skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100% bis 150€
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

G. Dimitrov – J. Sock 18.11.2017, ATP Finals London

G. Dimitrov – J. Sock / ATP Finals London – Für die Analyse des Halbfinalmatches des Endturniers in London haben wir uns das Duell zwischen dem Bulgaren G. Dimitrov und dem Amerikaner J. Sock ausgesucht. Dimitrov hat als Gewinner der Gruppe „A“ den Einzug ins Halbfinale erreicht, während sein Gegner zweitplatziert in der Gruppe „B“ ist, gleich hinter R. Federer. Beginn: 18.11.2017 – 21:00 MEZ

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

G. Dimitrov

Dimitrov sicherte sich schon nach zwei Runden der Gruppenphase die führende Tabellenposition und die Platzierung ins Halbfinale. Erleichternd für den Bulgaren war die Tatsache, dass sich R. Nadal aus dem Turnier schon nach der ersten Runde zurückgezogen hat, so dass Dimitrov somit einen etwas leichteren Spielplan als geplant hatte. Wir müssen allerdings betonen, dass Dimitrov in den Matches der ersten zwei Runden wirklich gute Leistung erbracht hat und sich den Einzug in dieses Halbfinale verdient hat.

In der letzten Runde spielte der Bulgare gegen P. Carreno-Busta, der auf die Position von Nadal gerückt ist, aber dieses Match ist, was das Ergebnis angeht, von keiner großen Bedeutung, da sich Dimitrov schon nach den ersten zwei Runden die führende Tabellenposition gesichert hat. Dimitrov sollte den großen Kampf um die führende Tabellenposition im Match der zweiten Runde gegen D. Goffin führen, aber der Belgier erbrachte wirklich sehr schlechte Leistung, so dass Dimitrov in einer Stunde und 15 Minuten einen überzeugenden Sieg verbucht hat (6:0 6:2).

J. Sock

Sock lieferte gute Partien sowohl beim Masters-Turnier in Paris, als auch beim Endturnier in London ab, wo er nach drei abgelegten Runden in der Gruppe „B“ auf die zweite Tabellenposition gestiegen ist und zwar hinter R. Federer und vor A. Zverev und M. Cilic. Somit kassierte der sehr gute Sock seine einzige Niederlage in der ersten Runde von Federer und zwar erwartungsgemäß. Das entscheidende Match für den Einzug ins Halbfinale spielte der Amerikaner gegen den favorisierten Deutschen A. Zverev, der in diesem Match in leichter Favoritenrolle war.

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

In diesem Match erwartete man Ungewissheit, was das Ergebnis angeht, was letztendlich auch passiert ist, da alle drei Sätze gespielt wurden, aber der favorisierte Zverev hat im entscheidenden dritten Satz so richtig nachgelassen und hat sogar drei Games auf seinem Aufschlagspiel verloren. Somit nutze Sock die Nervosität und die Unsicherheit von Zverev aus und es gelang ihm ein Break im zehnten Game des dritten Satzes, so dass er somit auch den wertvollen Sieg für den Einzug ins Halbfinale geholt hat.

G. Dimitrov – J. Sock TIPP

In insgesamt vier gemeinsamen Matches dieser zwei Tennisspieler, holte Sock drei Siege, während Dimitrov nur einmal besser war. In der aktuellen Saison trafen sie auch beim Masters-Turnier in Indian Wells aufeinander und Sock holte einen Sieg (3:6 6:3 7:6). Da das heutige Match von großer Bedeutung ist, kann man ein ähnliches Ergebnis wie im Match aus Indian Wells erwarten, so dass wir auf eine größere Zahl der erzielten Games tippen.

Tipp: über 21,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,53 bei 10bet (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€
Back To Top