skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
200% bis 80€
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

Kerber – Ostapenko 12.07.2018, Wimbledon London

Kerber – Ostapenko / Wimbledon – Was die obere Hälfte der Auslosung unter den Frauen angeht, treffen im Wimbledon-Halbfinale die Deutsche A. Kerber und die Lettin J. Ostapenko aufeinander. Beide Tennisspielerinnen haben ihre Viertelfinalsiege relativ leicht geholt. Dabei war Kerber besser als D. Kassatkina und Ostapenko als D. Cibulkova. Beginn: 12.07.2018 – 14:00 MEZ

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

A. Kerber

Kerber hat beim diesjährigen Wimbledon eine sehr gute Leistung gebracht. Das war aber auch angesichts ihrer bisherigen Spielform auch zu erwarten. Sie erzielte in dieser Saison nämlich bereits 32 Siege und kassierten nur 12 Niederlagen. Die Deutsche war ja Mitte des Jahres 2016 auf dem ersten Weltranglistenplatz, während es bis zum aktuellen Wimbledon-Turnier doch etwas schlechter aussah und sie sich zurzeit unter den ersten zehn Spielerinnen der WTA-Liste befindet.

In ihrer bisherigen Karriere erzielte Kerber 11 Titel, und zwar stammte einer dieser Titel aus der aktuellen Saison, als sie in Sydney das Finalmatch gegen A. Barty gewinnen konnte. Im Rahmen der Vorbereitungen auf das Wimbledon, trat sie beim Turnier in Eastbourne auf, wo sie ins Halbfinale eingezogen ist, dort aber gegen C. Wozniacky verloren hat. Was das Viertelfinalmatch gegen Kassatkina angeht, war Kerber erwartungsgemäß besser, hatte jedoch oft Probleme mit den eigenen Aufschlägen. Sie war sehr vorsichtig und hatte wenige direkt erzielte Punkte, aber auch wenige Fehler.

J. Ostapenko

Obwohl Ostapenko in den Matches gegen Cibulkova eine negative Ergebnisbilanz hatte, hat sie dieses Mal den schnellen Untergrund zu ihrem Vorteil ausgenutzt und die Slowakin zum ersten Mal schlagen können. Es fing aber für Ostapenko nicht einfach an, denn die Lettin hatte in den ersten fünf Games so richtig Probleme. Sie schaffte es sogar einen 0:40-Vorteil zu versieben. Cibulkova hat aber diesen schlechten Start ihrer Rivalin nicht ausnutzen können, da sie zu passiv agiert hat.

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

Ostapenko hatte hier eigentlich zu etwas 90% das Sagen. Die Lettin hat aggressiv gespielt und wir konnten direkt erzielte Punkte oder ungezwungene Fehler sehen. Cibulkova anderseits hatte deutlich Probleme mit den eigenen Aufschlägen, auf die Ostapenko problemlos geantwortet hat. Wie aggressiv Ostapenko agiert hat, bestätigt auch die Bilanz der direkt erzielten Punkte – 32:6.

 Kerber – Ostapenko TIPP

Kerber und Ostapenko sind bis jetzt noch nie aufeinandergetroffen. Sie sind beide Grand Slam-Champions, aber Kerber hat mehr Erfahrung. Ostapenko spielt sehr aggressiv, während Kerber eine tolle Abwehr hat. Angesichts der Erfahrung und der erzielten Ergebnisse ist Kerber hier in leichter Favoritenrolle, aber Ostapenko darf man nicht unterschätzen, und zwar vor allem an guten Tagen.

Tipp: Ostapenko +4,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,56 bei 10bet (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€
Back To Top