skip to Main Content
Champions League SPECIAL
5€ wetten 30€ Gratis
HOHE QUOTEN
GROSSE Wettauswahl

D. Goffin – G. Dimitrov 15.08.2017, ATP Finals London

D. Goffin – G. Dimitrov / ATP Finals London – Im Rahmen der Gruppe A haben D. Goffin und G. Dimitrov Siege geholt. Der Belgier konnte R. Nadal schlagen, während Dimitrov den Österreicher D. Thiem nach drei Sätzen bezwungen hat. Jetzt treffen sie aufeinander und der Gewinner wird dem Halbfinale einen Schritt näher sein. Beginn: 15.08.2017 – 15:00 MEZ

William Hill Bonus
5€ wetten 30€ bekommen
500%-Willkommensbonus abholen

D. Goffin

In seiner achtjährigen Karriere ist dies hier die beste Saison von Goffin. Er ist auf die achte ATP-Ranglistenposition geklettert, was auch seine beste Platzierung ist. Darüber hinaus hat er zwei von insgesamt vier Titel gewonnen. Seine Ergebnisbilanz steht bei 54 Siegen und 22 Niederlagen. Die zwei erwähnten Titel gewann Goffin bei den Turnieren in Shenzhen und Tokyo, wo er im jeweiligen Finale gegen A. Dolgopolov und A. Mannarino gewonnen hat.

In der ersten Runde des aktuellen Turniers hatte Goffin in der Gruppe A eine recht schwierige Aufgabe. Er musste nämlich den ersten Spieler der Welt schlagen, was ihm auch gelungen ist. Die ersten zwei Sätze wurden nach dem Tie-Break entschieden. Im dritten und entscheidenden Satz verlor Nadal zwei Aufschlagspiele in Folge, was schwer aufzuholen war. Goffin konnte also den letzten Satz gewinnen und damit einen sehr wichtigen Sieg holen. Man muss aber auch erwähnen, dass Nadal in London verletzt gespielt hat, was aber auch den Sieg von Goffin nicht mindert.

G. Dimitrov

Was Dimitrov angeht, haben wir in unserer Analyse der ersten Runde über seine wichtigsten Ergebnisse geschrieben. Jetzt gehen wir mehr auf die Geschehnisse auf dem Court und die Statistik ein. Dimitrov war in der Favoritenrolle und so hat er den ersten Satz auch gestartet. Er gewann ihn nach 39 Minuten. Man erwartete in der Fortsetzung einen schnellen Sieg von ihm aber das war nicht der Fall.

William Hill Bonus
5€ wetten 30€ bekommen
500%-Willkommensbonus abholen

Im zweiten Satz gab es keine einzige Breakchance. Im 12. Game konnte der Bulgare keinen einzigen Punkt erzielen, also holte Thiem auf (1:1). Im dritten und letzten Satz war Dimitrov dann wieder dominanter und hat den entscheidenden Break erzielt. Was die Statistik angeht, hatte Thiem eine sehr schlechte Prozentquote des ersten Aufschlags (47%), aber die Realisation des Gleichen stand bei 80%.

D. Goffin – G. Dimitrov TIPP

Die Rivalen trafen bis jetzt viermal aufeinander und dabei war Dimitrov dreimal besser. Goffin konnte im letzten gemeinsamen Match gewinnen, das in diesem Jahr in Rotterdam stattfand (6:4 1:6 6:3). Sie trafen in diesem Jahr noch zweimal aufeinander, und zwar bei den Australian Open (6:3 6:2 6:4) sowie in Sofia (7:5 6:4). Dimitrov war beide Male besser. Jetzt kämpfen sie um den Halbfinaleinzug, weswegen wir einen harten Kampf und viele Games erwarten.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,53 bei 10bet (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
50% bis 200€
Back To Top