Schweiz gegen Irland 15.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Schweiz gegen Irland – Großen Kampf um die EP-Platzierung führen drei Auswahlen aus dieser Gruppe, wobei die Iren und Dänen aktuell am besten dastehen. Die Schweiz steht etwas schlechter da und hat vier Punkte weniger, hat aber auch ein Match weniger auf dem Konto. Sie machten mit einer Niederlage in Dänemark am Samstag Vieles kaputt. Die Iren, die Georgien nicht besiegten, patzten ebenfalls. Das Hinspiel dieser Rivalen endete mit einem 1:1-Remis.

Das Spiel Schweiz gegen Irland beginnt am 15.10.2019 um 20:45 MEZ

Schweiz

Dies ist das zweite Derbyspiel in Folge für die Schweiz, und auch der Druck steigt. Der Grund ist die erste Niederlage, die sie am Samstag gegen Dänemark erlitten haben. Jetzt haben sie also vier Punkte Rückstand auf die ersten beiden. Sie haben aber auch ein Spiel weniger auf dem Konto. Es wird davon ausgegangen, dass sie schwachspielende Georgia und Gibraltar leicht besiegen werden, was bedeutet, dass dieses Spiel von entscheidender Bedeutung ist. Sie kämpften am Samstag gegen Dänemark hart und waren nicht weit von einem Remis entfernt, aber sie kapitulierten sechs Minuten vor Abpfiff. Sie sind bei diesem Wiedersehen geschwächt, weil Shaqiri fehlt, und sie spielten gegen Dänemark mit drei Innenverteidigern. Jetzt springt vielleicht Mbabu statt Lichtsteiner ein.

Voraussichtliche Aufstellung Schweiz: Sommer – Schar, Akanji, Elvedi – Mbabu, G.Xhaka, Zakaria, R.Rodriguez – Mehmedi – Embolo, Seferovic

Irland

Irland ist in dieser Qualifikation immer noch ungeschlagen, aber weit davon entfernt, die EM-Teilnahme gesichert zu haben. Zwei entscheidende Spiele stehen ihnen nämlich erst bevor, und eine eventuelle Niederlage könnte sie teuer zu stehen kommen. Irland hätte eine bessere Situation haben können, wenn es die Rolle des Favoriten beim Gastauftritt in Georgien am Samstag gerechtfertigt hätte. Sie konnten den Widerstand der Gastgeber nicht brechen und das Spiel endete mit einem Ergebnis von 0:0. Zwei wertvolle Punkte gingen damit verloren und deshalb dürften sie dieses Duell nicht verlieren. In Georgien fehlte Stevens kartenbedingt, weshalb Doherty links außen agieren musste. Nun kehrt Stevens ins Team zurück und es könnte auch einige weitere Änderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung Irland: Randolph – Coleman, Egan, Duffy, Stevens – Hourihane, Whelan – Doherty, Hendrick, McClean – Connolly

Wett Tipp: Schweiz gegen Irland

Für beide Auswahlen ist dieses Duell von großer Bedeutung, wobei Irland nicht verlieren dürfte, während die Schweiz siegen muss. Wir gehen davon aus, dass die Gastgeber den Sieg holen, da sie eine qualitativ hochwertigere Mannschaft zur Verfügung haben.

Tipp: Sieg Schweiz

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,55 bei 888sport (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% bis 100€ auf die 1. Einzahlung​

Ähnliche Artikel:

Kosovo – Montenegro 14.10.2019, EM Qualifikation

Ukraine – Portugal 14.10.2019, EM Qualifikation

Frankreich gegen Türkei 14.10.2019, EM Qualifikation

 

Griechenland – Bosnien und Herzegowina 15.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Griechenland – Bosnien und Herzegowina – Angesichts der Stärke der anderen Rivalen sollte dies ein Duell sein, das über den zweiten Platz in der Gruppe entscheidet. Es stellte sich anders heraus, und so treffen hier die fünfte und vierte Nationalmannschaft in der Gruppe aufeinander. Griechenland hat bereits die Chancen auf eine EM-Teilnahme verloren. Bosnien und Herzegowina hat noch Chancen, steht aber unter großem Druck, da es alle restlichen Spiele gewinnen muss. Das Hinspiel dieser Rivalen endete mit einem 2:2.

