skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100% bis 150€
Starkes Fußballangebot
Super Website

R. Nadal – D. Thiem 10.06.2018, Roland Garros

Nadal – Thiem / Roland Garros – Im Finale der diesjährigen French Open wird zehnfacher Gewinner dieses Turniers, R. Nadal, spielen und sein Gegner ist der Österreicher D. Thiem, der einzige Tennisspieler, der ihn in den letzten zwei Saisonen auf diesem Bodenbelag besiegen konnte. Viele denken, dass Thiem momentan der einzige Tennisspieler ist, der Nadal bei Roland Garros stoppen kann. Beginn: 10.06.2018 – 15:00 MEZ

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

R. Nadal

Im Halbfinalduell zwischen R. Nadal und J.M. Del Potro wurde ein großer Kampf erwartet, aber die Ungewissheit in dem Match blieb aus, da Nadal den Argentinier völlig überspielte. Rafa setzte seine Erfolgsserie mit nur sieben verlorenen Games fort, was über seine Überlegenheit in diesem Halbfinale deutlich spricht. Nadal brauchte nämlich nur zwei Stunden und 17 Minuten für den Sieg und das Endergebnis des Spiels lautete 6:4 6:1 6:2.

Wir müssen sagen, dass Del Potro alle seine Chancen im ersten Satz verspielt hat. Der Argentinier hatte im Finish des ersten Durchgangs sogar sechs Breakbälle, hat aber keinen verwerten können. Gegen Nadal verpasste Chancen können nicht ungestraft bleiben und so beendete Del Potro das Match mit einem bescheidenen Ergebnis weit unter dem, was man von ihm erwartet hatte. Während der Seitenwechsel nutzte der Argentinier die Zeit für die ärztliche Versorgung, aber dies ist keine Rechtfertigung für seine schlechte Leistung.

D. Thiem

Was in den vorherigen zwei Versuchen fehlschlug, gelang es Thiem im dritten Versuch, und zwar die Platzierung ins Finale von Roland Garros. Wir müssen sagen, dass der Österreicher dieses Ergebnis auf alle Fälle verdient hat. Im Halbfinale konnte er die größte Überraschung des diesjährigen Turniers, M. Cecchinato, bezwingen. Das Endergebnis dieses Halbfinales war 6:4 7:6 6:1, und wie wir sehen können, hat der Italiener in den ersten beiden Sätzen sehr guten Widerstand geleistet.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Hervorzuheben ist, dass wir ein sehr gutes und interessantes Match gesehen haben, besonders im zweiten Satz, in dem Cecchinato einige Satzbälle verpasst hat. Hätte der Italiener den zweiten Satz gewonnen, hätten wir im dritten Satz sicherlich einen harten Kampf gesehen, aber den letzten Satz konnte Thiem locker zu eigenen Gunsten lösen, da Cecchinato nach dem verlorenen Tie-Break sowohl körperlich als auch mental stark nachließ. Die Statistiken dieses Matches waren ziemlich einheitlich, mit Ausnahme des dritten Satzes, in dem Thiem absolut dominierte.

R. Nadal – D. Thiem TIPP

Die Statistik der direkten Duelle führt Nadal mit 6:3 an. In dieser Saison trafen sie zweimal aufeinander und während Nadal in Monte Carlo 6:0 6:2 feierte, revanchierte sich Thiem in Madrid mit 7:5 6:3. Vielleicht ist der Österreicher aktuell der einzige Tennisspieler, der auf diesem Bodenbelag mit Nadal mithalten kann, aber wir sind dennoch der Meinung, dass Nadal einfach zu stark für ihn ist und dementsprechend haben wir uns für diesen Tipp entschieden.

Tipp: Nadal -1,5 Sätze

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,50 bei 10bet (alles bis 1,47 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
10bet bonus
50% bis 100€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top