Schweizerische Lizenzen

Online Sportwetten in der Schweiz

In der Schweiz kann man schon seit vielen Jahren online Wetten setzen. Diese Online-Sportwetten werden mit jedem Tag immer populärer unter den Schweizern, so dass wir uns somit dazu entschieden haben, sich mit dem Thema Online-Sportwetten in der Schweiz etwas näher zu befassen. Da die Monopolisten in der Schweiz diesbezüglich nicht sehr rasch agieren, ist es fraglich, ob Spieler aus der Schweiz genügend Optionen im Bereich Online-Sportwetten zur Verfügung stehen. Welchen Merkmalen der einzelnen Wettanbieter muss besondere Achtung geschenkt werden und gibt es Wettanbieter, bei denen man besonders die Augen offen lassen soll? Auf diese und ähnliche Fragen werden wir im folgenden Text etwas näher eingehen.

Rivalo - Unser Testsieger in der Schweiz

Das Ergebnis ist eindeutig. Unser Testsieger im Bereich der Online-Sportwetten in der Schweiz ist Rivalo. Hinter Rivalo steht der deutsche Spitzenwettanbieter Tipico. In der Schweiz kann man aus rechtlichen Gründen keine Wetten über Tipico setzen, so dass der Geschäftsbereich an Rivalo verkauft wurde. Somit können deutsche Kunden auch nicht über Rivalo wetten. Zwischen Rivalo und Tipico gibt es fast keine Unterschiede. Das Wettangebot, Software, Geschwindigkeit, Support, alles ist gleich, so dass dieser Wettanbieter jedenfalls eines Besuches wert ist. Zudem bietet Rivalo einen attraktiven Willkommensbonus von 100% von bis zu 150 CHF, der nur dreimal auf Sportwetten umgesetzt werden muss.

  • BONUS
  • BONUSBEDINGUNGEN
  • ZAHLMETHODEN
  • LIZENZ
  • ANDERE PRODUKTE
  • QUOTENHÖHE
  • LETZTES UPDATE
  • 100% bis 150CHF
  • 3x EZ + Bonus; Mindestquote 1,80
  • Kreditkarten, Skrill, Neteller, Paysafe
  • Curacao
  • Live-Wetten, Lvee-Ticker, E-Sports
  • 94%
  • AUGUST 2019
100% bis 150CHF
Wertung
9/10

Online-Sportwetten in der Schweiz – Rechtslage

Wie die rechtliche Situation bezüglich der Online-Sportwetten in der Schweiz beschrieben werden könnte, ist Ansichtssache. Einerseits gibt es das Monopol für Sportwetten, während andererseits auch private Wettanbieter aus der EU Online-Sportwetten anbieten. Es wird diesbezüglich die Frage gestellt, warum sich Spieler aus der Schweiz nicht selbst den passenden Wettanbieter aussuchen können, ohne somit geltendes Recht zu brechen? Viele Wettanbieter existieren nämlich schon eine längere Zeit lang in der Welt der Sportwetten und agieren und gelten als seriös. Wieso werden dann in der Schweiz einige von denen aus dem Angebot ausgeschlossen, da auch keine Skandale oder ähnliche Zwischenfälle bekannt sind?

Wettsteuer in der Schweiz

Was die Wettsteuer in der Schweiz angeht, gibt es einerseits Vorschriften, die gültig für alle Bürger dieses Landes sind, während andererseits das Steuerrecht von den einzelnen Kantonen kontrolliert wird. Somit könnten sich die Regeln bezüglich der Wettsteuer in der Schweiz von Region zu Region unterscheiden.

Insgesamt betrachtet, gibt es in der Schweiz keinen konkreten Prozentsatz, der auf den Einsatz bei Sportwetten zu zahlen ist. Somit können Wettanbieter höhere Quoten anbieten und zudem auch besser wirtschaften. Gewinne müssen in der Schweiz allerdings versteuert werden. Profi-Spieler, die mit Sportwetten ihren Lebensunterhalt bestreiten, werden eine Einkommenssteuer zahlen müssen.

In der Schweiz gibt es bezüglich der Wettsteuer eine Freigrenze von 1.000 CHF. Das ist das jährliche Gewinnlimit. Wenn dieses Limit überschritten wird, dann fällt auch die Wettsteuer, bzw. Einkommenssteuer an. Wer also einen Teil seines Gesamteinkommens mit Wetten verdient, der wird auch Steuern zahlen müssen.

Sportwetten Bonus in der Schweiz – Was soll beachtet werden?

Heute gibt es eine ungeschriebene Regel, dass bei Wettanbietern das Gesamtpaket nur dann stimmt, wenn auch ein Sportwetten-Bonus im Portfolio vorzufinden ist. Das gilt vor allem für Willkommensboni, die von fast jedem Wettanbieter angeboten werden. Ein Willkommensbonus gibt Spielern einen Vorgeschmack, was sie vom ausgewählten Wettanbieter erwarten können. Die einen bieten sehr attraktive Willkommenspakete an, während andere Wettanbieter diesbezüglich nicht übertrieben großzügig sind.