Das Spiel Griechenland – Bosnien und Herzegowina beginnt am 15.10.2019 um 20:45 MEZ

Griechenland

Die Griechen werden jedenfalls versuchen, noch einige Punkte zu ergattern, um eine richtige Blamage zu vermeiden. Diese Quali ist mit nur fünf Punkten und einem Sieg auf dem Konto bereits ein völliger Misserfolg. Den einzigen Sieg verbuchten sie nämlich in der ersten Runde. Es folgte eine schlechte Serie, die immer noch anhält. Sie haben sogar zuhause gegen Armenien verloren, und gegen Liechtenstein haben sie nur remisiert. Danach war es nicht einmal realistisch zu erwarten, dass sie sich am Samstag mit Italien messen könnten. Sie haben mehr als eine Stunde Widerstand geleistet, aber bis zum Spielende kassierten sie zwei Gegentore. Bei diesem Wiedersehen gibt es keine großen Stars wie Sokrates, Manolas, Fortounis und Mitroglu. Was die Aufstellung für dieses Spiel angeht, wird es wahrscheinlich einige Änderungen geben im Vergleich zum Samstagsspiel.

Voraussichtliche Aufstellung Griechenland: Vlachodimos – Bakakis, Chatzidiakos, Siovas, Stafylidis – Kourbelis, Zeca – Masouras, Zeca, Mantalos – Donis

Bosnien und Herzegowina

Die Auswahl in Bosnien und Herzegowina hat in dieser Qualifikation ebenfalls einige sehr schlechte Spiele bestritten, ist aber immer noch im Rennen. Das Problem ist, dass sie alle weiteren Spiele gewinnen und auf einen Patzer von Finnland warten müssen. Außerdem ist noch Armenien da. Sie haben sowohl gegen Finnland als auch gegen Armenien in der Ferne verloren, sowie in Italien. Am Samstag haben sie sich bei den Finnen revanchiert. Sie lieferten nämlich ihre beste Partie in dieser Quali ab und feierten mit 4:1. Es spielte keine Rolle, dass sie ohne den besten Spieler und Torschützen Dzeko auskommen mussten, der auch in diesem Match nicht dabei sein wird. Angesichts des guten Spiels würde sich nichts in der Aufstellung ändern, aber da sich Visca verletzte, wird Hajrovic in der Startelf erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung Bosnien und Herzegowina: Sehic – Kvrzic, Kovacevic, Bicakcic, Kolasinac – Cimirot, Pjanic, Saric – Hajrovic, Gojak, A.Hodzic

Wett Tipp: Griechenland – Bosnien und Herzegowina

Ein Sieg ist für Griechenland kein Muss, aber die Griechen möchten sich vor eigenen Fans in einem guten Licht präsentieren, was bedeutet, dass sie offensiv spielen werden. Die Gäste aus Bosnien und Herzegowina müssen siegen und es ist klar, dass auch sie angriffsorientiert sein werden. Wir gehen also davon aus, dass beide Teams treffen werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei 888sport (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% bis 100€ auf die 1. Einzahlung​

Ähnliche Artikel:

Schweiz gegen Irland 15.10.2019, EM Qualifikation

Bulgarien – England 14.10.2019, EM Qualifikation

Frankreich gegen Türkei 14.10.2019, EM Qualifikation

 

Ukraine – Portugal 14.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Ukraine – Portugal – In der Gruppe B steht ein Derby auf dem Programm, und zwar zwischen den beiden erstplatzierten Auswahlen, die sich die EM-Teilnahme wahrscheinlich auch sichern werden. Die Ukraine hat die Teilnahme praktisch schon sicher, denn sie erzielte 16 Punkte, fünf mehr als Portugal. Auf Serbien haben sie einen Neun-Punkte-Vorsprung, wobei man auch sagen muss, dass die Ukrainer auch ein Spiel mehr bestritten haben als Portugal und Serbien. Für die Portugiesen ist deshalb dieses Duell wichtiger, wobei sie die Situation schon im Griff haben. Das erste Spiel dieser Rivalen endete mit einem torlosen Remis.

Das Spiel Ukraine – Portugal beginnt am 14.10.2019 um 20:45 MEZ

Ukraine

Die Ukrainer haben sehr gute Arbeit geleistet, wenn es um diese Qualifikationen geht. Nach einem Unentschieden in Portugal erzielten sie nämlich fünf Siege und sind auf dem ersten Gruppenplatz gefestigt. Es sollte auch erwähnt werden, dass sie bisher nur ein Gegentor kassiert haben, und zwar im Spiel gegen den Außenseiter Luxemburg, das überraschenderweise harten Widerstand leistete – 2:1. Gegen Serbien haben sie am überzeugendsten Sieg gefeiert, 5:0. Deshalb sind sie jetzt völlig entspannt. Am Freitag besiegten sie Litauen mit 2:0, und beide Tore erzielte Mittelfeldspieler Malinovsky. Die Aufstellung wird sich jetzt wahrscheinlich nicht ändern, und die gleichen Spieler werden aufs Spielfeld geschickt.

