skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Schottland gegen Israel 20.11.2018, Nations League

Schottland gegen Israel / Nations League – Das entscheidende Duell in der Gruppe C1 findet in Glasgow zwischen den beiden führenden Auswahlen statt. Schottland und Israel haben bisher je sechs Punkte gewonnen. Nun entscheiden sie im direkten Duell, wer der Gruppensieger ist und in die Liga B aufsteigen wird. Schottland gewann sechs Punkte in zwei Siegen gegen Albanien, während Israel gegen Albanien einmal verlor. Aber dafür feierte Israel zuhause gegen Schottland mit 2:1. Deshalb braucht Schottland für den ersten Platz identischen oder überzeugenderen Sieg, während alles andere für die Israelis spricht.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Schottland gegen Israel beginnt 20.11.2018 um 20:45 MEZ

Schottland

Man kann sagen, dass Schottland vor dem letzten Gruppenspiel in einer günstigen Lage ist, obwohl der Sieg ein Muss ist. Sie brauchen jedoch keinen überzeugenden Triumph, da auch ein minimaler Sieg reichen würde, aber nicht mit vielen Toren. Sie hätten eine bessere Chance haben können, hätten sie die Führung in Israel gehalten. In der zweiten Halbzeit ließen sie jedoch nach und außerdem kassierte Defensivspieler Souttar Rote Karte. Letzten Endes kassierten sie eine 1:2-Niederlage.

Dafür haben die Schotten in zwei Duellen gegen Albanien Stärke gezeigt. Zuhause holten sie nämlich einen klaren 2:0-Sieg, während sie am letzten Spieltag in der Ferne noch überzeugender gewesen sind -4:0. Aus diesem Grund haben sie eine bessere Tordifferenz als Israel und dies kann auch wichtig sein. Nationaltrainer McLeish hat Probleme mit Verletzungen einiger wichtiger Spieler. Es fehlen nämlich Innenverteidiger Mulgrew, Linksaußen Tierney, Rechstaußen O’Donnell sowie Angreifer Naysmith und Griffiths.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Voraussichtliche Aufstellung Schottland: A.McGregor – Paterson, Bates, McKenna, Robertson – Armstrong, C.McGregor – Forrest, Christie, Fraser – Fletcher

Israel

Angesichts des Beginns des Wettbewerbs in der Nations League können die Israelis zufrieden sein, dass sie immer noch im Rennen um den Gruppensieg sind. Im ersten Duell dieses Wettbewerbs verlor Israel auswärts gegen Albanien mit 0:1. Das war nur einer von vielen schlechten Ergebnissen, denn davor und danach haben sie Freundschaftsspiele gegen Rumänien und Nordirland verloren. In der zweiten Runde haben sie Schottland zuhause empfangen. Als sie erstes Gegentor kassierten, schienen sie raus aus dem Rennen zu sein. Sie schafften jedoch die Wende und feierten.

In der letzten Runde revanchierten sie sich bei den Albanern und feierten mit 2:0. Vor einigen Tagen haben die Israelis auch ein Freundschaftsspiel gegen Guatemala bestritten. Dabei holten sie einen überzeugenden 7:0-Sieg. Angreifer Dabbur erzielte zwei Tore, genau wie Reservespieler Saba, der auch gegen Albanien nach seiner Einwechslung ein Tor erzielte.

Voraussichtliche Aufstellung Israel: Harush – Yeini, Taha, Ben Harush – Dasa, Peretz, Kayal, Tawatha – B.Natcho – Zahavi, Dabbur

Schottland gegen Israel TIPP

Das entscheidende Spiel in dieser Gruppe könnte sehr interessant werden. Die Schotten spielen aber vor eigenem Publikum, wo sie in der Regel im großen Vorteil sind. Sie sind in guter Verfassung und wir erwarten schon, dass sie dominieren und Israel schlagen, um den ersten Platz zu bestätigen.

Tipp: Sieg Schottland

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei bethard (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
BetHard Test
100% bis 50€

Änliche Artikel:

Argentinien gegen Mexiko 21.11.2018, Freundschaftsspiel

Schweden gegen Russland 20.11.2018, Nations League

Montenegro gegen Rumänien 20.11.2018, Nations League

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top