In der Schweiz werden, wie auch in der Bundesrepublik Deutschland, ziemlich attraktive Willkommensboni angeboten. Die meisten starten bei 100 CHF und gehen dann bis zu 150 CHF, manchmal auch höher. Es zählt aber nicht immer nur die Höhe der Willkommensboni und Bonusaktionen überhaupt, da noch viele andere Bedingungen erfüllt werden müssen, um den Bonus letztendlich auch auszahlen zu können. Dabei denken wir vor allem an Mindestquoten und die Umsetzung der Einzahlung und des Bonus, bzw. wie viele Male der Bonus zusammen mit der Einzahlung umgesetzt werden muss. Bei manchen Wettanbietern werden beispielsweise bestimmte Länder aus der Teilnahme am Willkommensbonus ausgeschlossen und es kommt auch öfters vor, dass man mit nur einer Art von Wetten bei der Bonusaktion mitmachen kann. Für unsere Leser aus der Schweiz haben wir eine Liste der besten Wettanbieter mit attraktiven Bonusaktionen erstellt:

  • Sehr gutes Neukundenangebot
  • Gute mobile Version
  • hochwertige Maltalizenz
100% bis 100€

10x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,50

  • Sehr seriöses Unternehmen
  • Cash-Out-Funktion
  • Keine Auszahlungsgebühren
50% bis 100€

4x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,80

  • Hervorragender Willkommensbonus
  • Großes Fußball-Angebot
  • Cash-Out-Funktion
100% bis 150CHF

3x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,80

  • App funktioniert sehr gut
  • Starkes Fußball-Angebot
  • Solider Kundendienst
100% bis 150€

7x EZ + Bonus
Mindestquote 1,70

  • Umfangreiches Fußballangebot
  • App funktioniert auf allen Plattformen
  • Europäische Lizenzen
50% bis 100€

6x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,80

  • Einer der ersten europäischen Buchmacher
  • App für iPhone- und Android Geräte
  • Starkes Fußballangebot
100% bis 150€

6x Bonus
Mindestquote: 1,75

  • 7€ Neukundenbonus OHNE Einzahlung
  • Sehr guter Willkommensbonus
  • Starke Quoten
100% bis 100€

5x EZ + Bonus
Mindestquote 1,80

  • Sehr guter Willkommensbonus
  • Brillante mobile Version
  • Große Anzahl an Live-Streams
100% bis 100€

6x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,40

  • Der größte Wettanbieter
  • App funktioniert auf allen Systemen
  • Deutsche Wettlizenz
100% Neukundenbonus

1x EZ 
Mindestquote: 1,20

  • Umfangreiche Tradition in Deutschland
  • Unglaublich hohe Quoten
  • Sehr guter Willkommensbonus
100% bis 100€

1x Gratiswette
Mindestquote: 1,50

Fußball – Auch in der Schweiz die Nummer Eins!

Es ist irgendwie schon zur Selbstverständlichkeit geworden, dass bei fast jedem Wettanbieter Fußball im Vordergrund steht. Anders ist es auch in der Schweiz nicht. Fußball ist also auch in diesem Land die beliebteste Sportart für Online-Sportwetten. Dabei freuen sich alle immer besonders auf die Champions League, wobei allerdings auch andere Wettbewerbe und Ligen alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Schweizerische Spieler haben also die Qual der Wahl, was man allerdings auch für Spieler aus allen anderen Ländern meinen kann

Was macht einen guten Wettanbieter aus?

Konkret kann man diese Frage nicht beantworten, denn ob uns ein Wettanbieter gefällt oder nicht ist Geschmackssache. Aber diverse Kriterien müssen Wettanbieter schon erfüllen, um konkurrenzfähig zu sein und die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu lenken. Nicht alle Wettanbieter, die auf dem schweizerischen Markt tätig sein wollen, können als seriös betrachtet werde. Somit ist es ratsam, immer die Augen offen zu halten, um nicht enttäuscht zu werden und entspannt spielen zu können. Um unseren Lesern bei der Suche nach dem passenden Wettanbieter zu helfen, gehen wir auf einige der oben genannten Kriterien in den folgenden Abschnitten etwas näher ein.

Willkommensbonus und andere Bonusaktionen für Spieler aus der Schweiz

Wie schon gesagt, bietet heute fast jeder Wettanbieter seinen Neukunden einen Willkommensbonus an, wie auch andere attraktive Bonusaktionen. Bevor man sich dazu entscheidet, an diesen Bonusaktionen teilzunehmen, sollte man auf jeden Fall einen Blick auf alle Bonus-Bedingungen werfen. Es kann nämlich öfters vorkommen, dass der Willkommensbonus oder Bonusaktionen allgemein auf den ersten Blick attraktiv erscheinen. Nachdem man sich allerdings alle Bonus-Bedingungen angeschaut hat, wird einem klar, dass sie schwer zu erfüllen sind und die Hoffnung, den Bonus letztendlich in Echtgeld auszahlen zu können, bald erloschen ist.