Voraussichtliche Aufstellung Ukraine: Pyatov – Bolbat, Kryvtsov, Matvilenko, Sobol – Stepanenko, Zinchenko, Malinovsky – Yarmolenko, Marlos, Junior Moraes

Portugal

Portugal hat keine so günstige Situation wie sein Gastgeber, aber es steht kurz davor, sich für die EM zu qualifizieren. Sie fingen schlecht an, mit zwei Heimremis gegen direkte Konkurrenten, und dann holten sie drei Siege in Folge, von denen der wertvollste in Serbien erzielt wurde. Sie feierten 4:2 und besiegten danach die beiden Außenseiter locker und überzeugend. Es war 5:1 gegen Litauen und am Freitag 3:0 gegen Luxemburg. Sie liegen vier Punkte vor Serbien und Portugal ist ihr letzter stärkerer Rivale, da sie noch auf Litauen und Luxemburg treffen werden. Auch wenn sie in diesem Auswärtsspiel verlieren sollten, sind sie mit Siegen in Duellen gegen Litauen und Luxemburg mit Sicherheit Zweiter. Wahrscheinlich wird die gleiche Aufstellung wie gegen Luxemburg auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Portugal: Patricio – Semedo, Dias, Pepe, Guerreiro – Moutinho, D.Pereira, B.Fernandes – B.Silva, J.Felix, Ronaldo

Wett Tipp: Ukraine – Portugal

Die Ukraine ist völlig unbelastet und kann für ihre Fans und die endgültige Bestätigung der EM-Teilnahme spielen. Portugal steht schon mehr unter Druck, wobei ein eventuelles Remis in dieser Begegnung völlig reichen würde. Wir glauben, dass der Gastgeber in diesem Derby ungeschlagen bleiben kann.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Ukraine

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,83 bei 888sport (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% bis 100€ auf die 1. Einzahlung​

Ähnliche Artikel:

Litauen gegen Serbien 14.10.2019, EM Qualifikation

Bulgarien – England 14.10.2019, EM Qualifikation

Wales gegen Kroatien 13.10.2019, EM Qualifikation

 

Litauen gegen Serbien 14.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Litauen gegen Serbien – Litauen spielt schlecht in dieser Qualifikation, erzielte noch keinen Sieg und hat bislang nur einen Punkt ergattert. Es ist also klar, dass diese Auswahl keine Aussichten hat. Serbien steht etwas besser da, aber auch diese Auswahl ist objektiv weit von der EM-Teilnahme entfernt. Die Chance für die Serben bleibt bestehen, wenn sie dieses Match gewinnen, obwohl sie nicht selbst über ihr Schicksal entscheiden. Im Hinspiel schlug Serbien Litauen mit 4:1.

Das Spiel Litauen gegen Serbien beginnt am 14.10.2019 um 20:45 MEZ

Litauen

Katastrophal schlechte Qualifikation für Litauen, obwohl sie objektiv nicht einmal hoffen konnten, sich in einer derart harten Konkurrenz für die EM zu qualifizieren. Litauen konnte nicht einmal Luxemburg schlagen, hat nämlich nur ein Heimremis eingefahren, und dies ist der einzige Punkt, den diese Auswahl gewonnen hat. In der Ferne wurden sie von Luxemburg sogar besiegt und haben außerdem vier Duelle gegen favorisierte Nationalmannschaften verloren. Gegen die Ukraine haben sie zweimal verloren, am Freitag in der Ferne mit 0:2. Man kann sogar sagen, dass sie einen guten Widerstand geleistet haben, da sie einige Spiele noch überzeugender verloren haben. Mittelfeldspieler Novikovas holte sich Gelbe Karte ab, weshalb er dieses Spiel verpassen muss, während Andriuskevicius verletzt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Litauen: Cerniauskas – Mikoliunas, Klimavicius, Girdvainis, Lasickas – Zulpa – Simkus, Verbickas, Vorobjovas, Golubickas – Laukzemis

Serbien

Serbien brilliert ebenfalls nicht in dieser Quali und kann nur noch theoretisch den zweiten Gruppenplatz erreichen. Diese Auswahl begann nicht schlecht, da es ihr gelang, ein Unentschieden in Portugal zu spielen, aber dann folgte ein Debakel in der Ukraine sowie eine Heimniederlage gegen Portugal. Die Tatsache, dass sie Luxemburg und Litauen besiegt haben, spendet einen schwachen Trost, weil diese Teams doch Außenseiter sind. Jetzt sind die wieder Favoriten, haben jedoch vier Punkte weniger als Portugal und müssen auf zwei Patzer dieser Auswahl warten, was nicht objektiv ist. Vor einigen Tagen besiegte Serbien Paraguay im Freundschaftsspiel mit dem Tor von A. Mitrovic in der letzten Minute.

