Online Sportwetten in der Schweiz

In der Schweiz kann man schon seit vielen Jahren online Wetten setzen. Diese Online-Sportwetten werden mit jedem Tag immer populĂ€rer unter den Schweizern, so dass wir uns somit dazu entschieden haben, uns mit dem Thema Online-Sportwetten in der Schweiz etwas nĂ€her zu befassen. Da die Monopolisten in der Schweiz diesbezĂŒglich nicht sehr rasch agieren, ist es fraglich, ob Spielern aus der Schweiz genĂŒgend Optionen im Bereich Online-Sportwetten zur VerfĂŒgung stehen. Welchen Merkmalen der einzelnen Wettanbieter muss besondere Achtung geschenkt werden und gibt es Wettanbieter, bei denen man die Augen besonders offen lassen soll? Auf diese und Ă€hnliche Fragen werden wir im folgenden Text etwas nĂ€her eingehen.



Bahigo

4.50


3x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,80
100% bis zu 200CHFJetzt Wetten!

bahigo - Unser Testsieger in der Schweiz

Das Ergebnis ist eindeutig. Unser Testsieger im Bereich der Online-Sportwetten in der Schweiz ist bahigo. Hinter bahigo steht der deutsche Spitzenwettanbieter Tipico. In der Schweiz kann man aus rechtlichen GrĂŒnden keine Wetten ĂŒber Tipico setzen, so dass der GeschĂ€ftsbereich an bahigo verkauft wurde. Somit können deutsche Kunden auch nicht ĂŒber bahigo wetten. Zwischen bahigo (ehemals Rivalo) und Tipico gibt es fast keine Unterschiede. Das Wettangebot, Software, Geschwindigkeit, Support, alles ist gleich, so dass dieser Wettanbieter jedenfalls eines Besuches wert ist. Zudem bietet bahigo einen attraktiven Willkommensbonus von 100% von bis zu 200 CHF, der nur dreimal auf Sportwetten umgesetzt werden muss.

Online-Sportwetten in der Schweiz – Rechtslage

Wie die rechtliche Situation bezĂŒglich der Online-Sportwetten in der Schweiz beschrieben werden könnte, ist Ansichtssache. Einerseits gibt es das Monopol fĂŒr Sportwetten, wĂ€hrend andererseits auch private Wettanbieter aus der EU Online-Sportwetten anbieten. Es wird diesbezĂŒglich die Frage gestellt, warum sich Spieler aus der Schweiz nicht selbst den passenden Wettanbieter aussuchen können, ohne somit geltendes Recht zu brechen? Viele Wettanbieter existieren nĂ€mlich schon eine lĂ€ngere Zeit lang in der Welt der Sportwetten und agieren und gelten als seriös. Wieso werden dann in der Schweiz einige von denen aus dem Angebot ausgeschlossen, da auch keine Skandale oder Ă€hnliche ZwischenfĂ€lle bekannt sind?

Wettsteuer in der Schweiz

Was die Wettsteuer in der Schweiz angeht, gibt es einerseits Vorschriften, die gĂŒltig fĂŒr alle BĂŒrger dieses Landes sind, wĂ€hrend andererseits das Steuerrecht von den einzelnen Kantonen kontrolliert wird. Somit könnten sich die Regeln bezĂŒglich der Wettsteuer in der Schweiz von Region zu Region unterscheiden.

Insgesamt betrachtet, gibt es in der Schweiz keinen konkreten Prozentsatz, der auf den Einsatz bei Sportwetten zu zahlen ist. Somit können Wettanbieter höhere Quoten anbieten und zudem auch besser wirtschaften. Gewinne mĂŒssen in der Schweiz allerdings versteuert werden. Profi-Spieler, die mit Sportwetten ihren Lebensunterhalt bestreiten, werden eine Einkommenssteuer zahlen mĂŒssen.

In der Schweiz gibt es bezĂŒglich der Wettsteuer eine Freigrenze von 1.000 CHF. Das ist das jĂ€hrliche Gewinnlimit. Wenn dieses Limit ĂŒberschritten wird, dann fĂ€llt auch die Wettsteuer, bzw. Einkommenssteuer an. Wer also einen Teil seines Gesamteinkommens mit Wetten verdient, der wird auch Steuern zahlen mĂŒssen.