Bei einigen Wettanbietern müssen im Rahmen des Willkommensbonus der Bonus und die Ersteinzahlung viel zu viele Male umgesetzt werden, bevor man den Bonus auszahlen kann. Andere Wettanbieter schließen beispielsweise einige Länder von diversen Bonusaktionen aus. Das könnte den einen oder anderen Spieler natürlich verärgern, so dass es am besten ist, sich über diese Bedingungen im Vorhinein zu informieren.

Wettangebot und Quotenhöhe

Einen guten Wettanbieter macht natürlich auch ein umfangreiches und gutes Wettangebot aus. Natürlich sollten die populärsten Ligen und Wettbewerbe vorhanden sein, aber auch die etwas weniger attraktiven Ligen sollten nicht fehlen. Wetten im Rahmen der Schweizer Super League verstehen sich dabei natürlich von selbst. Obwohl Fußball in den meisten Fällen die attraktivste Sportart ist, sollte jeder Wettanbieter auch ein umfangreiches Angebot an anderen Sportarten in seinem Portfolio vorweisen können. Bei manchen Wettanbietern kann man auch auf aktuelle Themen aus dem Bereich Gesellschaft und Politik wetten, was unseres Erachtens nach nicht unbedingt jeder Wettanbieter haben muss. Nichtsdestotrotz sollte das Wettangebot so umfangreich wie möglich sein.

Dabei darf man auch die verschiedenen Wettoptionen nicht vergessen. Attraktive Ereignisse sollten so viele Wettoptionen wie möglich haben, wie beispielsweise Asian Handicap, über/unter-Wetten usw. Nicht zuletzt erwähnen wir noch die Quotenhöhe, die eine der bedeutendsten Rollen spielt. Bei manchen Wettanbietern sind Quoten auf bestimmte Ereignisse etwas höher, während sie bei den anderen Wettanbietern niedriger ausfallen. Dabei ist auch der Quotenschlüssel jedes Wettanbieters zu beachten. Bei Wettanbietern mit attraktiven Quoten sind auch Gewinne attraktiver, was keinen Sportwetten-Fan kalt lassen wird.

Webseite, mobile Version der Webseite und App

Jeder Wettanbieter sollte eine Webseite haben, die übersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen ist. Der Farbkontrast auf der Webseite sollte den Augen angepasst sein, denn nach mehreren Stunden auf der Webseite will man seine Augen natürlich nicht zusätzlich anstrengen müssen. Unnötige Werbung sollte die Aufmerksamkeit der Spieler auf der Webseite keinesfalls lenken.

Zudem sollte jeder Wettanbieter eine leicht bedienbare mobile Version der Webseite oder noch besser eine App haben. Die mobile Version der Webseite und App sollten sich von der Webseite nicht besonders unterscheiden, denn heute gibt es sehr viele Spieler, die unterwegs ihre Wetten setzen möchten. Es sollte also so leicht wie möglich sein, Wetten zu setzen und zudem sollte, unter anderem, auch der Wettschein leicht zu finden und übersichtlich gestaltet sein. Jede App sollte auch einen Livewetten-Bereich haben, der einwandfrei funktionieren muss!

Lizenzen

Noch immer gibt es keine Lizenzen aus der Schweiz für private Wettanbieter. Deswegen erwähnen wir hier die zwei bekannten Gruppen von Lizenzen in der Welt der Online-Sportwetten: europäische und außereuropäische Lizenzen:

    • Europäische Lizenzen: Im Rahmen der europäischen Lizenzen sind folgende erwähnenswert: Lizenz aus Malta, Gibraltar, Großbritannien, Schleswig-Holstein. Für die Kunden aus der Schweiz hat sich die maltesische Lizenz als die Beste erwiesen. Die Lizenz aus Malta ist sehr seriös und genießt einen guten Ruf sowohl in der Schweiz, als auch in den anderen Ländern der EU. Es ist hier allerdings zu betonen, dass die anderen erwähnten Lizenzen keineswegs schlechter und unseriöser sind.
    • Außereuropäische Lizenzen: In dieser Gruppe nennen wir die Lizenz aus der Karibik-Insel Curacao. In Curacao ist das Glücksspielgesetz modern gestaltet, was sich auch in dieser Lizenz widerspiegelt hat. Die Lizenz aus Curacao hat ziemlich strenge Vorschriften und gilt somit als eine der seriösesten auf dem Online-Sportwetten-Markt.

Casino-Angebot für Kunden aus der Schweiz

Neben Sportwetten bevorzugen sehr viele Spieler auch das Online-Casino mit dem dazugehörigen Casino-Angebot. Als Spieler mit dem Wohnsitz in der Schweiz kann man allerdings in keinem Online-Casino spielen, das in der Schweiz reguliert ist. Somit haben Wettanbieter aus Europa für Alternativen gesorgt. Erwähnenswert ist somit das LeoVegas Casino, in dem auch Schweizer Spieler ihr Glück versuchen können. Dieses Online-Casino hat sogar für einen exklusiven Bonus für Kunden aus der Schweiz gesorgt, zudem gibt es für die Schweiz eine extra Telefonhotline und das Konto kann in Schweizer Franken geführt werden. Demnach gibt es für dieses Online-Casino von uns einen Daumen hoch.