Voraussichtliche Aufstellung Serbien: Dmitrovic – Gobeljic, Milenkovic, S.Mitrovic, Kolarov – Maksimovic, Milivojevic – Kostic, Ljajic, Gacinovic – A.Mitrovic

Wett Tipp: Litauen gegen Serbien

Dieses Spiel ist nicht von zu großer Bedeutung, aber es ist immer noch wichtiger für Serbien. Litauen hat bisher noch niemanden besiegt und verliert meistens auf überzeugende Weise. Deshalb glauben wir, dass Serbien dieses Spiel ohne Ungewissheit gewinnen kann.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Serbien

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% Neukundenbonus*​

*Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Ähnliche Artikel:

Ungarn – Aserbaidschan 13.10.2019, EM Qualifikation

Numancia – Saragossa 13.10.2019, Segunda Division

Frankreich gegen Türkei 14.10.2019, EM Qualifikation

 

 

Frankreich gegen Türkei 14.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Frankreich gegen Türkei – Ein weiteres Derby zwischen zwei Erstplatzierten in der Gruppe, die die EM-Teilnahme praktisch schon sicher haben. Der Sieger dieses Duells wird sich für die EM definitiv qualifizieren, obwohl Island mit sechs Punkten weniger nicht ohne Aussicht ist. Frankreich und die Türkei ergatterten die gleiche Anzahl von Punkten und erzielten am Freitag wichtige Siege. Im Hinspiel schlug die Türkei Frankreich mit 2:0.

Das Spiel Frankreich gegen Türkei beginnt am 14.10.2019 um 20:45 MEZ

Frankreich

Bei den Franzosen lief es in dieser Qualifikation nicht reibungslos, aber der aktuelle Weltmeister wird sich die EM-Platzierung sicher erkämpfen. Es war nicht geplant, gegen die Türkei zu verlieren, und das war der einzig falsche Schritt. Seitdem stehen die Franzosen ziemlich unter Druck. Sie patzten nicht mehr und entscheidend war das Gastspiel am Freitag in Island. Es gelang ihnen zu feiern, nach einem Elfmetertreffer von Giroud in der Mitte der zweiten Halbzeit, sodass sie zu diesem Spiel viel entspannter antreten können. Sie haben also nun sechs Punkte Vorsprung auf Island und außerdem stehen ihnen zwei leichtere Spiele bevor, sodass es kein Problem geben sollte. In diesem Duell haben sie die Chance auf definitive Bestätigung ihrer EM-Teilnahme. Was die Aufstellung angeht, könnte es eine Änderung in der Aufstellung geben, um offensiver zu spielen als in Island. Das bedeutet, dass Sissoko durch Ikone ersetzt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Frankreich: Mandanda – Pavard, Varane, Lenglet, Digne – Matuidi, Tolisso – Ikone, Griezmann, Coman – Giroud

Türkei

Die Türkei steht ebenfalls kurz davor, sich für die EM zu qualifizieren. Dafür benötigen sie noch einen Sieg in den restlichen drei Duellen. Voraussetzung ist, dass sie in der nächsten Runde zuhause nicht gegen Island verlieren, während sie dieses Spiel völlig entspannt spielen können. Es hätte auch anders kommen können, da sie am Freitag in der letzten Minute Albanien besiegten, durch das Tor von Tosun – 1:0. Wenn sie nicht gefeiert hätten, hätten sie eine etwas andere Situation gehabt, aber auch der Sieg Frankreichs in Island hat ihnen geholfen. Gegen Albanien waren sie offensiv orientiert, und jetzt wird es wahrscheinlich Änderungen in der Aufstellung geben.

