Portugal – Niederlande 26.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Portugal – Niederlande / Freundschaftsspiel – Am Montagabend stehen nur vier Freundschaftsspiele auf dem Programm und eines der interessantesten ist jedenfalls dieses zwischen dem aktuellen Europameister Portugal und den Niederlanden, das auf neutralem Boden in der Schweiz stattfindet. Obwohl sich die Niederländer für die letzten zwei großen Turniere nicht qualifiziert haben, sind sie immer ein attraktiver Rivale.  Was ihre direkten Duelle in diesem Jahrhundert angeht, hatten die Portugiesen viel mehr Erfolg und haben vier Siege und drei Remis verbucht. Beginn: 26.03.2018 – 20:30 MEZ

Portugal

Eines der Remis wurde im letzten Duell dieser Rivalen eingefahren und zwar im Freundschaftsspiel, das vor fünf Jahren in Portugal stattfand. Danach wiesen die Portugiesen eine aufsteigende Formkurve auf und der Höhepunkt kam vor zwei Jahren in Frankreich, als sie im großen Finale über Frankreich triumphierten und zu ihrem ersten Europameistertitel kamen und zwar ohne die Unterstützung des verletzten Ronaldo.

Diesen brillanten Stammspieler von Real Madrid erwähnen wir hier absichtlich, weil er seinem Nationalteam vor drei Tagen den Sieg im Freundschaftsspiel gegen Ägypten brachte und zwar durch seine Treffer in der Nachspielzeit (2:1). Auf diese Weise verlängerten die Portugiesen ihre Positivserie auf sieben Siege und ein Remis. Im letzten Jahr haben sie den dritten Platz im Konföderationen-Pokal gewonnen, während sie sich in der letzten WM-Qualifikationsrunde direkte Teilnahme beim Endturnier in Russland erkämpft haben.

Voraussichtliche Aufstellung Portugal: Lopes – Cancelo, Neto, Fonte, Mario Rui – A.Silva, A.Gomes, B.Fernandes – Martins, Guedes, Ronaldo

Niederlande

Was die Niederländer angeht, haben wir bereits in der Einführung erwähnt, dass sie die letzten zwei großen Turniere verpasst haben, was sicherlich eine Tragödie für solch eine erfolgreiche Fußballnation voller junger und super talentierter Spieler ist. Aus diesem Grund hat der niederländische Fußballverband in der Zwischenzeit beschlossen, Ronaldo Koeman als Nationaltrainer zu verpflichten, aber dieser war in seinem Debüt vor drei Tagen nicht erfolgreich, da sie in Amsterdam von England 0:1 bezwungen wurden.

Allerdings war sein Hauptziel in diesem Freundschaftsspiel viele Spieler und einige taktische Optionen zu testen und etwas Ähnliches erwartet uns auch jetzt gegen Portugal, sodass wir einige neue Namen in der Aufstellung sehen könnten. Von Koeman erwartet man in erster Linie, dass er die Nationalmannschaft vor dem Beginn der UEFA-Nationenliga und der EM-Qualifikation verjüngt und sehr gut vorbereitet. Wie schon oben gesagt, werden die Niederländer an der WM in Russland nicht teilnehmen.

Voraussichtliche Aufstellung Niederlande: Cillessen – Fosu-Mensah, de Vrij, van Dijk, Ake – Propper, de Roon, Vilhena – Berghuis, Dost, Babel

Portugal – Niederlande TIPP

Da beide Nationalteams in ihren Freundschaftsspielen vor drei Tagen ziemlich gutes Abwehrspiel zeigten, ist in Genf ein harter Kampf im Mittelfeld durchaus realistisch zu erwarten, weshalb wir auf ein eher torarmes Match tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,71 bei bet-at-home (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
bet-at-home Test
50% bis 100€

Israel – Rumänien 24.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Israel – Rumänien / Freundschaftsspiel – Israel und Rumänien haben sich die WM-Teilnahme in Russland nicht gesichert und es ist interessant, dass beide Nationalteams in den jeweiligen Qualifikationsgruppen den vierten Platz belegt haben. Die letzten vier direkten Duelle dieser Rivalen waren die Freundschaftsspiele und alle vier hat Israel zu eigenen Gunsten entschieden, während Rumänien davor einen Sieg im Freundschaftsspiel sowie ein Remis in der EURO 1996-Qualifikation verbucht hat. Beginn: 24.03.2018 – 19:30 MEZ

Israel

Aus diesem Grund hoffen die heutigen Gastgeber aus Israel, dass sie am Samstag in Netanya ihren fünften Sieg in Folge gegen Rumänien holen können, zumal dies ihr erster Auftritt nach der gescheiterten Qualifikation ist, weshalb sie jetzt einen möglichst guten Eindruck vor eigenen Fans hinterlassen wollen. Die israelische Nationalmannschaft wird weiterhin vom heimischen Experten Levy geleitet, trotz der Tatsache, dass sie in der letzten WM-Qualifikation mit 12 ergatterten Punkten erst auf dem vierten Gruppenplatz landeten und zwar mit sogar elf bzw. 16 Punkten Rückstand auf den Gruppenzweiten Italien bzw. Gruppenführer Spanien.

