skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100€-Gratiswette für Neukunden
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

J. Sock – A. Zverev 16.11.2017, ATP Finals London

J. Sock – A. Zverev / ATP Finals London – Das entscheidende Match in der Gruppe B findet zwischen dem Amerikaner J. Sock und dem Deutschen A. Zverev statt. Beide Spieler haben in den ersten zwei Runden jeweils einen Sieg geholt und eine Niederlage kassiert. Gewonnen haben sie gegen M. Cilic und verloren gegen R. Federer. Beginn: 16.11.2017 – 21:00 MEZ

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

J. Sock

Sock hat in der zweiten Runde eine sehr gute Spielform bewiesen, die ihm auch geholfen hat seine bis jetzt größte Trophäe zu gewinnen, und zwar beim Masters Turnier in Paris. Cilic bekam das auch zu spüren. Er lag nämlich 1:0 in Führung, wurde aber trotzdem bezwungen. Das Match war ungewiss und es fehlte auch an Games nicht.

Am Anfang waren die Spieler nervös und deswegen gab es zwei schnelle Breaks. Beim 12. Game konnte Cilic den zweiten Break und dadurch den Vorteil erzielen. Es reichte aber nicht aus. In der Fortsetzung war Sock besser und gewann. Er hat nämlich fast alle seine Chancen ausgenutzt, während bei Cilic die Realisation ausblieb. Der Kroate war trotz der Niederlage bei den meisten statistischen Parametern besser.

A. Zverev

Zverev schaffte es in der ersten Runde M. Cilic nach einem Drei-Satz-Match zu schlagen. In der zweiten Runde war der Gegner dann der favorisierte R. Federer. Dieser junge Deutsche hat auch im zweiten Match sehr gut gespielt, jedoch verloren. Es war ein ausgeglichenes Match und der Sieger des ersten Satzes wurde nach dem Tie-Break entschieden. Da war Federer besser, obwohl Zverev im 13ten Spiel mit zwei Mini-Breaks im Vorteil lag.

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

Im zweiten Satz versiebte Federer einen klaren Vorsprung von einem Break. Zverev steckt zum diesem Zeitpunkt in einer Krise, konnte aber bis zum Ende zwei Breaks erzielen und aufholen. Federer musste also auch den dritten Satz spielen, in dem er dann bewiesen hat, dass er immer noch an die Spitze gehört. Der Schweizer hat dreimal den Aufschlag von Zverev gewonnen. Das reicht für den Sieg aus.

J. Sock – A. Zverev TIPP

Die Gegner sind bis jetzt zweimal aufeinandergetroffen und haben dabei jeweils einmal gewonnen. Die Matchs fanden letzte Saison statt, und zwar in Beijing als Zverev besser war (6:4 6:2) und in Stockholm als Sock gewonnen hat (6:7 7:6 6:4). Wie bereits gesagt, ist dies hier ein wichtiges Match und der Einsatz sollte auch zu vielen Games führen.

Tipp: über 20,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,50 bei 10bet (alles bis 1,48 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€

Die Rivalen haben im Laufe der Saison beide sehr gut gespielt, wobei Zverev beständiger war und wir deswegen hier einen Sieg von ihm erwarten.

Tipp: Sieg Zverev

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei betvictor (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor bonus
100% bis 150€
Back To Top