Voraussichtliche Aufstellung Türkei: Günok – Celik, Demiral, Ayhan, Meras – Tekdemir, Tufan, Kahveci – Calhanoglu, Yazici – Tosun

Wett Tipp: Frankreich gegen Türkei

Frankreich will sich bei der Türkei für die einzige Niederlage in dieser Qualifikation revanchieren, will aber auch die EM-Teilnahme definitiv bestätigen. Wir glauben, dass die Franzosen dominieren werden, da die Türkei Schwächen aufweist und mit dem Gastgeber kaum mithalten kann, und sagen daher eine sichere Niederlage für sie voraus.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Frankreich

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% Neukundenbonus*​

*Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Ähnliche Artikel:

Bulgarien – England 14.10.2019, EM Qualifikation

Polen – Nordmazedonien 13.10.2019, EM Qualifikation

Slowenien – Österreich 13.10.2019, EM Qualifikation

 

Bulgarien – England 14.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Bulgarien – England – Die letztplatzierte Auswahl in der Gruppe empfängt den Spitzenreiter und daher ist es klar, wer der Favorit ist. Die Bulgaren sind ohne die Chance auf die EM-Qualifizierung, da sie immer noch niemanden schlagen konnten und nur drei Punkte gewannen. England ist Gruppenleader, obwohl es am Freitag auch seine erste Niederlage in dieser Quali hinnehmen musste. Im Hinspiel besiegte England Bulgarien mit 4:0.

Das Spiel Bulgarien – England beginnt am 14.10.2019 um 20:45 MEZ

Bulgarien

Zwei Unentschieden gegen Montenegro und ein Unentschieden gegen den Kosovo sind alles, was Bulgarien in dieser Qualifikation geleistet hat. Sie haben drei Mal verloren, und das Schlimmste war die Heimniederlage gegen den Kosovo, und besonders überzeugend haben sie auswärts gegen England verloren. Es war ihre dritte Niederlage in Folge, nach der klar wurde, dass die Bulgaren in dieser Qualifikation keinen Erfolg haben würden. Am Freitag haben sie das Kellerderby gegen Montenegro bestritten und das Spiel endete 0:0. Sie zeigten nichts Besonderes und es gibt nicht viele Gründe, vor dem Duell mit England optimistisch zu sein. Es könnte auch Änderungen in der Aufstellung geben.

Voraussichtliche Aufstellung Bulgarien: P.Iliev – Pashov, K.Dimitrov, Zanev, Nedyalkov – Kostadinov, G.Ivanov – Despodov, Marcelinho, Wanderson – Kraev

England

Die Engländer scheinen vorzeitig entspannt zu haben, weshalb sie jetzt nicht in der günstigsten Situation sind. Die Lage ist auch nicht alarmierend, aber nach der Niederlage in Tschechien steigt der Druck. Sie hatten zuvor vier Siege und praktisch ihren ersten Matchball gegen Tschechien. Sie gingen in der fünften Minute in Führung, nach dem Elfmetertreffer von H. Kane. Fünf Minuten später glich der Gastgeber aus und fünf Minuten vor dem Abpfiff kam er zu einer vollständigen Wende. Jetzt haben die Engländer die gleiche Punktzahl wie Tschechien, vier mehr als der Kosovo, gegen den sie in der letzten Runde spielen. Deshalb ist es sehr wichtig, in Bulgarien zu gewinnen, und wir glauben, dass die Aufstellung geändert wird.

Voraussichtliche Aufstellung England: Pickford – Alexander-Arnold, Maguire, Gomez, Chilwell – Winks, Henderson – Sancho, Barkley, Rashford – H.Kane

Wett Tipp: Bulgarien – England

Die Bulgaren haben ein besonderes Motiv, angesichts des Rufs des Gegners, und wir gehen davon aus, dass sie das bislang beste Spiel bestreiten werden. Die Engländer sind etwas erschüttert, dürfen sich aber keine weiteren Patzer erlauben und müssen einen sicheren Triumph anstreben. Deshalb erwarten wir, dass das Match sehr toreffizient sein wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei bet365 (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

Bonus

100% Neukundenbonus*​

*Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Ähnliche Artikel:

Ungarn – Aserbaidschan 13.10.2019, EM Qualifikation

Wales gegen Kroatien 13.10.2019, EM Qualifikation

Slowenien – Österreich 13.10.2019, EM Qualifikation

 

Wales gegen Kroatien 13.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Wales gegen Kroatien – Es ist in dieser Gruppe noch nichts entschieden, jedoch ist ein Ende in Sicht. Nach den Duellen am Donnerstag ist Kroatien sicher auf dem ersten Tabellenplatz, während Wales mit sechs Punkten weniger Tabellenvierter ist. Die Waliser haben ein Spiel weniger und haben am Donnerstag ein gutes Auswärtsremis geholt. Das Hinspiel der Nationalteams hat Kroatien 2:1 gewonnen.

