skip to Main Content
BONUS:
120% bis 180€
Super Bonus
Sehr gute App

Williams – Goerges 12.07.2018, Wimbledon

Williams – Goerges / Wimbledon – Das zweite Halbfinalpaar beim Wimbledon-Turnier bilden die Amerikanerin S. Williams und die Deutsche J. Goerges. Die Viertelfinalmatches waren für beide Rivalinnen sehr schwer und sie konnten erst nach drei Sätzen gewinnen. Williams war dabei besser als die Italienerin C. Giorgi, während Goerges gegen K. Bertens gewonnen hat. Beginn: 12.07.2018 – 14:00 MEZ

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

S. Williams

Williams ist definitiv eine der besten Tennisspielerinnen aller Zeiten. Die Amerikanerin ist vor Kurzem Mutter geworden und ist in dieser Saison wieder auf den Court zurückgekehrt. Wegen der Abwesenheit ist sie auf den 181. WTA-Ranglistenplatz gerutscht, während sie das letzte Mal 2015 auf dem ersten Platz gewesen ist. Bis jetzt hat sie 72 Titel gewonnen. In der aktuellen Saison hatte sie nicht so viele Auftritte und konnte bis zum Wimbledon nur fünf Siege holen, während sie zweimal bezwungen wurde.

Im Halbfinale gegen die sympathische Italienerin C. Giorgi hatte es Williams gar nicht leicht. Die Rivalin spielte im ersten Satz aggressiv und war auch viel besser als Williams. Das war aber auch ihre einzige erwähnenswerte Leistung in diesem Match. Im zweiten Satz gab Williams nämlich so richtig Gas und spielte viel besser, besonders bei den eigenen Aufschlägen. Gleichzeitig ließ bei der Italienerin die Konzentration nach und sie machte immer öfter Fehler. Am Ende standen fast alle statistischen Parameter zugunsten von Williams.

J. Goerges

Deutschland hat zwei Halbfinalistinnen. Nachdem A. Kerber das Viertelfinalmatch gewonnen hat, schaffte das Gleiche nach ein paar Stunden auch J. Goerges, und zwar indem sie das Viertelfinalmatch gegen K. Bertens gewann. Für die deutsche Tennisszene ist dies hier natürlich ein fantastisches Ergebnis und es kann natürlich auch passieren, dass zwei deutsche Tennisspielerinnen im Finale aufeinandertreffen. Goerges hatte eine schwere Aufgabe im Viertelfinale und musste den Rückstand von einem Satz aufholen.

Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!

Der erste Satz war bis zum achten Game ausgeglichen, aber dann erzielte Bertens einen Break und lag 1:0 im Vorsprung. In der Fortsetzung spielte aber Goerges viel besser und erzielte gleich am Start des zweiten Satzes einen Break Vorsprung, während sie später auch aufholen konnte. Im dritten Satz hat die Deutsche dann auch dominiert und erzielte zwei Breaks, was mehr als genug für den Sieg war.

Williams – Goerges TIPP

Die Tennisspielerinnen trafen bis jetzt dreimal aufeinander und jedes Mal war Williams besser. Das letzte gemeinsame Match fand in dieser Saison statt, und zwar beim Roland Garros, als Williams 6:3 6:4 gewonnen hat. Obwohl die Amerikanerin nicht so ganz in Form ist, ist sie hier trotzdem die Favoritin. Aber Goerges spielt in der aktuellen Saison sehr gut und könnte mit einer geduldigen Spielweise Williams parieren.

Tipp: Goerges +5,5 Games

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,56 bei betsson (alles bis 1,52 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betsson Test
115% bis 115€
Tipico Bonus
100€ Bonus + keine Wettsteuer
Jetzt WETTEN!
Back To Top