skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100% bis 150€
Starkes Fußballangebot
Super Website

D. Cibulkova – J. Ostapenko 10.07.2018, Wimbledon

D. Cibulkova – J. Ostapenko / Wimbledon – Wenn es um die Damenkonkurrenz des diesjährigen Wimbledon geht, beginnen wir unsere Analysen mit den Viertelfinalmatches. Im dritten direkten Duell werden die Slowakin D. Cibulkova und die Lettin J. Ostapenko ihre Kräfte messen. Was die Achtelfinalmatches betrifft, feierte Cibulkova einen 2:0-Sieg in Sätzen gegen S-W. Hsieh, während Ostapenko ebenfalls ohne Satzverlust über A. Sasnovich triumphierte. Beginn: 10.07.2018 – 14:00 MEZ

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

D. Cibulkova

Cibulkova ist eine slowakische Tennisspielerin, die aktuell den 33. Platz in der WTA-Rangliste besetzt. Ihr bestes Ranking in der Karriere hatte sie vor einem Jahr als sie die Weltranglistenvierte war. In dieser Saison verbuchte sie keine nennenswerten Ergebnisse, was auch ihr Sieg/Niederlage-Verhältnis vor dem Beginn des Wimbledon auch bestätigt (14:13). Die Slowakin holte bisher acht WTA-Titel und die letzten vier stammen aus dem Jahr 2016.

In dieser Saison stand sie zweimal im Finale. Das erste Finale erreichte Cibulkova nämlich beim Turnier in Budapest, wo sie A. Van Uytvanck (80. WTA-Platz) zur Gegnerin hatte und von der sie nach drei gespielten Sätzen geschlagen wurde. Das zweite Finale verlor sie beim Turnier in Straßburg, da sie von A. Pavlyuchenkova besiegt wurde.

J. Ostapenko

Ostapenko zog die größte Aufmerksamkeit auf sich in der vergangenen Saison, als sie ein großartiges Spiel bei den French Open zeigte, wo sie ihren ersten Grand Slam-Titel holte. Neben dem Roland Garros-Titel gewann Ostapenko bisher nur noch einen Titel, ebenfalls in der vergangenen Saison, beim Turnier in Seoul. Ihr bestes Ergebnis in dieser Saison erzielte die Lettin beim Masters in Miami, wo sie das Finalmatch gegen S. Stephens verlor.

Tipbet Bonus
Neukundenbonus: 100% bis zu 150€
Hol Dir den Bonus

Es sind also ziemlich gute Ergebnisse für Ostapenko, denn diese lettische Tennisspielerin ist erst 21 Jahre alt, sodass wir in der Zukunft noch mehr Titel von ihr erwarten können. Genau wie ihre heutige Rivalin hat auch Ostapenko bis zum Rasenturnier in Wimbledon 14 Siege und 13 Niederlagen verbucht. Aktuell belegt sie den 12. Platz in der WTA-Rangliste, während sie vor einem Jahr noch die Weltranglistenfünfte war.

D. Cibulkova – J. Ostapenko TIPP

Diese zwei Tennisspielerinnen trafen bisher zweimal aufeinander und beide Male war Cibulkova besser. Die Slowakin feierte 2016 in Eastbourne (6:3 6:3) sowie in der vergangenen Saison in Indian Wells (6:4 3:6 6:3). In der Zwischenzeit hat aber Ostapenko große Fortschritte in ihrem Spiel gemacht und gilt auf diesem Bodenbelag als leichte Favoriten. Allerdings hat auch Cibulkova im bisherigen Teil des Turniers guten Eindruck hinterlassen, weshalb wir uns für diesen Tipp entschieden haben.

Tipp: Cibulkova +3,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,59 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€
Back To Top