Vor ihnen platziert war noch Albanien, während sie nur Mazedonien und Liechtenstein hinter sich gelassen haben. Es bleibt ihnen also nur zu hoffen, dass sie bis zum nächsten großen Turnier ihre gewinnbringende Kombination finden werden, während dieses Samstagsspiel gegen Rumänien Defensivspieler Dasa, Tzedek und Gershon sowie Mittelfeldspieler Bitton, Cohen und Kayal verpassen werden und zwar verletzungs- oder formbedingt.

Voraussichtliche Aufstellung Israel: Harush – Keltjens, Tibi, Ben Haim, Davidzada – Einbinder, Kabha, Natcho – Refaelov, Hemed, Ben Haim

Rumänien

Nachdem sie vor zwei Jahren an der EURO in Frankreich teilgenommen haben und in der Gruppenphase, mit nur einem ergatterten Punkt, eliminiert wurden, gingen die Rumänen in die Qualifikation für die WM in Russland mit hohen Ambitionen, doch ihr Optimismus erwies sich schließlich als völlig ungerechtfertigt. Sie belegten nämlich nur den vierten Platz in der Gruppe, mit 13 gewonnenen Punkten, sodass nur Armenien und Kasachstan schlechter platziert waren, während Polen, Dänemark und Montenegro die ersten drei Plätze besetzten.

Ansonsten wurde die rumänische Nationalauswahl kurz vor dem Ende der Qualifikation von ihrem gefeierten Spieler Cosmin Contra übernommen, unter dessen Führung sie den Heimsieg gegen Kasachstan sowie ein Remis beim schwierigen Gastauftritt in Dänemark eingefahren hatten. In zwei Freundschaftsspiele danach haben sie gegen die Türkei gefeiert und gegen die Niederlande verloren. Für dieses Duell gegen Israel wurden Mittelfeldspieler Maxim und Ionita sowie Stürmer Stancu nicht nominiert, während die angeschlagenen Innenverteidiger Chiriches und Stürmer Andone fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Rumänien: Tatarusanu – Benzar, Sapunaru, Balasa, Ganea – Marin, Pintilii – Budescu, Stanciu, Tanase – Tucudean

Israel – Rumänien TIPP

Da beide Nationalteams vor allem für ihr gutes Abwehrspiel bekannt sind, ist am Samstag in Netanya ein eher torarmes Match durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,64 bei bet365 (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Schweden – Chile 24.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Schweden – Chile / Freundschaftsspiel – In der FIFA-Weltrangliste ist Chile besser platziert, aber an der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Russland wird nur Schweden teilnehmen, da der aktuelle südamerikanische Meister in der WM-Qualifikation völlig scheiterte. Die Schweden erkämpften sich die WM-Teilnahme erst in der Relegation und zwar gegen Italien, was ein wirklich großer Erfolg ist. Nach der Quali haben die Chilenen keine Testspiele bestritten, während Schweden ein Remis und einen Sieg verbuchte. Das letzte Mal trafen diese zwei Nationalteams 2006 im Rahmen eines Freundschaftsspiels aufeinander, welches 1:1 endete. Beginn: 24.03.2018 – 18:00 MEZ

Schweden

Die Schweden bereiteten uns bei der WM-Qualifikation eine große Sensation, da sie im Playoff-K.o. Italien eliminiert haben, weshalb der mehrfache Weltmeister die bevorstehende WM verpassen wird. Auch in der Gruppenphase hatten die Schweden keine leichte Aufgabe. Den ersten Platz sicherte sich Frankreich, aber dafür waren die Schweden besser als Niederlande, was bedeutet, dass praktisch zwei Fußball-Weltmächte ohne die Teilnahme in Russland geblieben sind.

Im Doppelspiel gegen Italien kassierten sie kein Gegentor und so reichte ein erzieltes Tor für den Gesamtsieg völlig aus. Ansonsten ist Schweden eine der wenigen Nationalmannschaften, die in diesem Kalenderjahr bereits zwei Freundschaftsspiele bestritten hat, aber mit Spielern, die beim Nationaltrainer Andersson nicht im Vordergrund stehen. Für dieses Spiel gegen Chile wurden nur die Besten nominiert, während Torwart Olsen, Linksaußen Augustinsson und Rechtsaußen Krafht fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Schweden: Johnsson – Lustig, Lindelof, Granqvist, Olsson – Hiljemark, Larsson, Claesson, Forsberg – Toivonen, Guidetti

Chile

Die Chilenen werden die bevorstehende Weltmeisterschaft in Russland verpassen müssen, was ein großer Misserfolg für den zweifachen Copa America-Gewinner in Folge ist, denn es passiert wirklich selten, dass sich ein Kontinentalmeister die Teilnahme am größten Weltturnier nicht sichert, vor allem wenn sich um den Kontinent handelt, von wo aus die weltbesten Nationalteams kommen. Chile besetzte am Ende den sechsten Tabellenplatz, was nicht mal für die Playoffs reichte.

