skip to Main Content
Champions League SPECIAL
5€ wetten 30€ Gratis
HOHE QUOTEN
GROSSE Wettauswahl

Zenit St.Petersburg – Real Sociedad 28.09.2017, Europaliga

Zenit St.Petersburg – Real Sociedad / Europaliga – Es ist das Spitzenspiel dieser Runde und die Teams sollten den Einzug in die K.o.-Phase sicher schaffen. Zenit hat bis jetzt zu Gast bei Vardar gewonnen, während Real Sociedad zu Hause besser als Rosenborg war. Zenit ist auf der führenden Tabellenposition der russischen Meisterschaft, ist aber aus dem Pokalwettbewerb früh ausgestiegen. Real Sociedad hat in der Primera mit drei Siegen gestartet und hat jetzt eine Serie von drei Niederlagen. Die Teams sind bis jetzt noch nie aufeinandergetroffen. Beginn: 28.09.2017 – 19:00 MEZ

William Hill Bonus
5€ wetten 30€ bekommen
500%-Willkommensbonus abholen

Zenit St.Petersburg

Zenit musste zwei Vorrunden spielen um in die Gruppenphase einzuziehen. Dabei hatte die Mannschaft sowohl mit Bnei Yehud als auch mit Utrecht große Probleme, konnte jedoch weiterkommen. Danach legten die Spieler von Zenit ihre Kraft so richtig unter Beweis und holten auswärts bei Vardar einen klaren 5:0-Sieg. Auch im Rahmen der Meisterschaft sieht es ganz gut aus und nach 11 abgelegten Runden haben sie noch keine Niederlage auf dem Konto. Nur dreimal spielten sie unentschieden, während sie auch nur drei Gegentore kassiert haben.

In den vorherigen sechs Runden haben sie also keine Niederlage kassiert, wurde aber aus dem Pokalwettbewerb eliminiert. Dynamo aus Moskau war nämlich besser. Die heutigen Gastgeber sind ziemlich toreffizient und werden von Kokorin angeführt, während gleich hinter ihm Neuzugang Driussi ist. Trainer Mancini verändert die Startelf nicht so oft. Gegen Krasnodar, als Zenit einen Auswärtssieg geholt hat, hat der erwähnte Driussi nicht mitgespielt, während nur Shatov verletzt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Zenit: Lunev – Smolnikov, Ivanovic, Mammana, Criscito – Kranevitter, Noboa, Erokhin – Driussi, Kokorin, Dzyuba

William Hill Bonus
5€ wetten 30€ bekommen
500%-Willkommensbonus abholen

Real Sociedad

Real Sociedad hat in den ersten drei Runden der Primera und in der ersten EL-Runde wirklich brilliert. Dann ging es aber auf einmal bergab und die Mannschaft ließ unverständlicherweise richtig nach. Davor konnten die Spieler von Real Sociedad übrigens Celta, Villarreal, Deportivo und Rosenborg schlagen, während sie dabei auch sehr toreffizient spielten. Was die Meisterschaft angeht, teilten sie sich den ersten Platz. Dann verloren sie drei Spiele in Folge und kassierten neun Gegentore bzw. in jedem Spiel jeweils drei. Zurzeit spielen sie die torreichsten Spiele.

Zuerst wurden die heutigen Gäste von Real Madrid bezwungen. Dann haben sie bei Levante völlig versagt und in der letzten Runde mussten sie gegen Valencia zweimal den Rückstand aufholen. Am Ende verloren sie 2:3. Der gesperrte D. Llorente sowie die verletzten I. Martinez und Vela waren nicht dabei. Auch Raul Navas ist nicht dabei, während sich auch Juanmi verletzt hat. Jetzt wird es zu neuen Veränderungen kommen und wahrscheinlich rutschen D. Llorente, Vela und Canales herein.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Rulli – Odriozola, Elustondo, D.Llorente, Rodrigues – Illarramendi, Zurutuza, Xabi Prieto – Vela, Willian Jose, Canales

Zenit St.Petersburg – Real Sociedad TIPP

Zenit weist zurzeit definitiv die bessere Spielform vor und hat jetzt auch noch den Heimvorteil. Real Sociedad hat nachgelassen, besonders in der Abwehr und wird hier kaum mehr als ein Remis holen können.

Tipp: Asian Handicap 0 Zenit

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictor bonus
100% bis 150€
Back To Top