skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
115% bis 115€
Fantastische Quoten
Viele Live-Streams

Chardy gegen Coric 23.11.2018, Davis Cup

Chardy gegen Coric / Davis Cup – In der Zeit vom 23. bis 25. November 2018 wird das Finale des Davis Cups ausgetragen, in dem Frankreich und Kroatien ihre Kräfte messen werden. Das Finale wird im Stade Pierre Mauroy in Lille ausgetragen. Die Franzosen verteidigen den Titel aus der letzten Saison, nachdem sie Belgien im Endspiel besiegten. Um den ersten Finalpunkt kämpfen J. Chardy und B. Coric. Chardy bekam Vorrang vor dem etwas besser platzierten L. Pouille. Das ist aber keine große Überraschung, da die französische Auswahl viele Probleme mit den Verletzungen der Spieler hat.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Chardy gegen Coric beginnt 23.11.2018 um 14:00 MEZ

J. Chardy

Der Franzose besetzt derzeit den 40. Platz in der ATP-Rangliste. Sein bestes Ranking hatte er nämlich 2013, als er der 25. Spieler der Welt war. In seiner 13-jährigen Karriere als Tennis-Profi konnte Chardy nur einen Titel gewinnen und zwar 2009 in Stuttgart. Damals bezwang er im Finale V. Hanescu. Wie fast alle französischen Tennisspieler hatte auch Chardy in diesem Jahr ein bescheidenes Sieg/Niederlage-Verhältnis (24:22).

Den besten Auftritt auf Sand hatte Chardy beim Turnier in Istanbul, wo er das Halbfinale erreichte. Allerdings verlor er das Halbfinalmatch gegen den Weltranglisten-114. T. Daniel. Von anderen Auftritten auf Sand werden wir nur noch Roland Garros erwähnen, bei dem Chardy nicht über die zweite Runde hinaus konnte. Er verlor gegen den Landsmann P. Herbert. Abschließend möchten wir noch sagen, dass Chardy im Halbfinale gegen Spanien kein einziges Match bestritten hat.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

B. Coric

Coric hat vor 15 Tagen den 12. Platz in der ATP-Rangliste erreicht. Dies ist auch seine beste Karrierebewertung. Der junge kroatische Tennisspieler hat es bislang geschafft, zwei ATP-Titel zu gewinnen. Ein Titel stammt aus dieser Saison, vom Turnier in Halle, wo er im Finale über R. Federer triumphierte. Seinen ersten ATP-Titel holte er auf Sandturnier in Marrakesch, wo er im Finale nach der Wende P. Kohlschreiber schlug.

In dieser Saison erzielte der kroatische Tennisspieler 39 Siege und 20 Niederlagen. Im Halbfinale des Davis Cups bestritt er zwei Spiele und zwar gegen S. Johnson und F. Tiafoe. Beide Duelle entschied er zu eigenen Gunsten. Was die anderen Sandturniere angeht, hatte Coric weniger Erfolg. So konnte er beim Masters Turnier in Madrid und bei den French Open nicht über die dritte Runde hinaus. In diesen Matches wurde er von D. Thiem bzw. D. Schwartzman besiegt.

Chardy gegen Coric TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Chardy mit 2:1 an. Die Ergebnisse dieser Saison sprechen jedoch für Coric, aber Chardy spielt vor seinem Publikum. Außerdem war er in der Vergangenheit erfolgreich auf Sand. Alles in allem haben also beide Tennisspieler gute Siegchancen. Daher sollten Ungewissheit und eine größere Anzahl von Sätzen nicht ausbleiben.

Tipp: über 3,5 Sätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei betsson (alles bis 1,60 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betsson Test
115% bis 115€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top