Sportwetten Bonus in der Schweiz – Was soll beachtet werden?

Heute gibt es eine ungeschriebene Regel, dass bei Wettanbietern das Gesamtpaket nur dann stimmt, wenn auch ein Sportwetten-Bonus im Portfolio vorzufinden ist. Das gilt vor allem fĂŒr Willkommensboni, die von fast jedem Wettanbieter angeboten werden. Ein Willkommensbonus gibt Spielern einen Vorgeschmack, was sie vom ausgewĂ€hlten Wettanbieter erwarten können. Die einen bieten sehr attraktive Willkommenspakete an, wĂ€hrend andere Wettanbieter diesbezĂŒglich nicht ĂŒbertrieben großzĂŒgig sind.

In der Schweiz werden, wie auch in der Bundesrepublik Deutschland, ziemlich attraktive Willkommensboni angeboten. Die meisten starten bei 100 CHF und gehen dann bis zu 150 CHF, manchmal auch höher. Es zĂ€hlt aber nicht immer nur die Höhe der Willkommensboni und Bonusaktionen ĂŒberhaupt, da noch viele andere Bedingungen erfĂŒllt werden mĂŒssen, um den Bonus letztendlich auch auszahlen zu können. Dabei denken wir vor allem an Mindestquoten und die Umsetzung der Einzahlung und des Bonus, bzw. wie viele Male der Bonus zusammen mit der Einzahlung umgesetzt werden muss. Bei manchen Wettanbietern werden beispielsweise bestimmte LĂ€nder aus der Teilnahme am Willkommensbonus ausgeschlossen und es kommt auch öfters vor, dass man mit nur einer Art von Wetten bei der Bonusaktion mitmachen kann. FĂŒr unsere Leser aus der Schweiz haben wir eine Liste der besten Wettanbieter mit attraktiven Bonusaktionen erstellt:



Tipbet

4.75


Sehr gutes Neukundenangebot
Gute mobile Version
hochwertige Maltalizenz
200% bis zu 40€Jetzt Wetten!


Bet-at-Home

4.63


Attraktives Fußball-Angebot
Sehr gute App
Sehr starke Lizenzen
50% bis zu 200€Jetzt Wetten!


Betway

4.75


Einer der ersten europÀischen Buchmacher
App fĂŒr iPhone- und Android-GerĂ€te
Starkes Fußballangebot
100% bis zu 250€Jetzt Wetten!


Bahigo

4.50


Hervorragender Willkommensbonus
Umfangreiches Fußballangebot
Attraktive Quoten
100% bis zu 200CHFJetzt Wetten!


10bet

4.56


Deutsche Kunden NICHT akzeptiert
App funktioniert auf allen Plattformen
Umfangreiches Fußballangebot
100% bis zu 50€Jetzt Wetten!


ComeOn!

4.56


Sehr guter Willkommensbonus
Starke Quoten
Modernes Livewetten-Zentrum
100% bis zu 200€Jetzt Wetten!


Unibet

4.63


Sehr guter Willkommensbonus
Brillante mobile Version
Große Anzahl an Live-Streams
200% bis zu 100€Jetzt Wetten!


Bet365

4.81


Der grĂ¶ĂŸte Wettanbieter
App funktioniert auf allen Systemen
Deutsche Wettlizenz
100€ Wettcredits*Jetzt Wetten!


NetBet

4.50


Sehr seriös
Großes Angebot an Über/Unter-Wetten
Sehr gute mobile Version
100% FreiwetteJetzt Wetten!

Fußball – Auch in der Schweiz die Nummer Eins!

Es ist irgendwie schon zur SelbstverstĂ€ndlichkeit geworden, dass bei fast jedem Wettanbieter Fußball im Vordergrund steht. Anders ist es auch in der Schweiz nicht. Fußball ist also auch in diesem Land die beliebteste Sportart fĂŒr Online-Sportwetten. Dabei freuen sich alle immer besonders auf die Champions League, wobei allerdings auch andere Wettbewerbe und Ligen alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Schweizerische Spieler haben also die Qual der Wahl, was man allerdings auch fĂŒr Spieler aus allen anderen LĂ€ndern meinen kann.

