Liverpool – Swansea, 17.02.13 – Premier League

Neben dem Achtelfinale des FA Cup wird an diesem Wochenende in England auch eine Begegnung der 27. Runde der Premier League ausgetragen und zwar wegen Verpflichtungen von Swansea im Finale des League Cups, der am nächsten Sonntag auf dem Programm ist. Der heutige Gegner von Swansea ist der neuntplatzierte Liverpool, während Swansea mit sieben Punkten mehr auf dem Konto den achten Platz besetzt. Das Hinspiel endete torlos, während Swansea im Rahmen des League Cups einen 3:1-Auswärtssieg geholt hat. Beginn: 17.02.2013 – 16:00

Natürlich werden diese Misserfolge in den direkten Duellen ein zusätzliches Motiv für die heutigen Gastgeber darstellen, die bereits in einer Ergebniskrise stecken und dringend ein gutes Ergebnis brauchen, um das angeschlagene Selbstbewusstsein widerherzustellen. Die Schützlinge des Trainers Rodgers haben nämlich in den letzten fünf Begegnungen (Premier League, FA Cup und Europaliga) keinen Sieg geholt. Aus dem FA Cup wurden sie überraschend vom Drittligisten Oldham eliminiert, während sie vor drei Tagen im ersten Match des EL-Sechszehntelfinales vom russischen Vertreter Zenit auswärts 0:2 bezwungen wurden. Mit dem identischen Ergebnis wurden sie auch am Montag im Rahmen der Premier League geschlagen und zwar zuhause von West Bromwich. Die Torumsetzung ist ein großes Problem der Liverpooler geworden und deshalb ist es zu erwarten, dass sie am Sonntag etwas offensiver agieren um möglichst schnell ein Tor zu erzielen. Dieses Duell werden verletzungsbedingt Verteidiger Kelly, Mittelfeldspieler Coutinho und Stürmer Sturridge verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Reina – Johnson, Skrtel, Carragher, Jose Enrique – Lucas, Allen – Borini, Gerrard, Sterling – Suarez

Die Waliser wurden im letzten Monat nur ein Mal bezwungen und zwar vor zwei Runden im Auswärtsspiel gegen West Ham. Davor haben sie zwei torlose Remis eingefahren, von denen sicherlich das Remis im Halbfinale des League Cup gegen Chelsea viel wertvoller gewesen ist, weil sie sich den Einzug ins große Finale gesichert haben. Wir haben bereits in der Einleitung gesagt, dass dieses Spiel am nächsten Sonntag aus dem Programm ist und sie werden auf den Viertligisten Bradford treffen, sodass sich die Waliser dessen bewusst sind, dass dies ihre einzige Chance ist, sich endlich die Platzierung in die Europaliga zu sichern. Davor müssen sie aber eine gute Arbeit im Meisterschaftsspiel gegen Liverpool leisten, welches sie nach einem sicheren 4:1-Heimsieg gegen den letztplatzierten QPR antreten werden. Gerade wegen dieser sehr guten Partie ist es realistisch zu erwarten, dass sie im Anflied Stadion mit der identischen Startformation auflaufen werden, zumal die Defensivspieler Chico und Taylor sowie Mittelfeldspieler Britton verletzt sind.

.Voraussichtliche Aufstellung Swansea: Vorm – Rangel, Bartley, Williams, Davies – Ki Sung-Yong, de Guzman – Dyer, Hernandez, Routledge – Michu

Fünf sieglose Spiele sind definitiv zu viel für eine Mannschaft wie Liverpool, sodass wir der Meinung sind, dass sie in diesem Duell gegen Swansea ihr Bestes geben werden, um die einheimische Fans endlich mit einer sehr guten Partie zu erfreuen.

Tipp: Sieg Liverpool

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,63 bei 10bet (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Um zu den drei Punkten zu kommen, werden die Reds wahrscheinlich wieder mit einer offensiven Formation auflaufen, was bedeutet, dass wir ein torreiches Spiel im Anfield Stadion erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Liverpool – Swansea