Das Spiel Wales gegen Kroatien beginnt am 13.10.2019 um 20:45 MEZ

Wales

Der Tabellenlage nach sieht es für die Waliser schlecht aus. Sie haben aber auch ein Spiel weniger abgelegt. Wenn sie dieses und auch heute gegen Kroatien gewinnen würden, hätten sie gleichviele Punkte wie der Tabellenführer. Es ist also das entscheidende Spiel für sie. Der Gegner ist aber auch stark. Ermutigend ist, dass die Waliser die jetzigen zwei Heimspiele beide gewonnen haben, während sie am Donnerstag in der Slowakei eine sehr gute Partie geliefert haben. Ramsey hat gefehlt, sollte aber jetzt wieder dabei sein. Morrello sollte anstatt Ampadu auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung Wales: Hennessey – Roberts, Lockyer, Rodon, Davies – Allen. Morrell – Bale, Ramsey, James – Moore

Kroatien

Kroatien ist Tabellenerster und steht kurz vor der EM-Teilnahme. Aber die aktuellen Vizeweltmeister haben bis jetzt ziemlich unbeständig gespielt und schafften es nicht, zwei gute Partien in Folge abzulegen. Das ist auch jetzt kurz vor dem Gastspiel in Wales besorgniserregend. Am Donnerstag haben sie zu Hause gegen Ungarn richtig brilliert und sich beim Rivalen für die einzige Niederlage bis jetzt revanchiert. Es endete 3:0 und die Kroaten spielten sehr offensiv. Das lief gut und in der Halbzeit lagen sie bereits mit drei Toren in Führung. Später haben sie einen Elfmeter versiebt. Brozovic fehlt und wahrscheinlich rutscht Kovacic herein.

Voraussichtliche Aufstellung Kroatien: Livakovic – Jedvaj, Vida, Lovren, Barisic – Kovacic, Modric – Perisic, Rakitic, Rebic – Petkovic

Wett Tipp: Wales gegen Kroatien

Wales ist als Gastgeber sehr unangenehm, während Kroatien auch mit einem Remis zufrieden wäre. Die Gäste werden also nicht vorpreschen, was auch den Gastgebern passt. Somit sind hier wenige Tore zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,74 bei 888sport (alles bis 1,64 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Umfangreiches Angebot
    • App für alle Betriebssysteme
    • Sehr starke Lizenzen
    • Internationales Unternehmen
    • Starkes Angebot an Glücksspielen
    • Modernes Live-Wetten-Zentrum

Ähnliche Artikel:

Slowenien – Österreich 13.10.2019, EM Qualifikation

Polen – Nordmazedonien 13.10.2019, EM Qualifikation

Numancia – Saragossa 13.10.2019, Segunda Division

Slowenien – Österreich 13.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Slowenien – Österreich – Hier haben wir ein Nachbarsderby, das über den zweiten Gruppenplatz entscheiden wird. Polen ist unantastbar, während Österreich mit 13 Punkten Tabellenzweiter ist. Das sind zwei Punkte mehr als Slowenien. Die Gäste wären hier also auch mit einem Remis zufrieden. Die Slowenen haben am Donnerstag in Nordmazedonien verloren, was sie jetzt teuer zu stehen kommen könnte. Das gemeinsame Hinspiel hat Österreich zu Hause 1:0 gewonnen.

Das Spiel Slowenien – Österreich beginnt am 13.10.2019 um 20:45 MEZ

Slowenien

Die Slowenen hatten drei Siege in Folge geholt und kletterten dadurch auf die zweite Tabellenposition. Am Donnerstag ging es dann nach Nordmazedonien und mit einem Sieg hätten sie diesen Platz behalten. Aber sie haben verloren und es wurde komplizierter. Jetzt müssen sie gegen Österreich unbedingt gewinnen, wobei sie in der letzten Runde bei Polen spielen. Es sieht also gar nicht angenehm aus. Die Slowenen werden aber nicht aufgeben. In Skopje haben sie in der zweiten Halbzeit gepatzt und zwei Gegentore kassiert, während sie selber das einzige Tor in der Nachspielzeit erzielen konnten. Jetzt solle Popovic Krhin vertreten.

Voraussichtliche Aufstellung Slowenien: Oblak – Stojanovic, Mevlja, Al.Struna, Balkovec – Kurtic, Popović – Bezjak, Ilicic, Verbic – Sporar

Österreich

Durch die Niederlage von Slowenien ist Österreich wieder auf den zweiten Tabellenplatz heraufgeklettert. Jetzt haben die Österreich die Situation wieder unter Kontrolle. Nach dem heutigen Duell bleiben noch zwei relativ leichte Spiele zu spielen. Übrigens haben sie schlecht gestartet und die ersten zwei Spiele verloren. Dann fing aber die positive Seri an. Sie haben die letzten fünf Spiele nicht verloren. Vier davon haben sie gewonnen. Die schwierigste Partie, und zwar auswärts in Polen haben sie unentschieden gespielt, während sie am Donnerstag Israel 3:1 bezwungen haben. Sie kassierten zuerst ein Gegentor, konnten aber dann aufholen. Laimer, Posch und Aranutovic sind verletzt, während Alaba fehlt.