Was macht einen guten Wettanbieter aus?

Konkret kann man diese Frage nicht beantworten, denn ob uns ein Wettanbieter gefĂ€llt oder nicht ist Geschmackssache. Aber diverse Kriterien mĂŒssen Wettanbieter schon erfĂŒllen, um konkurrenzfĂ€hig zu sein und die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu lenken. Nicht alle Wettanbieter, die auf dem schweizerischen Markt tĂ€tig sein wollen, können als seriös betrachtet werde. Somit ist es ratsam, immer die Augen offen zu halten, um nicht enttĂ€uscht zu werden und entspannt spielen zu können. Um unseren Lesern bei der Suche nach dem passenden Wettanbieter zu helfen, gehen wir auf einige der oben genannten Kriterien in den folgenden Abschnitten etwas nĂ€her ein.

Willkommensbonus und andere Bonusaktionen fĂŒr Spieler aus der Schweiz

Wie schon gesagt, bietet heute fast jeder Wettanbieter seinen Neukunden einen Willkommensbonus an, wie auch andere attraktive Bonusaktionen. Bevor man sich dazu entscheidet, an diesen Bonusaktionen teilzunehmen, sollte man auf jeden Fall einen Blick auf alle Bonus-Bedingungen werfen. Es kann nĂ€mlich öfters vorkommen, dass der Willkommensbonus oder Bonusaktionen allgemein auf den ersten Blick attraktiv erscheinen. Nachdem man sich allerdings alle Bonus-Bedingungen angeschaut hat, wird einem klar, dass sie schwer zu erfĂŒllen sind und die Hoffnung, den Bonus letztendlich in Echtgeld auszahlen zu können, bald erloschen ist.

Bei einigen Wettanbietern mĂŒssen im Rahmen des Willkommensbonus der Bonus und die Ersteinzahlung viel zu viele Male umgesetzt werden, bevor man den Bonus auszahlen kann. Andere Wettanbieter schließen beispielsweise einige LĂ€nder von diversen Bonusaktionen aus. Das könnte den einen oder anderen Spieler natĂŒrlich verĂ€rgern, so dass es am besten ist, sich ĂŒber diese Bedingungen im Vorhinein zu informieren.

Wettangebot und Quotenhöhe

Einen guten Wettanbieter macht natĂŒrlich auch ein umfangreiches und gutes Wettangebot aus. NatĂŒrlich sollten die populĂ€rsten Ligen und Wettbewerbe vorhanden sein, aber auch die etwas weniger attraktiven Ligen sollten nicht fehlen. Wetten im Rahmen der Schweizer Super League verstehen sich dabei natĂŒrlich von selbst. Obwohl Fußball in den meisten FĂ€llen die attraktivste Sportart ist, sollte jeder Wettanbieter auch ein umfangreiches Angebot an anderen Sportarten in seinem Portfolio vorweisen können. Bei manchen Wettanbietern kann man auch auf aktuelle Themen aus dem Bereich Gesellschaft und Politik wetten, was unseres Erachtens nach nicht unbedingt jeder Wettanbieter haben muss. Nichtsdestotrotz sollte das Wettangebot so umfangreich wie möglich sein.

Dabei darf man auch die verschiedenen Wettoptionen nicht vergessen. Attraktive Ereignisse sollten so viele Wettoptionen wie möglich haben, wie beispielsweise Asian Handicap, ĂŒber/unter-Wetten usw. Nicht zuletzt erwĂ€hnen wir noch die Quotenhöhe, die eine der bedeutendsten Rollen spielt. Bei manchen Wettanbietern sind Quoten auf bestimmte Ereignisse etwas höher, wĂ€hrend sie bei den anderen Wettanbietern niedriger ausfallen. Dabei ist auch der QuotenschlĂŒssel jedes Wettanbieters zu beachten. Bei Wettanbietern mit attraktiven Quoten sind auch Gewinne attraktiver, was keinen Sportwetten-Fan kalt lassen wird.

