tagen im eigenen Stadion einen 3:1-Sieg gegen den englischen Debütanten geholt und damit einen richtig großen Teil dieser Aufgabe gemeistert. In der letzten halben Stunde des Spiels hatte Olympiacos übrigens einen Spieler mehr auf dem Platz, da der gegnerische Innenverteidiger Gibson wegen zwei Gelber Karten vom Platz verwiesen wurde. Der Held von Olympiacos war übrigens der zweifache Torschütze Fortounis. Den dritten Treffer erzielte Bouchalakis, der im Sommer von englischen Nottingham Forrest gekommen ist.

Hier ist noch zu erwähnen, dass die Schützlinge von Trainer Martins auch in der vorherigen EL-Runde Luzern problemlos eliminiert haben, und zwar in dem sie zu Hause 4:0 und auswärts 3:1 gewinnen konnten. Am letzten Wochenende holten sie dann auch in der ersten Meisterschaftsrunde einen 1:0-Heimsieg gegen Levadiakos. Das Team aus Piräus wird also jetzt sehr gut gelaunt sein, vor allem da es auch keine Probleme mit dem Spielerkader hat.

Voraussichtliche Aufstellung Olympiacos: Gianniotis – Elabdellaoui, Miranda, Vukovic, Tsimikas – Bouchalakis, Camara – Christodoulopoulos, Fortounis, Podence – Guerrero

Burnley gegen Olympiacos TIPP

Olympiacos hat vor sieben Tagen den Heimvorteil ausgenutzt und 3:1 gewonnen. Jetzt sollte das auch dem englischen Burnley gelingen, vor allem da die Fans gleich am Anfang der Saison echt zu kurz gekommen sind.

Tipp: Asian Handicap 0 Burnley

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,81 bei betvictor (alles bis 1,74 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor Test
100% bis 150€

Ähnliche Artikel:

Girondins Bordeaux gegen KAA Gent 30.08.2018, Europaliga

Besiktas gegen FK Partizan Beograd 30.08.2018, Europaliga

Olympiacos gegen Burnley 23.08.2018, Europaliga

Back To Top