skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Red Bull Salzburg – Olympique Marseille 03.05.2018, Europaliga

Red Bull Salzburg – Olympique Marseille / Europaliga – In diesem Rückspiel des EL-Halbfinales sollte es anscheinend nicht besonders spannend zugehen. Marseille hat nämlich zu Hause 2:0 gewonnen. Salzburg spielt aber in dieser Saison sehr unvorhersehbar und hat schon ein paar starke Rivale eliminiert. Im Viertelfinale hatte auch Lazio 2 Tore Vorsprung nach dem Hinspiel. Marseille hat kein Gegentor kassiert, was natürlich ganz gut ist. Was die Meisterschaft angeht, konnte Marseille keinen Sieg holen. Im Gegensatz zu Salzburg, der damit den Titel bestätigt hat. In der Gruppenphase hat Salzburg zu Hause gegen Marseille 1:0 gewonnen. Beginn: 03.05.2018 – 21:05 MEZ

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Red Bull Salzburg

Salzburg konnte im Hinspiel kein positives Ergebnis erzielen und muss jetzt den 0:2-Rückstand aufholen. Das wird gar nicht leicht sein. Im Velodrome Stadion hatten die Gäste ein paar sehr gute Torchancen, die sie nicht realisiert haben. Und nur ein erzielter Treffer hätte jetzt den Unterschied gemacht. Das war der Fall auswärts bei Lazio, als sie 2:4 bezwungen wurden. Zu Hause lagen sie dann 0:1 im Rückstand, konnten jedoch aufholen. Sie hoffen jetzt, so eine starke Leistung wiederholen zu können.

Im Rahmen der Meisterschaft holten sie in der Zwischenzeit einen Auswärtssieg gegen St. Polten, womit sie die Titelverteidigung bestätigt haben. Es hat nicht die stärkste Startelf gespielt und Trainer Rose hat ein paar Spieler ausruhen lassen, während im Hinspiel Schlager auf der Ersatzbank war. Jetzt sollte er in der Startelf sein.

Voraussichtliche Aufstellung Salzburg: Walke – Lainer, Ramalho, Caleta-Car, Ulmer – Schlager, Samassekou, Yabo, Va.Berisha – Dabbur, Chan Hwang

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Olympique Marseille

Marseille hofft natürlich mit diesem Vorsprung aus dem Hinspiel ins Finale einzuziehen. Er hat den Heimvorteil maximal ausgenutzt. Zu Hause spielt die Mannschaft in dieser Saison auch deutlich besser und hat die vorherigen Rivalen da auch problemlos geschlagen. Nur Salzburg schaffte es, ein Remis zu holen. Am letzten Donnerstag hat Marseille dann zurückgeschlagen, und zwar angeführt von seinem besten Spieler, Payet. Er hat nämlich zwei Torvorlagen geliefert. Thauvin hat sich erholt und ein Tor erzielt.

Trainer Garcia hat dabei mit der Startelf für Überraschung gesorgt. Luiz Gustavo hat als Innenverteidiger agiert, während Ronaldo auf der Ersatzbank war. Mitroglou hat an der Spitze agiert. Es sah auch gut aus. Im Gegensatz zum Meisterschaftsspiel am Sonntag bei Angers, als Marseille hätte gewinnen müssen, um die CL-Teilnahem für die nächste Saison schaffen zu können. Es endete aber 1:1. Payet wurde erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt, während jetzt die stärkste Startelf auflaufen sollte.

Voraussichtliche Aufstellung Marseille: Pele – Sarr, Rami, Luiz Gustavo, Amavi – Lopez, Sanson – Thauvin, Payet, Ocampos – Germain

Red Bull Salzburg – Olympique Marseille TIPP

Im Gegensatz zum ersten Duell sollte Salzburg jetzt zumindest ein Tor erzielen können, während den Gästen ein erzielter Treffer wahrscheinlich den Finaleinzug bedeuten wird.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei 10bet (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top