Es bleibt ihnen also nur übrig, sich für den neuen Qualifikationszyklus so gut wie möglich vorzubereiten, was bedeutet, dass sie in diesem Kalenderjahr ausschließlich Testspiele bestreiten und Sparringpartner für die WM-Teilnehmer sein werden. Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation wurde Nationaltrainer Pizzi entlassen und Mannschaft wird aktuell von Reinaldo Rueda geleitet, der in diesem Duell sein Debüt haben wird. Was den Spielerkader angeht, werden Torwart Bravo, Innenverteidiger Jara und Stürmer Orellana fehlen, aber dafür sollen ihre größten Stars, Vidal, A. Sanchez und Medel dabei sein.

Voraussichtliche Aufstellung Chile: Cortes – Isla, Medel, Roco, Beausejour – Aranguiz, Vidal, Hernandez, Pulgar – A.Sanchez, E.Vargas

Schweden – Chile TIPP

Auf dem Papier gilt Chile als Favorit in diesem Duell, aber die Frage ist, ob diese Nationalmannschaft nach dem Scheitern in der WM-Quali motiviert sein wird, im Gegensatz zu den Schweden, die vor dem Beginn der WM in guter Stimmung bleiben wollen, weshalb wir der Meinung sind, dass die heutigen Gastgeber nicht verlieren werden.

Tipp: Asian Handicap +0,5 Schweden

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,61 bei 10bet (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus50% bis 100€

Nordirland – Südkorea 24.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Nordirland – Südkorea / Freundschaftsspiel – Am Samstag stehen einige Freundschaftsspiele zwischen weniger attraktiven Nationalmannschaften auf dem Programm und so werden in diesem Duell, das in Belfast stattfindet, Nordirland und Südkorea ihre Kräfte messen. Dies ist ihr erstes Aufeinandertreffen und während die heutigen Gastgeber im Playoff-K.o. von der Schweiz eliminiert wurden, war Südkorea unter den ersten Nationalteams, die sich die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland erkämpft haben. Beginn: 24.03.2018 – 15:00 MEZ

Nordirland

Nach der historischen Teilnahme an der EURO 2016 ist es Nordirland in der WM-Qualifikation nicht gelungen sich die vierte WM-Teilnahme zu sichern. Das letzte Mal nahmen sie an der WM 1986 in Mexiko teil, als sie bereits in der Gruppenphase eliminiert wurden. Vor zwei Jahren hatten sie ihren Debüt-Auftritt bei der Europameisterschaft und haben einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Sie wurden erst im Achtelfinale eliminiert, weshalb ihre Fans vor dieser WM-Qualifikation zu Recht hohe Erwartungen hatten.

Die Schützlinge des Nationaltrainers O`Neill beendeten die Gruppenphase gleich hinter Deutschland, aber dann wurden sie im Playoff-K.o. von der Schweiz gestoppt (insgesamt 0:1). Die Frage ist, wie negativ sich diese Elimination auf die Mannschaft auswirken wird, zumal sie jetzt in einer Serie von drei Niederlagen und einem Remis sind, was bedeutet, dass die Stimmung in der Mannschaft vor diesem Freundschaftsspiel gegen Südkorea eher trübe sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Nordirland: McGovern – McLaughlin, McAuley, Evans, Brunt – Davis, Norwood, Saville, Dallas –  Lafferty, Washington

Südkorea

Im Gegensatz zu Nordirland wird Südkorea im Sommer an der Weltmeisterschaft in Russland teilnehmen und zwar in der Gruppe mit Mexiko, Schweden und dem aktuellen Weltmeister Deutschland. Demnach geben die meisten Experten Südkorea keine großen Chancen auf den Einzug in die K.o.-Phase. Dennoch wissen wir, dass diese asiatische Nationalmannschaft sehr unangenehm werden kann, wenn man sie unterschätzt, zumal sie sehr schnelle und disziplinierte Spieler im Team hat. Vor allem brillieren Swansea-Mittelfeldspieler S.Y. Ki und Tottenham-Stürmer, H.M. Son.

Auf dem Weg zu ihrer WM-Teilnahme haben sie  in der zweiten Runde der Asien-Qualifikation mit maximal erbrachten Leistung den ersten Gruppenplatz besetzt, während sie in der Quali-Endphase auf dem zweiten Platz in der Gruppe A landeten, mit zwei Punkten Vorsprung auf Syrien und Usbekistan, was automatisch ihre neunte Teilnahme an einer Weltmeisterschaft bedeutete. Nach der Qualifikation haben sie sogar sieben Freundschaftsspiele bestritten und dabei drei Siege und je zwei Remis und Niederlagen verbucht.

Voraussichtliche Aufstellung Südkorea: S.G. Kim – C.S. Choi, J.H. Hong, M.J. Kim, J.S. Kim – S.Y. Ki, J.C. Koo – C.H. Kwon, J.S. Lee, H.M. Son – H.C. Hwang

Nordirland – Südkorea TIPP

Da die Nordiren zum ersten Mal nach der Elimination in der WM-Qualifikation auftreten, während die Vorbereitungen von Südkorea für die bevorstehende WM bereit im Gange sind, haben wir beschlossen, der Nationalmannschaft aus Asien leichten Vorteil zu geben.

