Wettbonus Vergleich für seriöse Wettanbieter – der beste Bonus für 2020

Sportwetten Bonus – der beste Bonus für 2020

Es ist schon seit einiger Zeit nichts Neues, dass Wettanbieter verschiedene Promotionen und Bonusaktionen in ihrem Angebot haben, mit denen sie die Aufmerksamkeit neuer Kunden auf sich ziehen und die Treue der schon bestehenden Kunden belohnen. Nichtsdestotrotz tauchen immer wieder Fragen und einige Unklarheiten bezüglich der verschiedenen Bonusaktionen auf, so dass zusätzliche Erklärungen natürlich nicht schaden können. Genau deswegen nennen wir wieder einige der am häufigsten angebotenen Bonusaktionen und ihre wichtigsten Merkmale, auf die man stoßen könnte. Zudem helfen wir unseren Lesern, die besten und attraktivsten Bonusaktionen zu erkennen und auszuwählen.

In unserer Bonus Toplist findet Ihr alle Wettanbieter, deren Bonus sich lohnt:

Top
Top
100% bis 100€

1x EZ + 6x Bonus
Mindestquote: 1,50

Top
100% Neukundenbonus

*Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Top
100% bis 100€

5x Bonus
Mindestquote: 1,40

4
200% bis 100€

6x Bonus
Mindestquote: 1,40

5
50% bis 200€

4x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,70

100% bis 100€

5 x 5 Wetten je 10€
Mindestquote: 1,20

100% bis 100€

3x EZ + Bonus
Mindestquote: 2,00

200% bis 40€

10x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,50

100% bis 150€

6x  Bonus
Mindestquote: 1,75

100% bis 100€

5x  Bonus
Mindestquote: 1,40

100% bis 100€

4x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,80

100% bis 122€

5x  Bonus
Mindestquote: 1,40

100% bis 100€

3x EZ + Bonus
Mindestquote 1,90

100% bis 150€

 5x Bonus
Mindestquote 2,00

100% bis 150€

7x EZ + Bonus
Mindestquote 1,70

100% bis 100€

5x EZ + Bonus
Mindestquote 1,80

100% bis 200CHF

3x EZ + Bonus
Mindestquote 1,80

50% bis 200€

4x EZ + Bonus
Mindestquote 1,50

100% bis 100€

3x EZ + Bonus
Mindestquote 1,90

50% bis 150€

8x Bonus
Mindestquote 1,50

100% bis 100€

5x EZ + Bonus
Mindestquote 2,00

100% bis 100€

1x EZ + Bonus
Mindestquote 1,75

100% bis 50€

4x EZ + Bonus
Mindestquote 1,80

2x50€ Freiwette

1x  EZ
Mindestquote 1,50

100% bis 200€

8x EZ + Bonus
Mindestquote 2,00

50€ Freiwette

4x Bonus
Mindestquote 1,80

100% bis 100€

16x Bonus
Mindestquote 1,80

100€ Freiwette

1x EZ
Mindestquote 1,50

100% bis 50€

5x EZ + Bonus
Mindestquote 1,50

Kein Bonus

Beste Quoten
Höchste Limits

200% bis 50€

5x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,50

Was ist der eigentliche Zweck vom Sportwetten Bonus?

Die Antwort auf diese Frage haben wir auf eine Art und Weise schon in der Einführung gegeben. Bonusaktionen sind nämlich eine Art Marketing, mit der man schon bestehende, aber auch neue Kunden gewinnen und belohnen will. Bei einem üblichen Einkauf im Supermarkt stößt man auch auf vielzählige Promotionen und Sales, kostenlose Produktproben und Gutscheine. Auf diese Art und Weise werden Kunden belohnt und zu neuen Einkäufen bewegt und genau das machen auch Wettanbieter, ihrer Branche entsprechend.

Das ist alles verständlich, wenn man bedenkt, wie viele es Online-Wettanbieter heute gibt, die untereinander um die Treue jedes neuen Kunden kämpfen. Heute kann man sich also schwer einen Wettanbieter ohne Bonusaktionen und Promotionen in seinem Angebot mehr vorstellen, was ja auch kein Wunder ist, da Kunden ein qualitativ hochwertiges Angebot erwarten und zudem ziemlich aufwendig sein können.

