skip to Main Content
BONUS:
100% bis 150€
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

Vive Kielce gegen Vardar Skopje 14.10.18, Handball Champions League

Vive Kielce gegen Vardar Skopje / Handball Champions League – Auch in der Gruppe A der Handball Champions League steht ein großes Duell auf dem Programm, denn es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die den Europameistertitel schon gewonnen haben. Kielce gewann den Titel vor drei und Vardar vor zwei Saisons, während beide Teams in die neue Saison gut starteten. Insbesondere Vardar hat mit allen vier Siegen perfekt begonnen. Kielce verlor in der ersten Runde, feierte aber in drei darauf folgenden Spielen. Das letzte Mal trafen diese zwei Rivalen im Jahr 2016 aufeinander und damals feierten beide Teams Heimsiege, doch Vardar war etwas überzeugender.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Vive Kielce gegen Vardar Skopje beginnt 14.10.2018 um 17:00 MEZ.

Vive Kielce

Die heutigen Gastgeber können mit der erbrachten Leistung in den ersten vier Runden der Champions League zufrieden sein, obwohl sie bereits in der ersten Runde eine Niederlage kassierten. Es stellte sich heraus, dass es die einzige war, denn sie feierten danach drei Siege in Folge. Die erwähnte Niederlage kassierten sie auswärts gegen Veszprem, was sicherlich keine Überraschung war. In der zweiten Runde, nach einem großen Kampf, besiegten sie R.N Löwen, während sie in der dritten Runde in Montpellier feierten.

In der letzten Runde trafen sie auf den objektiv leichtesten Gegner, Kristianstad, den sie deswegen unterschätzten, was sie ziemlich teuer zu stehen kommen konnte. Im ersten Teil des Matches spielten sie mit voller Kraft und hatten fünf bis sechs Tore Vorsprung, aber dann ließen sie zu Beginn der zweiten Spielhälfte völlig nach und die Gastgeber gingen sogar mit zwei Toren Vorsprung in Führung. Letzten Endes feierte Kielce einen 33:31-Sieg. Die Außenlinie spielt gut, während Linksaußen Moryto den frischen Wind in die Mannschaft bringen soll.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Voraussichtliche Aufstellung Kielce: Cupara, Moryto, Jurecki, Cindric, A.Dushebajev, Janc, Aguinagalde

Vardar Skopje

Nur drei Teams in den beiden leistungsstarken Gruppen der Champions League haben maximale Leistung erbracht, aber nur Vardar verbuchte alle vier Siege in der Gruppe A, die mit Abstand die leistungsstärkste ist. Angesichts all der Änderungen in diesem Sommer und des Spielerkaders, über den Vardar aktuell verfügt, wäre es keine Überraschung, wenn sie eventuell zwei Siege und vielleicht sogar nur einen Sieg gegen Kristianstad gefeiert hätten. Gegen Kristianstad feierten sie den überzeugendsten Triumph, aber der Auswärtssieg gegen Montpellier, und dann gegen Veszprem ist eine besondere Geschichte. Es ist wahr, dass diese beiden Rivalen in der Krise sind, aber dazu hat sicherlich auch Vardar beigetragen.

In der vorherigen Runde haben sie R.N. Löwen zuhause empfangen, hatten aber keine Favoritenrolle. In der ersten Halbzeit lagen sie zwischenzeitlich mit vier Toren im Rückstand, aber die zweite Halbzeit eröffneten sie furios, gingen in Führung und feierten letztendlich mit 29:27. Ein größerer Beitrag der Außenstürmer blieb aus, aber die Spieler auf der Flügel- und Rückraum Mitte-Position waren auf der Höhe, genau wie die Abwehr. Inzwischen haben sie Linksaußen Dissinger von Kiel ins Team geholt.

Voraussichtliche Aufstellung Vardar: Milosavljev, Dibirov, Borozan, Karacic, Kristopans, Cupic, Ferreira Moraes

Vive Kielce gegen Vardar Skopje TIPP

Vardar begann die Saison besser, aber auch Kielce spielt in letzter Zeit gut und gilt als Favorit vor eigenem Publikum. Vardar hat wirklich angenehm überrascht, kann aber nicht immer gewinnen, sodass wir der Meinung sind, dass die Gäste aus Skopje in dieser Begegnung ihre erste CL-Niederlage in dieser Saison kassieren werden.

Tipp: Sieg Kielce

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,63 bei 888sport (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
888sports Bonus
100% bis 100€

Ähnliche Artikel:

Rumänien gegen Serbien 14.10.2018, Nations League

Santos gegen Corinthians 14.10.2018, BRA Serie A

Niederlande gegen Deutschland 13.10.2018, Nations League

Back To Top