Tipp: Asian Handicap 0 Südkorea

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,93 bei bet365 (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Deutschland – Spanien 23.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Deutschland – Spanien / Freundschaftsspiel – Hier haben wir ein Freundschaftsspiel zwischen den zwei besten europäischen Nationalmannschaften, die ihre Kraft in den Qualifikationen gezeigt haben, in denen sie nicht mal eine Niederlage einstecken mussten. Ein besseres Ergebnis erzielten die Deutschen, da sie maximale zehn Siege geholt haben, während es bei Spanien neun Siege waren und sie ein Gegentor weniger kassiert haben. Dafür war Deutschland allerdings effizienter. Beide Nationalmannschaften sind schon seit langer Zeit niederlagenlos, einschließlich der Freundschaftsduelle, wobei sie einige Remis eingefahren haben. Die Deutschen haben nämlich in den letzten zwei Freundschaftsduellen Remis verbucht und die Spanier im letzten Freundschaftsduell in Russland. Im letzten gemeinsamen Duell dieser zwei Nationalmannschaften holten die Deutschen einen 1:0-Sieg gegen Spanien. Beginn: 23.03.2018 – 20:45 MEZ

Deutschland

Da sich die Deutschen in der diesjährigen WM den neuen Weltmeistertitel wünschen, ist es klar, dass diese Nationalmannschaft nur starke Prüfungen ablegt. Sie spielen nämlich in Freundschaftsspielen gegen diejenigen Nationalmannschaften, die womöglich ihre größten Konkurrenten im Kampf um den Meistertitel sein könnten. Deutschland holte vor vier Jahren den Titel in Brasilien, was sie vor zwei Jahren in der EM in Frankreich nicht wiederholen konnten, da sie im Halbfinale vom Gastgeber bezwungen wurden.

Dies war auch ihre letzte Niederlage, die sie kassiert haben und danach holten sie in allen Freundschaftsspielen Siege, wie auch in den zehn Qualifikationsduellen. Sie haben auch den FIFA-Konföderationen-Pokal im letzten Sommer gewonnen und zwar mit einer ausgewechselten Aufstellung. Jetzt hat Nationaltrainer Löw alle Spieler eingeladen, die ihm zur Verfügung stehen, aber die Aufstellung wird nicht die stärkste sein, da einige Spieler verletzt und erschöpft sind. Von den eingeladenen sind Can und Rudy fraglich.

Voraussichtliche Aufstellung Deutschland: ter Stegen – Kimmich, Boateng, Hummels, J.Hector – T.Kroos, Khedira – T.Müller, Özil, L.Sane – Ti.Werner

Spanien

Spanien will ebenfalls den WM-Titel holen, obwohl es bei dieser Nationalmannschaft bergab geht, nachdem sie von 2008 bis 2012 drei große Titel geholt haben. Danach nichts, aber es ist nicht leicht, ständig der Beste in Europa und der Welt zu sein und Spanien musste eine hohe Rechnung für die Änderungen des Spielerkaders bezahlen, die allerdings nicht zu vermeiden sind. In den Qualifikationen für die diesjährige WM hat Spanien eine fast brillante Leistung erbracht und neben neun Siegen fuhren sie gerade mal ein Remis ein und zwar auswärts bei Italien.

Dies ist die letzte Nationalmannschaft, von der sie bezwungen wurden und zwar im Achtelfinale der EM 2016 in Frankreich, so dass der niederlagenlose Zeitraum etwas kürzer als bei ihrem Gastgeber ist. Seitdem Lopetegui also auf der Trainerbank der Spanier vorzufinden ist, wurden sie nicht bezwungen und diese Serie wollen sie natürlich weiterführen, obwohl dies eine wirklich schwere Prüfung sein wird. In diesem Duell werden sie auf die Hilfe des wichtigen Mittelfeldspielers Busquets verzichten müssen, da er sich eine Verletzung zugezogen hat und auf der gleichen Position fehlen auch J. Martinez und Illarramendi, so dass Rodri als Debütant eingeladen wurde. Auch Morata ist diesmal außer Gefecht, so dass Rückkehrer D. Costa die erste Option im Angriff ist.

Voraussichtliche Aufstellung Spanien: de Gea – Azpilicueta, Ramos, Pique, J.Alba – Rodri, Koke, Iniesta – D.Silva, Asensio – D.Costa

Deutschland – Spanien TIPP

Das Duell wird in Düsseldorf gespielt und Deutschland ist gerade wegen dem Heimvorteil in Favoritenrolle. Beide Nationalmannschaften sind allerdings schon seit langer Zeit niederlagenlos, so dass dieses Duell womöglich unentschieden enden könnte. Wobei auch die Deutschen etwas mehr Chancen für den Sieg haben könnten.