Webseite, mobile Version der Webseite und App

Jeder Wettanbieter sollte eine Webseite haben, die ĂŒbersichtlich gestaltet und einfach zu bedienen ist. Der Farbkontrast auf der Webseite sollte den Augen angepasst sein, denn nach mehreren Stunden auf der Webseite will man seine Augen natĂŒrlich nicht zusĂ€tzlich anstrengen mĂŒssen. Unnötige Werbung sollte die Aufmerksamkeit der Spieler auf der Webseite keinesfalls lenken.

Zudem sollte jeder Wettanbieter eine leicht bedienbare mobile Version der Webseite oder noch besser eine App haben. Die mobile Version der Webseite und App sollten sich von der Webseite nicht besonders unterscheiden, denn heute gibt es sehr viele Spieler, die unterwegs ihre Wetten setzen möchten. Es sollte also so leicht wie möglich sein, Wetten zu setzen und zudem sollte, unter anderem, auch der Wettschein leicht zu finden und ĂŒbersichtlich gestaltet sein. Jede App sollte auch einen Livewetten-Bereich haben, der einwandfrei funktionieren muss!

Lizenzen

Noch immer gibt es keine Lizenzen aus der Schweiz fĂŒr private Wettanbieter. Deswegen erwĂ€hnen wir hier die zwei bekannten Gruppen von Lizenzen in der Welt der Online-Sportwetten: europĂ€ische und außereuropĂ€ische Lizenzen:

  • EuropĂ€ische Lizenzen: Im Rahmen der europĂ€ischen Lizenzen sind folgende erwĂ€hnenswert: Lizenz aus Malta, Gibraltar, Großbritannien, Schleswig-Holstein. FĂŒr die Kunden aus der Schweiz hat sich die maltesische Lizenz als die Beste erwiesen. Die Lizenz aus Malta ist sehr seriös und genießt einen guten Ruf sowohl in der Schweiz, als auch in den anderen LĂ€ndern der EU. Es ist hier allerdings zu betonen, dass die anderen erwĂ€hnten Lizenzen keineswegs schlechter und unseriöser sind.
  • AußereuropĂ€ische Lizenzen: In dieser Gruppe nennen wir die Lizenz aus der Karibik-Insel Curacao. In Curacao ist das GlĂŒcksspielgesetz modern gestaltet, was sich auch in dieser Lizenz widerspiegelt hat. Die Lizenz aus Curacao hat ziemlich strenge Vorschriften und gilt somit als eine der seriösesten auf dem Online-Sportwetten-Markt.

Casino-Angebot fĂŒr Kunden aus der Schweiz

Neben Sportwetten bevorzugen sehr viele Spieler auch das Online-Casino mit dem dazugehörigen Casino-Angebot. Als Spieler mit dem Wohnsitz in der Schweiz kann man allerdings in keinem Online-Casino spielen, das in der Schweiz reguliert ist. Somit haben Wettanbieter aus Europa fĂŒr Alternativen gesorgt. ErwĂ€hnenswert ist somit das LeoVegas Casino, in dem auch Schweizer Spieler ihr GlĂŒck versuchen können. Dieses Online-Casino hat sogar fĂŒr einen exklusiven Bonus fĂŒr Kunden aus der Schweiz gesorgt, zudem gibt es fĂŒr die Schweiz eine extra Telefonhotline und das Konto kann in Schweizer Franken gefĂŒhrt werden. Demnach gibt es fĂŒr dieses Online-Casino von uns einen Daumen hoch.

FAQ – hĂ€ufig gestellte Fragen

Welche Sportwetten sind in der Schweiz legal?

In der Regel sind alle Sportwetten in der Schweiz legal. Verbote werden nĂ€mlich nur diesbezĂŒglich ausgesprochen, wie private Wettunternehmen handeln sollten.

Sind Sportwetten in der Schweiz legal?

Es gibt keine eindeutige Antwort. Sportwetten in der Schweiz sind auf jeden Fall nicht verboten. Es gibt aber einige EinschrĂ€nkungen, an die sich private Wettanbieter in der Schweiz halten mĂŒssen.

Welche sind die besten Wettanbieter in der Schweiz?

Der absolute Testsieger auf sportwetten-magazin.com ist Bahigo, es gibt auch eine Liste mit Wettanbietern mit den besten Bonusaktionen:

1. Tipbet

2. bet-at-home

3. Bahigo

4. 10bet

5. bet365