Wer hat das Recht auf Sportwetten Bonus?

Das Recht auf den Sportwetten Bonus hat jeder Neukunde. Es gibt einige wichtige Regeln, die zu beachten sind und bei Neukundenboni ist die Regeln Nummer Eins, dass man logischerweise Neukunde ist. Öfters haben Kunden versucht, diese Regel zu missbrauchen, so dass diesbezüglich Wettanbieter heute zu Recht jedes einzelne Detail von Grund auf überprüfen. Es handelt sich nämlich darum, dass einige Kunden mit verschiedenen Konten versuchen, den Ersteinzahlungsbonus mehrmals zu beanspruchen. Das ist aber verboten und solche Kunden werden gleich sanktioniert. Das Recht auf den Bonus haben also nur Neukunden, die das erste Mal ein Konto beim jeweiligen Wettanbieter haben. Ein Bonus also pro Haushalt oder IP-Adresse.

Für unsere Schweizer Kunden haben wir spezielle Webseite, die nur Willkommensangebote für die Schweiz hat: SportwettenSchweiz.pro

Welche sind die bekanntesten Sportwetten Bonus Angebote?

Ersteinzahlungsbonus

Dies ist zugleich der populärste Bonus für Neukunden. Wie das der Name selbst sagt, handelt es sich dabei um einen Bonus, den Neukunden nach der Ersteinzahlung bekommen können. Dieser Bonus wird in Prozenten dargestellt, woraus auch die Höhe des Bonus zu schließen ist. Der am häufigsten vorkommende Ersteinzahlungsbonus beträgt 100% bis zu 100€. Natürlich gibt es auch höhere und kleinere Ersteinzahlungsboni, aber die Frage ob ein höherer Bonus zugleich auch der Bessere ist, werden wir im weiteren Text beantworten.

Um so gut wie möglich zu verstehen, was der oben genannte Bonus auch bedeutet, ist es am besten, das auf einem Beispiel zu erläutern. Wenn der Neukunde also den Bonus in Höhe von 100% auf die Ersteinzahlung akzeptiert, bekommt er einen Bonus in Höhe des eingezahlten Betrags. Wenn der Kunde beispielsweise 50€ eingezahlt hat, bekommt er als Bonus 50€ gutgeschrieben. Somit startet der Neukunde mit insgesamt 100€ auf seinem Konto (50€ Ersteinzahlung + 50€ Bonus).

Gratiswette

Freiwetten sind das zweite beliebteste Sportwetten Bonus Angebot bei Wettanbietern. Dieser Bonus kann auf einige verschiedene Arten gewährt werden. In den meisten Fällen bekommt man eine Gratiswette in Höhe der Ersteinzahlung. Manchmal wird die Höhe der Gratiswette auf einen bestimmten Wert festgelegt, z.B. 3x jeweils 10€.

Cashback Bonus

Dieser Sportwetten Bonus kann am besten an einem Beispiel erklärt werden. Wenn man die erste Wette in Höhe von beispielsweise 20€ setzt und die Wette nicht gewinnbringend sein sollte, wird der eingezahlte Betrag aufs Wettkonto des Kunden zurückerstattet. Bei einigen Wettanbietern bekommt man nur einen bestimmten Teil des eingezahlten Betrags zurückerstattet, was aber sehr selten der Fall ist und man sich sowieso im Vorhinein darüber informieren sollte.

Wie kann der Bonus ausgezahlt werden?

Die Bedingungen für die Auszahlung des Bonus, wie auch aller anderen Gewinne im Rahmen einer bestimmten Bonusaktion, hängen vom jeweiligen Wettanbieter ab. Jeder Wettanbieter bestimmt also für sich selbst die Bonusbedingungen, die erfüllt werden müssen, um den Bonus letztendlich in Echtgeld zu verwandeln und auszahlen zu können.

