skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

S. Tsitsipas – M. Jaziri 14.06.2018, ATP Hertogenbosch

Tsitsipas – Jaziri / ATP Hertogenbosch – Die Organisatoren beim Turnier in Hertogenbosch hatten etwas mehr Glück mit dem Wetter, so dass bei diesem Turnier die ganze erste Runde abgelegt werden konnte. Für unsere heutige Analyse haben wir uns somit das Match der zweiten Runde ausgesucht, in dem ums Viertelfinale der Grieche S. Tsitsipas und der Tunesier M. Jaziri kämpfen werden. Beginn: 14.06.2018 – 11:00 MEZ

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

S. Tsitsipas

Der junge griechische Tennisspieler S. Tsitsipas spielt in der aktuellen Saison sein bestes Tennis. Dieser Tennisspieler ist nur 19 Jahre alt und ist momentan auf der 37. Position der ATP-Weltrangliste vorzufinden. Dies ist zugleich das beste Ergebnis seiner Karriere, die nicht mal ganze zwei Jahre lang dauert. Bis zum Turnier in Hertogenbosch verbuchte er 16 Siege und 14 Niederlagen. Der Grieche holte bis jetzt noch keinen ATP-Titel und nicht weit davon war er beim Turnier in Barcelona, wo er im Finale gespielt hat.

Bei diesem Turnier sorgte Tsitsipas bei vielen Tennisspielern für Überraschung und schade ist, dass er im Finale gegen R. Nadal spielen musste, da er somit keine großen Chancen hatte. Das erste bessere Ergebnis in diesem Jahr erzielte Tsitsipas noch beim Turnier in Doha, wo er über Qualifikationen ins Viertelfinale gelangt ist und von D. Thiem bezwungen wurde. Bis zum Viertelfinale kam er auch beim Turnier in Dubai, wo er gerade von seinem heutigen Gegner, M. Jaziri, bezwungen wurde.

M. Jaziri

Jaziri spielt in der aktuellen Saison ziemlich gut, was auch seine Bilanz von 16 Siegen und 11 Niederlagen bestätigt. Der Tunesier kam ans Turnier in Hertogenbosch als der 61. Tennisspieler der Welt an. Das beste Ranking seiner Karriere hatte er Anfang letzten Jahres, als er auf der 47. Position der ATP-Weltrangliste vorzufinden war. Jaziri holte noch immer keinen ATP-Titel, aber er spielte in der aktuellen Saison, genau wie sein heutiger Gegner, in seinem ersten ATP-Finale und zwar beim Turnier in Istanbul.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

In diesem Finalmatch hat Jaziri ganz nachgelassen, da er gegen T. Daniel gespielt hat, der der 114. Tennisspieler der Welt ist und den er einfach schlagen musste. Eins der besseren Ergebnisse erzielte Jaziri beim Turnier in Dubai, wo er im Halbfinale gespielt hat und von R. Bautista-Agut gestoppt wurde. Das vor kurzem abgelegte Roland Garros beendete er in der zweiten Runde mit einer erwartungsgemäßen Niederlage von R. Gasquet.

S. Tsitsipas – M. Jaziri TIPP

Wie schon gesagt, trafen diese zwei Tennisspieler das erste Mal beim Turnier in Dubai aufeinander und damals holte Jaziri einen Sieg (6:4 3:6 6:3). Eine große Rolle wird diesmal die Tatsache spielen, inwiefern sich diese zwei Tennisspieler auf den Rasen gewöhnen konnten und da Tsitsipas hervorragende Aufschläge hat, sollte er diesmal in einer leichten Favoritenrolle sein.

Tipp: Sieg Tsitsipas

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,50 bei williamhill (alles bis 1,47 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
William Hill Test
100€ bis 100€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top