Voraussichtliche Aufstellung Österreich: Stankovic – Trimmel, Dragovic, Hinteregger, Ulmer – Ilsanker, Baumgartlinger – Lazaro, Sabitzer, Kainz – Gregoritsch

Wett Tipp: Slowenien – Österreich

Nach dem Patzer am Donnerstag müssen die Gastgeber jetzt gewinnen. Die Gäste spielen zurzeit sehr gut und sehen unbesiegbar aus, aber ein Gegentor können sie schon kassieren. Wir erwarten hier ein offensives Spiel.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,87 bei 10bet (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Umfangreiches Fußballangebot
    • App funktioniert auf allen Plattformen
    • Europäische Lizenzen
    • Hoher Willkommensbonus
    • Deutscher Kundenservice
    • Cash-Out-Funktion

Ähnliche Artikel:

Polen – Nordmazedonien 13.10.2019, EM Qualifikation

Numancia – Saragossa 13.10.2019, Segunda Division

Georgien – Irland 12.10.2019, EM Qualifikation

Polen – Nordmazedonien 13.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Polen – Nordmazedonien – Drei Runden vor dem Ende der Qualifikationen ist vieles in dieser Gruppe noch offen, aber Polen ist als Tabellenführer auf jeden Fall die beste Nationalmannschaft. Sie haben nämlich fünf Punkte Vorsprung auf Mazedonien, das sich die dritte Position teilt und es ist somit klar, dass sich der Gastgeber mit einem Sieg die Platzierung praktisch sichern würde. Die Mazedonier dürfen also nicht verlieren und beide Nationalmannschaften verbuchten am Donnerstag Siege. Im ersten gemeinsamen Duell dieser zwei Nationalmannschaften holte Polen einen 1:0-Sieg.

Das Spiel Polen – Nordmazedonien beginnt am 13.10.2019 um 20:45 MEZ

Polen

Die polnische Nationalmannschaft hat die Kontrolle über der ganzen Situation in dieser Gruppe, obwohl alles nach der Niederlage in Slowenien und dem Heimremis mit Österreich dennoch etwas komplizierter wurde. In diesen zwei Duellen konnten sie nämlich nicht treffen und zwar nach vier Duellen in Folge, in denen sie Siege ohne kassierte Gegentore geholt haben. Am Donnerstag spielten sie auswärts beim Außenseiter Lettland und es war klar, dass der Sieg ein Muss ist. Sie spielten von der ersten Minute an aggressiv und schon bald lagen sie 2:0 in Führung. Dieses Duell endete 3:0 und dies war ihr fünfter Sieg ohne kassierte Gegentore. Lewandowski erzielte wieder mal problemlos Tore und zwar alle in diesem Duell. Diesmal erwarten wir Piatek anstelle von Klich in der Angriffsspitze.

Voraussichtliche Aufstellung Polen: Szczesny – Kedziora, Glik, Bednarek, Rybus – Krychowiak, Szymanski, Grosicki, Zielinski – Piatek, Lewandowski

Nordmazedonien

Die Mazedonier geben nicht auf und kämpfen noch immer um die Platzierung in die EM, wobei sie dieses Ziel objektiv sehr schwer erreichen werden. Man hat sie irgendwie schon abgeschrieben, wonach sie den einen Punkt in Israel geholt und danach zwei Siege verbucht haben. Den Sieg in Lettland hat man erwartet, aber am Donnerstag haben sie auch Slowenien bezwungen und somit wurde die Situation in der Gruppe umso komplizierter. Für sie war der Sieg ein Muss, da sie anderenfalls keine Chancen mehr hätten und dank den zwei Toren von Elmas holten sie letztendlich einen 2:1-Sieg. Nicht ganz positiv ist die Tatsache, dass sie nach diesem Auswärtsduell in Polen in Österreich spielen werden, so dass ihnen nicht viele Chancen verliehen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Nordmazedonien: Dimitrievski – Ristovski, Ristevski, Musliu – Nikolov, Ademi, Spirovski, Alioski – Elmas – Nestorovski, Pandev

