skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Ferencvaros – Maccabi Tel Aviv 12.07.2018, Europaliga

Ferencvaros – Maccabi Tel Aviv/ Europaliga – Dies sollte jedenfalls eins der ungewissesten Duelle der ersten Vorrunde der Europaliga sein, da das ungarische Ferencvaros und das israelische Maccabi aus Tel Aviv aufeinandertreffen. Maccabi spielte im letzten Jahr auch in der Gruppenphase der Europaliga. Interessanterweise beendeten beide Teams die Saison auf der zweiten Position in ihren Nationalmannschaften. Dieses Duell jetzt ist das erste gemeinsame Duell dieser zwei Teams in der Geschichte.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Ferencvaros – Maccabi Tel Aviv beginn: 12.07.2018 – 19:00 MEZ

Ferencvaros

Obwohl sie im 21. Jahrhundert nur dreimal Nationalmeister waren, ist Ferencvaros auch weiterhin das erfolgreichste ungarische Team, da sie sogar 29 Mal ungarischer Meister waren. Den letzten Titel holten sie vor drei Saisons und spielten somit nach langer Zeit wieder in der Champions League. Erfolgreich waren sie allerdings nicht und im letzten Jahr wurden sie in der Europaliga schon in der zweiten Vorrunde vom dänischen Midtjylland eliminiert.

Der Anführer des neuen Ferencvaros, der deutsche Trainer Thomas Doll, besetzt auch weiterhin die Trainerbank dieses Teams und zwar vor allem dank der Tatsache, dass sie in der vorletzten Saison den Pokal gewonnen haben, während sie im letzten Jahr wegen nur zwei Punkten Rückstand auf den Meisterschaftstitel verzichten mussten. Im Sommer wurden einige Änderungen im Team vorgenommen, so dass Defensivspieler Pedroso und Batik, Mittelfeldspieler Nagy, Paintsil, Gera und Hajnal und Stürmer Priskin das Team verlassen haben. Geholt wurden andererseits Defensivspieler Frimpong und Heister, Mittelfeldspieler Petryak, Siger und Rodriguez und Stürmer Lanzafame und K. Finnbogason.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Voraussichtliche Aufstellung Ferencvaros: Dibusz – G.Lovrencsics, Blazic, Frimpong, Heister – Gorriaran, Spirovski, Petryak – Varga, Bode, Lanzafame

Maccabi Tel Aviv

Wie schon gesagt, waren die Gäste aus Tel Aviv am Ende der Saison zweitplatziert in der Nationalmeisterschaft. Das ist schon das dritte Mal, dass sie hinter Hapoel Beer Shevi platziert sind, wobei Maccabi davor dreimal in Folge den israelischen Meistertitel geholt hat. Besonders erwähnenswert sind die Auftritte dieses Teams in der letzten Saison der Europaliga, wo sie zuerst alle vier Hindernisse in den Qualifikationen bewältig haben, wonach sie in der Gruppenphase nur vier Punkte geholt haben. Somit waren sie auf der letzten Gruppenposition platziert und wurden eliminiert.

Etwas später holten sie allerdings die Trophäe im israelischen Ligapokal, was neben der wiederholten Platzierung auf der zweiten Position entscheidend dafür war, dass der junge spanische Trainer Jordi Cruijff auf der Trainerbank dieses Teams bleibt. Von ihm erwartet man in der aktuellen Saison, Hapoel endlich vom Thron zu stoßen. Gerade deswegen wurden im Sommer drei sehr gute Verstärkungen geholt und zwar Defensivspieler Amador und Saborit, wie auch Stürmer Shechter. Dieses Team haben andererseits Defensivspieler Babin, Davidzada und Spungin, Mittelfeldspieler Rodriguez und Stürmer Blackman verlassen.

Voraussichtliche Aufstellung Maccabi Tel Aviv: Rajkovic – Dasa, Tibi, Amador, Saborit – Rikan, D.Peretz, Golasa – Atzili, Kjartansson, Shechter

Ferencvaros – Maccabi Tel Aviv  TIPP

Obwohl die Gäste aus Israel in letzter Zeit in europäischen Wettbewerben viel erfolgreicher sind, könnte ihnen das ungarische Spitzenteam in diesem Duell allerdings ziemlich viele Probleme bereiten. Zudem liefern sie zuhause, schon der Tradition nach, etwas bessere Partien als auswärts ab.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Ferencvaros

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,69 bei betvictor (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor Test
100% bis 250€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top