Tipp: Asian Handicap 0 Deutschland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,72 bei bet365 (alles bis 1,62 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Niederlande – England 23.03.2017, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Niederlande – England / Freundschaftsspiel – Ein weiteres sehr interessantes und attraktives Freundschaftsspiel wird am Freitagabend stattfinden, denn in der Amsterdamer Arena treffen Niederlande und England aufeinander. Allerdings werden die Niederländer an der kommenden WM in Russland nicht teilnehmen, da sie in ihrer Qualifikationsgruppe erst den dritten Platz besetzten, während die Engländer die Qualifikation auf dem ersten Gruppenplatz beendeten, ohne kassierte Niederlage. In den letzten direkten Duellen hatten aber die Niederländer mehr Erfolg und sind in einer Serie von drei Siegen und vier Remis. Beginn: 23.03.2018 – 20:45 MEZ

Niederlande

Die Niederländer feierten 2012 und 2016 in den Freundschaftsspielen gegen England, die im Londoner Wembley stattgefunden haben, während sie vor eigenen Fans sogar dreimal in Serie remisierten. Das letzte Pflichtmatch haben diese zwei Nationalteams 1993 bestritten. Vor diesem Testspiel holten die heutigen Gastgeber fünf Siege in Serie, wobei sie drei davon im Finish der WM-Qualifikation verbuchten, während sie zwei weitere in den Freundschaftsspielen gegen Schottland und Rumänien erzielten.

Ein sehr schlechter Qualifikationsstart kostete sie der WM-Teilnahme, weshalb Advocaat als Nationaltrainer abgelöst wurde. In diesem Duell gegen England wird Roland Koeman als Trainer debütieren. In der Zwischenzeit haben Robben, Sneijder und van Persie das Nationalteam verlassen. Nicht nominiert für dieses Testspiel wurden Defensivspieler Blind, Veltman und Hoedt, Mittelfeldspieler van Ginkel sowie Stürmer Janssen und Locadia  und zwar verletzungs- oder formbedingt.

Voraussichtliche Aufstellung Niederlande: Cillessen – Tete, de Vrij, van Dijk, Ake – Strootman, Propper, Wijnaldum – Promes, Dost, Depay

England

Die Engländer beendeten die WM-Qualifikation verdient auf dem ersten Platz in ihrer Gruppe und zwar nachdem sie in 10 gespielten Runden acht Siege und zwei Remis verbucht haben. Vor allem interessant ist die Angabe, dass sie in diesen zehn Matches nur drei Gegentore kassierten, weshalb man von ihnen beim Endturnier in Russland sehr viel erwartet, zumal sie eine sehr talentierte und sehr gut zusammengesetzte Mannschaft haben.

Die Engländer haben Ende letzten Jahres zwei sehr anspruchsvolle Testspiele bestritten und zwar gegen Deutschland und Brasilien und es ist interessant, dass beide Duelle torlos endeten, was zusätzlich bestätigte, wie gut sie in der Abwehr spielen. Im Angriff verlassen sie sich in erster Linie auf den brillanten Stammspieler von Tottenham, Kane, aber inzwischen verletzte er sich, weshalb er dieses Duell gegen die Niederlande verpassen wird, genau wie die von früher verletzten Defensivspieler Clyne, Jones und Bertrand sowie Mittelfeldspieler Loftus-Cheek und Barkley.

Voraussichtliche Aufstellung England: Pickford – Stones, Dier, Maguire – Walker, Henderson, Wilshere, Young – Sterling, Vardy, Alli

Niederlande – England TIPP

Obwohl die Niederländer versuchen werden, sich unter Leitung des neuen Nationaltrainers Koeman im bestmöglichen Licht zu präsentieren, müssen wir dennoch in Betracht ziehen, dass ihr heutiger Rivale in den letzten sechs gespielten Duellen nur ein Gegentor kassierte, weshalb wir beschlossen haben auf ein torarmes Match zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,68 bei unibet (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Unibet Test
100% bis 100€

Argentinien – Italien 23.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Argentinien – Italien / Freundschaftsspiel – In einem der attraktiveren FIFA-Freundschaftsspiele, die am Freitagabend stattfinden, werden im Stadion Etihad in Manchester Argentinien und Italien ihre Kräfte messen. Im kommenden Sommer werden nur die „Gauchos“ an der Weltmeisterschaft in Russland teilnehmen, während die „Azzuri“ im europäischen Playoff-K.o. von Schweden eliminiert wurden. Diese zwei Nationalteams trafen das letzte Mal vor fünf Jahren aufeinander und damals feierte Argentinien im Freundschaftsspiel in Rom 2:1. Beginn: 23.03.2018 – 20:45 MEZ

Argentinien

Das war gleichzeitig der dritte Sieg der „Gauchos“ gegen die „Azzuri“ in Serie. Bei großem Weltturnier trafen diese zwei Nationalmannschaften das letzte Mal im Jahr 1990 aufeinander und zwar bei der Weltmeisterschaft in Italien, aber auch damals feierte Argentinien im Halbfinale nach besserem Elfmeterschießen. Die Generation von damals genau wie die jetzige Generation angeführt von Messi wurde im WM-Finale besiegt und so hoffen die argentinischen Fußballfans insgeheim, dass ihre Lieblinge in Russland endlich zu ihrem dritten Weltmeistertitel kommen könnten.