Wett Tipp: Polen – Nordmazedonien

Die Mazedonier kämpfen und hoffen auf ein Wunder, wobei nach diesem Auswärtsduell jede Hoffnung erlöschen könnte. Polen ist viel besser, spielt zuhause und mit einem Sieg würden sie sich die EM praktisch sichern. Somit tippen wir auf einen sicheren Sieg der Gastgeber.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Polen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,13 bei betvictor (alles bis 2,03 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Traditionsreiches Unternehmen
    • Einfache mobile App
    • Großes Fußball-Angebot
    • Sehr hohe Quoten
    • Cash-out Funktion
    • Interessanter Willkommensbonus

Ähnliche Artikel:

Numancia – Saragossa 13.10.2019, Segunda Division

Georgien – Irland 12.10.2019, EM Qualifikation

Norwegen – Spanien 12.10.2019, EM Qualifikation

Norwegen – Spanien 12.10.2019, EM Qualifikation

Wett Tipp heute ✅ Griechenland – Bosnien-Herzegowina, EM Qualifikation 2019

EM Qualifikation / Norwegen – Spanien – Viel wichtiger ist dieses Duell für die Norweger, die den vierten Gruppenplatz belegen und zwei Punkte Rückstand auf den gewünschten zweiten Platz haben. Spanien ist ein souveräner Spitzenreiter mit allen sechs Siegen und hat die EM-Teilnahme praktisch schon gesichert. Im Hinspiel gegen das favorisierte Spanien, das zuhause mit 2:1 gewann, leistete Norwegen einen guten Widerstand.

Das Spiel Norwegen – Spanien beginnt am 12.10.2019 um 20:45 MEZ

Norwegen

Die Norweger spielen gut in dieser Qualifikation, obwohl die Konkurrenz in der Gruppe sehr stark ist. Neben Spanien sind da noch Schweden und Rumänien, und wenn sie auf den zweiten Platz schaffen, wird es ein großer Erfolg. Norwegen hat bisher nur einmal verloren, und zwar in der ersten Runde bei Spanien zu Gast. Sie haben nur Außenseiter geschlagen, Malta und die Färöer-Inseln, und sie haben dreimal remisiert, zweimal gegen Schweden. Sie haben in jedem Spiel mindestens ein Tor erzielt und hoffen nun, dass die Spanier an diesem Spiel weniger interessiert sind, dank der guten Situation in der Gesamtwertung. Kamara und Johnsen fehlen, Gabrielsen und Haaland haben sich ebenfalls verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Norwegen: Jarstein – Elabdellaoui, Ajer, Nordtveit, Aleesami – Berge, Henriksen – Johansen, Odegaard, Selnaes – King

Spanien

Die Spanier haben einen tollen Job bei dieser Quali gemacht und es ist nur eine Frage der Zeit, wann sie sich auch mathematisch die EM-Teilnahme sichern werden. Zwei unangenehme Gastauftritte in Skandinavien warten noch auf sie, denn in drei Tagen werden sie auch gegen Schweden antreten. In den ersten sechs Spielen, in denen sie siegten, war Norwegen einer ihrer schwierigeren Rivalen, sodass sie nur einen minimalen Sieg holten, genau wie in Rumänien vor zwei Runden. Die restlichen Siege waren überzeugender, einschließlich des 4:0-Sieges über die Färöer-Inseln. Die Aufstellung wurde in Bezug auf dieses Duell erheblich geändert, und so fehlen aktuell Abwehrspieler Hermoso, Gaye und J.Alba, Mittelfeldspieler Parejo und Stürmer P.Alcacer.

Voraussichtliche Aufstellung Spanien: Arrizabalaga – J.Navas, Ramos, I.Martinez, J.Bernat – Busquets, Ruiz, Saul Niguez – Oyarzabal, G.Moreno, Rodrigo

Wett Tipp: Norwegen – Spanien

Die Norweger sind ein sehr unangenehmer Gegner für alle, waren auch in der ersten Runde für Spanien, sodass wir erwarten, dass sie im eigenen Stadion ein ebenbürtiger Rivale sind. Die Gäste sind völlig entspannt und dies könnte der Heimmannschaft helfen, sodass wir auf beiden Seiten mindestens ein Tor prognostizieren werden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei betway (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Anbieter
Bonus
Link
    • Einer der ersten europäischen Buchmacher
    • App für ALLE Geräte
    • Starkes Fußball-Angebot
    • Attraktiver Willkommensbonus
    • Cash-out Funktion
    • Einfach gestaltete Webseite

Ähnliche Artikel:

Italien – Griechenland 12.10.2019, EM Qualifikation

Dänemark – Schweiz 12.10.2019, EM Qualifikation

Bosnien-Herzegowina – Finnland 12.10.2019, EM Qualifikation