skip to Main Content
Neukunden-Bonus:
100% bis 150€
HOHE QUOTEN
GROSSE AUSWAHL

Shapovalov gegen Haase 09.08.2018, ATP Toronto

Shapovalov gegen Haase / ATP Toronto – Im Achtelfinale des Masters Turniers in Toronto treffen der heimische Tennisspieler D. Shapovalov und der Niederländer R. Haase aufeinander. In der letzten Wettbewerbsphase hat Shapovalov gegen F. Fognini 2:0 gewonnen, während Haase 2:0 gegen M. Youzhny siegen konnte. Beginn: 09.08.2018 – 23:30 MEZ

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

Shapovalov

Wir haben bereits über Shapovalov geschrieben, weswegen wir seine Ergebnisse aus der aktuellen Saison jetzt nicht weiderholen, sondern sich seinen Auftritten in den ersten zwei Runden widmen werden. Der junge Kanadier spielte beide Duelle sehr gut. Im ersten Match spielte er gegen J. Chardy und konnte 6:1 6:4 gewinnen. Die ganze Statistik stand zugunsten des Kanadiers, vor allem die Realisationsquote es ersten Aufschlags (80%).

Im zweiten Match hatte der Kanadier etwas mehr zu tun. Er spielte gegen F. Fognini, der sich auf dem 14. Setzplatz befindet. Das Duell endete 6:3 7:5 und Shapovalov hat dominiert. Er hatte jedoch eine schlechtere Realisationsquote des ersten Aufschlags (72%). In den ersten zwei Matches spielte der Kanadier sehr gut und selbstsicher, während es keinen Grund gibt, warum das auch jetzt gegen Haase nicht der Fall sein sollte.

Haase

Auch über Haase haben wir in unseren früheren Analysen bereits berichtet, und zwar genauer gesagt, in der ersten Turnierrunde. Damals spielte der Niederländer gegen einen der Favoriten des Turniers, und zwar K. Nishikori, der bis zu diesem Zeitpunkt sehr gute Ergebnisse erzielt hat. Aber es kam zu einer Überraschung. Nishikori legte eine sehr schlechte Partie ab, die unter allen Erwartungen lag. Haase dagegen hat diese Chance maximal ausgenutzt.

NetBet Bonus
100€-Gratiswette für Neukunden
100€-Gratiswette einlösen

Im Rahmen der zweiten Runde hatte der Niederländer wenig Glück und trat gegen J.M. Del Potro, der einer der Hauptfavoriten war. Der Argentinier musste das Turnier aber verletzungsbedingt verlassen, weswegen Haase gegen den Veteranen M. Youzhny gespielt hat. Der Russe sorge im ersten Satz für eine sehr gute Gegenwehr, aber nachdem er 5:7 verloren hatte, hat er nicht mehr genug Motivation aufbringen können, um dem gut gelaunten Haase weiter parieren zu können.

Shapovalov gegen Haase TIPP

Die zwei Rivalen trafen bis jetzt nur einmal aufeinander, und zwar beim diesjährigen Masters Turnier in Rom, als Shapovalov 7:6 6:7 6:3 gewonnen hat. Der Kanadier hat Haase auf Sandplatz geschlagen und dabei passt dieser Untergrund eigentlich mehr dem Niederländer. Wir erwarten, dass Shapovalov jetzt auf dem harten Untergrund in Toronto keine Probleme haben sollte.

Tipp: Sieg Shapovalov

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,50 bei betvictor (alles bis 1,47 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor bonus
100% bis 150€
Back To Top