Aber um den Titel zu gewinnen, werden Messi und Co. viel besser spielen müssen als in der letzten südamerikanischen Qualifikation, da sie sich erst am letzten Spieltag die WM-Teilnahme erkämpft haben. In der Zwischenzeit haben sie zwei Freundschaftsspiele bestritten. Erst feierten sie in Moskau gegen Russland 1:0 und dann wurden sie in Krasnodar von Nigeria 2:4 besiegt. Für dieses Spiel sind Dybala und Icardi nicht nominiert worden, während Mammana, Rojo, Salvio, Perotti und Agüero verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Argentinien: Romero – Mercado, Otamendi, Fazio, Tagliafico – Lo Celso, Biglia, Banega – Messi, Higuain, di Maria

Italien

Die bevorstehende Weltmeisterschaft wird ohne den vierfachen Weltmeister, Italien, stattfinden müssen, was eine richtige Sensation ist, aber daran sind nur die italienische Nationalmannschaft und ihr Nationaltrainer Ventura schuld, da sie in den Playoffs gegen Schweden kein einziges Tor erzielen konnten. Auf der anderen Seite ist es den Schweden vor eigenen Fans gelungen den gegnerischen Keeper, Buffon, einmal zu bezwingen, der nach dem Scheitern von Italien im Playoff-K.o. seinen Rücktritt verkündete. Später beschloss er jedoch an diesem Freundschaftsspiel gegen Argentinien teilzunehmen.

Ventura wurde definitiv abgelöst, aber da sein Ersatz noch nicht gefunden wurde, wird Italien in diesem Duell gegen Argentinien vom aktuellen U-21 Nationaltrainer, Di Biaggio, geleitet. Allerdings muss er vor diesem Match, genau wie Sampaoli, auf einige wichtige Spieler verzichten, denn Innenverteidiger Shielini und Romagnoli sowie Flügelstürmer Bernardeschi sind verletzt, während die angeschlagenen Mittelfeldspieler de Rossi sowie Stürmer El Shaarawy, Gabbiadini und Eder nicht nominiert wurden.

Voraussichtliche Aufstellung Italien: Buffon – Florenzi, Bonucci, Rugani, Darmian – Candreva, Parolo, Verratti, Insigne – Belotti, Immobile

Argentinien – Italien TIPP

Obwohl Argentinien vor diesem Freundschaftsspiel in Manchester in einer viel besseren Stimmung ist, sind wir auch sicher, dass die Italiener nach den schlechten Partien gegen Schweden unbedingt die Wiedergutmachung wollen, weshalb wir Tore auf beiden Seiten erwarten können.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei betway (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Rivalo Test
100% bis 150CHF

Russland – Brasilien 23.03.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Russland – Brasilien / Freundschaftsspiel – Beide Nationalmannschaften werden in diesem Jahr an der WM teilnehmen, wobei die Russen als Gastgeber nicht in den Qualifikationen spielen mussten. Die Brasilianer waren in den südamerikanischen Qualifikationen andererseits sehr überzeugend und besetzten letztendlich die führende Tabellenposition. Danach legten sie zwei Freundschaftsspiele ab und sie verbuchten einen Sieg und ein Remis, während die Russen eine Reihe von Freundschaftsspielen abgelegt haben und es bei ihnen nicht ganz brillant läuft. In den letzten drei Freundschaftsspielen holten sie nämlich keine Siege und in den letzten sechs Duellen verbuchten sie gerade mal einen Sieg. Das letzte Mal trafen diese zwei Nationalmannschaften 2013 aufeinander und damals endete dieses Freundschaftsspiel 1:1. Beginn: 23.03.2018 – 17:00 MEZ

Russland

In den letzten zwölf Monaten legte Russland zehn Freundschaftsspiele ab, aller natürlich mit dem Ziel, sich für die bevorstehende WM so gut wie möglich einzuspielen. Zu dieser Zeit spielten sie auch in drei Duellen des FIFA-Konföderationen-Pokals, in dem sie natürlich der Gastgeber waren, was keine gute Ankündigung für die WM war. Nach dem Sieg gegen Neuseeland kassierten sie nämlich zwei Niederlagen und wurden nach der Gruppenphase eliminiert. Danach haben sie nur noch Südkorea bezwungen, zwei Remis eingefahren und eine Niederlage von Argentinien kassiert.

Sie leisteten guten Widerstand und die Argentinier verbuchten einen 1:0-Sieg und zwar dank dem Treffer im Finish. Noch zufriedener können sie mit dem Duell gegen Spanien vier Tage danach sein, da sie ein 3:3-Remis eingefahren haben. Ihre Gegner lagen 2:0 und 3:2 in Führung und sie konnten sich letztendlich retten. Der Held war Stürmer Smolov mit zwei Toren. In diesem Freundschaftsspiel werden sie auf den zweiten Stürmer Kokorin verzichten müssen, da er sich eine Verletzung zugezogen hat, wie auch Innenverteidiger Vasin, wonach Innenverteidiger Rubina Kambolov eingeladen wurde.

