skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

I. Karlovic – T. Sandgren 14.04.2018, ATP Houston

I. Karlovic – T. Sandgren / ATP Houston – Im Halbfinale in Houston treffen der Kroate I. Karlovic und der heimische Spieler T. Sandgren aufeinander. Der letztjährige Sieger dieses Turniers war S. Johnson, der im Halbfinale gegen T. Fritz spielen wird. Beginn: 14.04.2018 – 20:00 MEZ

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

I. Karlovic

Karlovic hat in der aktuellen Saison die Erwartungen nicht erfüllt, was sich auch auf seine ATP-Platzierung ausgewirkt hat. Er befindet sich nämlich auf der 88. Position. Seine beste Platzierung war vor zehn Jahren, als er sich auf dem 14. Platz befand, während er in seiner 18-jährigen Karriere acht Titel gewonnen hat. Die letzten zwei Titel stammten aus dem Jahr 2015, als er in Las Cabos und Newport gewinnen konnte.

Seinen ersten ATP-Titel holte Karlovic in Houston, und zwar 2007, als er im Finale M. Zabaleta 2:0 schlagen konnte. Bis zum Turnier in Houston hatte Karlovic eine negative Bilanz von fünf Siegen und sechs Niederlagen. Sein erster Auftritt war bei den Australian Open, wo er in die dritte Runde eingezogen ist, dort aber nach einem Fünf-Satz-Match gegen A. Seppi verloren hat. Danach zog er ins Viertelfinale des Turniers in New York ein, wo ihn S. Querrey gestoppt hat. Die Masters Turniere in Indian Wells und Miami beendete er in der ersten Runde durch die Niederlage gegen M. Merterer und V. Pospisil.

T. Sandgren

Der dreizehn Jahre jüngere T. Sandgren befindet sich auf der 56. ATP-Ranglistenposition und hat eine Bilanz von sechs Siegen und sieben Niederlagen. Der Amerikaner hat bis jetzt noch keinen ATP-Titel gewonnen, noch an einem ATP-Finale mitgespielt. Seine beste Platzierung war vor drei Monaten, als er sich auf der 54. ATP-Position befand. Wenn man es also mit der jetzigen Platzierung vergleicht, spielt der Amerikaner solide.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Die aktuelle Saison fing nicht besonders gut an. Sandgren beendete die ersten zwei Turniere in Pune und Auckland nämlich bereits in der ersten Runde. Dabei waren G. Simon und H. Chung besser. Sein bester Auftritt bis jetzt war bei den Australian Open, wo er ins Viertelfinale eingezogen ist und dort von H. Chung gestoppt wurde. Dieses Ergebnis führte auch zu seiner besten Platzierung bis jetzt.

I. Karlovic – T. Sandgren TIPP

Die Tennisspieler trafen bis jetzt noch nie aufeinander, während sie jetzt auf Sandplatz spielen, den keiner von ihnen bevorzugt. Wir erwarten aber trotzdem einen ungewissen Kampf. Beide Gegner hängen stark von den eigenen Aufschlagspielen ab, weswegen jetzt Karlovic in leichter Favoritenrolle ist. Sandgren konnte aber im Viertelfinale G. Pella schlagen und sollte auch einen Weg finden I. Karlovic zu parieren.

Tipp: über 22,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,53 bei betway (alles bis 1,50 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betway Test
100% bis 150€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top