skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100€-Gratiswette für Neukunden
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

R. Bautista-Agut – J. Vesely 11.01.2018, ATP Auckland

R. Bautista-Agut – J. Vesely / ATP Auckland – In nur einigen Tagen beginnt das diesjährige Grand Slam, Australian Open. Viele Tennisspieler bereiten sich in den zwei aktuellen Turnieren der Kategorie 250 vor, die in Auckland und Sydney ausgetragen werden. In beiden Turnieren wird die Endphase des Viertelfinales gespielt und wir analysieren diesmal das Match zwischen R. Bautista-Agut und J. Vesely. Der letztjährige Gewinner dieses Turniers in Auckland war J. Sock, der im Finale J. Sousa bezwungen hat. Sock war in dieser Saison der erstgesetzte Teilnehmer in diesem Turnier und der Kampf um die Titelverteidigung wurde schon in der zweiten Runde mit der Niederlage von P. Gojowczyk beendet. Beginn: 11.01.2018 – 00:30 MEZ

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

R. Bautista-Agut

Bautista-Agut ist der auf der Position fünf gesetzte Tennisspieler des Turniers in Auckland und für den Einzug ins Viertelfinale hat er S. Johnson nach drei Sätzen bezwungen. Johnson hat den ersten Satz problemlos gewonnen, aber in den darauffolgenden zwei Sätzen revanchierte sich R. Bautista-Agut, so dass er letztendlich ins Viertelfinale eingezogen ist. Für Bautista-Agut hat die aktuelle Saison nicht auf die bestmögliche Art und Weise angefangen, da er schon am Turnier in Pune teilgenommen hat und schon in der zweiten Runde von G. Simon eliminiert wurde.

Der Spanier ist in Auckland als der 21. Tennisspieler der Welt angekommen und sein bestes Ranking erzielte er 2016, als er die solide 13. Tabellenposition auf der ATP-Weltrangliste besetzt hat. In den bisherigen 13 Jahren seiner professionellen Karriere holte Bautista-Agut sechs ATP-Titel, zwei davon in der letzten Saison bei den Turnieren in Chennai und Winston-Salem. Was die Ergebnisse aus dem letzten Jahr angeht, ist nur die Platzierung ins Viertelfinale des Masters-Turniers in Montreal erwähnenswert, in dem Bautista-Agut von R. Federer bezwungen wurde.

J. Vesely

Von J. Vesely hat man in letzter Zeit viel mehr erwartet, da es sich um einen relativ jungen Tennisspieler aus Tschechien handelt, der ein sehr starkes Aufschlagspiel hat. Vesely konnte diese Erwartungen allerdings nicht rechtfertigen, da er bis jetzt nur einen ATP-Titel geholt hat und zwar gerade beim Turnier in Auckland, als es im Finale 2015 A. Mannarino bezwungen hat.

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

Wie sein heutiger Gegner, startete Vesely die aktuelle Saison ebenfalls beim Turnier in Pune, wo er in der ersten Runde von R. Ojeda bezwungen wurde, der zu diesem Zeitpunkt der 192. Tennisspieler der Welt war. Das Turnier in Auckland begann Vesely von der 64. Tabellenposition der ATP-Weltrangliste, was sehr weit von seinem besten Ranking ist. Im Jahr 2015 besetzte er nämlich den 35. Platz auf der Liste der weltbesten Tennisspieler. Für den Einzug ins Viertelfinale hat dieser Tscheche nach drei ungewissen Sätzen S. Querrey geschlagen (6:4 6:7 7:6).

R. Bautista-Agut – J. Vesely TIPP

In den bisher abgelegten drei gemeinsamen Matches dieser zwei Tennisspieler holte R. Bautista-Agut Siege. Das letzte gemeinsame Match haben sie in der letzten Saison beim Roland Garros ausgetragen und der Spanier holte einen Sieg (6:3 6:4 6:3). Somit ist es klar, dass Bautista-Agut jetzt in großer Favoritenrolle ist. Die Saison hat er nicht ganz gut gestartet, aber wir sind der Meinung, dass der Spanier momentan ein viel besserer Tennisspieler ist. Er sollte somit ins Halbfinale einziehen.

Tipp: Bautista-Agut -4 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,57 bei betway (alles bis 1,54 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betway
100% bis 150€
Back To Top