Voraussichtliche Aufstellung Russland: Akinfeev – Smolnikov, Neustädter, Kutepov, D.Kombarov – Glushakov, Erokhin – Dzagoev, Miranchuk, Samedov – Smolov

Brasilien

Wie vor jeder WM hegen die Brasilianer auch diesmal Ambitionen, den Meistertitel zu holen und angesichts ihrer Leistung in den Qualifikationen und sogar auch in Freundschaftsspielen, können sie optimistisch sein. Schlecht ist die Verletzung ihres besten Spielers Neymar, was ihre Pläne ziemlich verändert hat und es bleibt noch zu sehen, inwiefern dies die Mannschaft beeinflussen wird. Jetzt steht ihnen also die erste Prüfung bevor. In den Qualifikationen kassierten sie nur eine Niederlage und sie waren die überzeugend effizienteste Mannschaft mit den wenigsten kassierten Gegentoren. Zudem haben sie zehn Punkte Vorsprung auf die zweitplatzierte Nationalmannschaft.

In den letzten zwölf Monaten kassierten sie gerade mal eine Niederlage und zwar von Argentinien. Zudem fuhren sie noch drei Remis ein, zwei davon am Ende der Qualifikationen, als es schon klar war, dass sie an der WM teilnehmen werden. Etwas schlechtere Leistung erbrachten sie im letzten Duell gegen England, als sie ein torloses Remis eingefahren haben. Nicht nur Neymar wird diesmal ausfallen, da auch Innenverteidiger Luiz fehlt, wie auch der linke Außenspieler A. Sandro. Nichtsdestotrotz ist die Aufstellung richtig stark und das erste Mal wird der Stürmer von Real Sociedad, Willian Jose, in dergleichen vorzufinden sein.

Voraussichtliche Aufstellung Brasilien: Ederson – D.Alves, Marquinhos, Miranda, Marcelo – Casemiro, Paulinho, Augusto – Willian, Coutinho, G.Jesus

Russland – Brasilien TIPP

Russland hat im Vergleich zu Brasilien definitiv etwas schlechtere Spieler, aber zuhause werden sie versuchen, den starken Brasilianern Widerstand zu leisten. Die heutigen Gäste werden auf ihren besten Spieler verzichten müssen und angesichts des Wetters, werden sie vielleicht auch nicht die Oberhand haben können, so dass wir auf ein ineffizientes Duell tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Danska – Panama 22.03.2018, Internationales Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Danska – Panama / Internationales Freundschaftsspiel – Diese Woche fangen die offiziellen Vorbereitungen für die bevorstehende Weltmeisterschaft an. Auf dem Programm sind die ersten Freundschaftsspiele und am Donnerstag werden somit auch Dänemark und Panama aufeinandertreffen. Beide Teams spielen diesen Sommer in Russland mit. Für Panama wird es ein besonderes Erlebnis, da es der erste WM-Auftritt ist. Die Dänen dagegen waren bereits viermal dabei. Beginn: 22.03.2018 – 20:00 MEZ

Danska

Den fünften WM-Auftritt schafften die Dänen erst nach den Playoff-Spielen, als sie zu Hause gegen Irland 0:0 spielten und dann das Rückspiel in Dublin 5:1 gewannen. Eriksen hat in diesem Spiel drei Treffer erzielt. Davor haben die Schützlinge des Norwegers Hareide im Rahmen der Qualifikationsspiele für die WM-2018 den zweiten Gruppenplatz belegt, und zwar mit sechs Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen auf dem Konto. Den zweiten Qualifikationsteil spielten sie jedoch viel besser.

Nach dem großen Playoff-Spiel gegen Irland spielten die Dänen beim Turnier in Abu-Dhabi zwei weitere Freundschaftsspiele. Sie wurden aber von Schweden 0:1 und von Jordan 2:3 bezwungen. Es haben aber auch hauptsächlich Spieler aus der Nationalliga gespielt, während Trainer Hareide jetzt gegen Panama wahrscheinlich seine stärkste Startelf aufstellen wird. Nicht dabei sind nur die verletzten Innenverteidiger Bjelland und Vestergaard, Mittelfeldspieler Wass sowie der junge Stürmer Dolberg.

Voraussichtliche Aufstellung Dänemark: Schmeichel – Larsen, Kjaer, Christensen, Durmisi – Kvist, Delaney – Y.Poulsen, Eriksen, Sisto – Jorgensen

Panama

Wie bereits oben erwähnt, wird Panama dieses Jahr in Russland zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft teilnehmen. Die größten Erfolge verzeichnete die Nationalmannschaft bei den Kontinentalwettbewerben, und zwar 2013 der zweite Platz beim Gold Cup sowie der Titel bei der Zentralamerikameisterschaft aus dem Jahr 2009. In der Zwischenzeit hatte die Mannschaft auch mehrere Chancen die WM-Teilnahme zu schaffen, nutzte diese aber nicht aus. Letztes Jahr dann gab es eine wirklich verrückte Schlussphase und Panama holte den dritten Platz der Qualifikationen in Mittelamerika.

Eine Runde vor dem Ende hatten die heutigen Gäste nämlich nur noch theoretische Chancen auf die WM-Teilnahme. Sie waren nämlich Tabellenvierter und hatten zwei Punkte weniger als die USA, die in der letzten Runde beim bereits abgeschriebenen Trinidad und Tobago spielte. Dabei passte den Amerikaner sogar ein Remis. Aber sie verloren 1:2, während Panama zu Hause in der Schlussphase einen 2:1-Sieg gegen Kostarika holte. Damit war der dritte WM-Platz sicher.

Voraussichtliche Aufstellung Panama: Penedo – Machado, Escobar, R.Torres, Ovalle – Quintero, Godoy, Gomez, Cooper – Perez, G.Torres

Danska – Panama TIPP

Die Dänen erwarten natürlich einen Heimsieg gegen Panama. Aber die Gäste haben das letzte Freundschaftsspiel auswärts bei Wales 1:1 gespielt und auch jetzt werden sie gegen die favorisierten Gastgeber sicher eine starke Abwehr liefern.

Tipp: Asian Handicap +1,5 Panama

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,76 bei unibet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
Unibet Test
100% bis 100€

Schweden – Dänemark 11.01.2018, Freundschaftsspiel

Wett Tipp heute ✅ Deutschland – Argentinien, Freundschaftsspiel 2019

Schweden – Dänemark / Freundschaftsspiel – Am Donnerstag steht in Abu Dhabi ein interessantes Freundschaftsspiel zwischen alten Rivalen bevor. Es treffen nämlich die schwedische und dänische Nationalmannschaft aufeinander. Dieses Freundschaftsspiel ist für beide Nationaltrainer eine der vielen Prüfungen vor dem Auftritt in der diesjährigen WM in Russland, wobei diesmal hauptsächlich Spieler aus Nationalligen ihre Kräfte messen werden. Diese zwei Nationalmannschaften trafen das letzte Mal in der Relegation der EM 2016 aufeinander und damals ist nach einem Heimsieg und einem Auswärtsremis Schweden weitergekommen. Beginn: 11.01.2018 – 18:00 MEZ

Schweden

Somit konnten sich die Schweden auf die bestmögliche Art und Weise bei den Dänen für vier Niederlagen in Folge revanchieren, wobei in diesen Duellen Stürmer Ibrahimovic entscheidend war. Nachdem er sich aus der Nationalmannschaft zurückgezogen hat und nachdem auch der neue Nationaltrainer Andersson auf die Trainerbank geholt wurde, ging es bei den Schweden bergauf. In den letzten WM-Qualifikationen waren sie zweitplatziert in der Gruppe, wonach sie in der Relegation einen großen Sieg gegen die favorisierten Italiener verbucht haben.

Dies war natürlich ein brillanter Erfolg für diese junge Nationalmannschaft, vor allem weil ihnen selten jemand im Doppelmatch gegen die mehrfachen Welt- und Europameister Chancen gegeben hat. Sie haben allerdings noch einmal bestätigt, dass sie sehr gut sind und holten zuerst einen 1:0-Heimsieg, wonach sie im Rückspiel in Italien ein torloses Remis eingefahren haben. Vor vier Tagen haben sie mit dieser gleichen Nationalmannschaft, zusammengestellt aus Spielern aus der Nationalliga, in Abu Dhabi ein 1:1-Remis gegen Estland eingefahren. Somit haben sie jetzt die Gelegenheit, gegen die Dänen den Gesamteindruck zu verbessern.

Voraussichtliche Aufstellung Schweden: Abrahamsson – Larsson, Brorsson, Papagiannopoulos, Anderson – Karlsson, Lewicki, Olsson, Sema – Mrabti, Holmberg

Dänemark

Im Unterschied zu den skandinavischen Nachbarn lieferten die Dänen nach den Relegationsduellen keine lobenswerten Partien ab, so dass es diese ausgewechselte Nationalmannschaft in diesem Freundschaftsduell in Abu Dhabi gar nicht leicht haben wird. Ihr Nationaltrainer Hareide hat einige erfahrenere Spieler eingeladen, die in den letzten Qualifikationen nicht oft aufgelaufen sind. Zudem werden einige junge Spieler eine Chance bekommen, wie Innenverteidiger Rasmussen, Mittelfeldspieler Norgaard und Stürmer Pohl und Duelund.

Die dänische Nationalmannschaft besetzte in den WM-Qualifikationen 2018 ebenfalls die zweite Tabellenposition in ihrer Gruppe. weswegen sie in zwei Relegationsduellen gegen die sehr kompakten Iren spielen mussten. Entscheidend war allerdings die einzelne Qualität, so dass die Dänen nach einem torlosen Heimremis, in Dublin ihre Gegner zermürbt und einen 5:1-Sieg verbucht haben. In diesem Rückspiel brillierte besonders der Mittelfeldspieler aus Tottenham, Eriksen, während zu den Schützen der schon vergessene Bendtner zählte.

Voraussichtliche Aufstellung Dänemark: Rönnow – Kristensen, Rasmussen, Nielsen, Pedersen – Poulsen, Norgaard, Jensen – Skov, Pohl, Duelund

Schweden – Dänemark TIPP

Da sich in diesem Freundschaftsspiel beide Nationaltrainer für Spieler aus Nationalligen entschieden haben, werden sie die Gelegenheit haben, sich die Teilnahme in Russland zu erkämpfen. Demnach erwarten wir diesmal ein auf beiden Seiten offenes und effizientes Duell.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei comeon (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
BetOnline Bonus
50% bis 1000€