Die erste Regel bezieht sich auf die Mindesteinzahlung, die getätigt werden muss, um an der Bonusaktion teilnehmen zu können. Die Mindesteinzahlung liegt in den meisten Fällen von 10€ bis 15€. Somit gibt es aber auch einen maximalen Bonusbetrag, was bei vielen Kunden auf Unklarheiten stößt, so dass wir darauf im nächsten Abschnitt näher eingehen werden.

Als Beispiel nehmen wir den am häufigsten vorkommenden Bonuswert, der für die meisten populären Wettanbieter üblich ist. Dabei denken wir nämlich an den Bonus von 100% bis zu 100€. Viele Kunden denken dabei, dass ihre Einzahlung nicht höher als 100€ sein darf, was auf keinen Fall richtig ist. Die Einzahlung kann ruhig auch höher sein, aber man bekommt einen maximalen Bonus von 100€. Wenn die Ersteinzahlung also beispielsweise 200€ beträgt, bekommt man nichtsdestotrotz einen Bonus von 100. Der Wettanbieter verdoppelt die Einzahlung somit nur bis 100€, so dass man mit 300€ auf dem Konto startet (200 Einzahlung + 100 Bonus).

Neben der Mindesteinzahlung und des maximalen Bonusbetrags, spielen auch die Umsatzbedingungen eine sehr bedeutende Rolle. Die Ersteinzahlung und der erteilte Bonus müssen also bei einer bestimmten Mindestquote umgesetzt werden. Wie viele Male und bei welcher Mindestquote, das bestimmt der Wettanbieter selbst. Üblicherweise wird auch eine bestimmte Mindestquote definiert, die bei der Einschätzung der Qualität des Bonus von großer Bedeutung ist. Für die Umsetzung der Ersteinzahlung und des erteilten Bonusbetrags bei einer bestimmten Mindestquote bekommt man in den meisten Fällen einen bestimmten Zeitraum, der eingehalten werden muss.

Um mit der Auswahl des bestimmten Sportwetten Bonus richtig zu liegen, haben wir für unsere Leser die besten Wettanbieter ausgesucht und die Bonus-Umsatzbedingungen unter die Lupe genommen.

Wie erkennt man einen guten Bonus?

In unserer Bonus-Übersicht sind die Unterschiede bezüglich der Bonushöhe natürlich nicht zu übersehen, aber viel wichtiger sind die Umsatzbedingungen. Nur wenn man sich die Umsatzbedingungen detailliert anschaut, kann man sich einen Überblick darüber verschaffen, ob es sich lohnt, an der jeweiligen Bonusaktion auch teilzunehmen. Natürlich müssen die Bonushöhe und die Umsatzbedingungen miteinander harmonieren. Kurz gesagt, die Bonusbedingungen müssen so gestaltet sein, dass man sie letztendlich auch erfüllen kann.

Bevor man sich also für einen bestimmten Bonus entscheidet, muss man Antworten auf folgende Fragen haben:

    • Wie hoch ist die Mindestquote für die Umsetzung des Bonus?
    • Wie viele Male muss der Bonus zusammen mit der Ersteinzahlung umgesetzt werden?
    • Welche sind die qualifizierenden Wetten für die Umsetzung des Bonus?
    • In welchem Zeitraum muss der Bonus zusammen mit der Ersteinzahlung umgesetzt werden?

Der höchste Bonus ist also nicht zugleich auch der beste!                       

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Ja! Es gibt einen Bonus, der von Wettanbietern gleich nach der Anmeldung gewährt wird, ohne dass man eine Einzahlung tätigen muss. Nicht viele Wettanbieter haben diesen Bonus in ihrem Angebot, aber auf unserer Webseite sportwetten-magazin.com findet man Wettanbieter mit dieser Art von Willkommensbonus.

Diese Frage ist schwer zu beantworten. Der Grund ist individuell und hängt allein von der Fähigkeit des Spielers ab, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Es gibt eine bedeutende Anzahl von Spielern, die fähig sind, auch schwere Bonusbedingungen zu erfüllen. Deswegen ist es sehr wichtig, sich in unseren Bonus-Beschreibungen für jeden einzelnen Wettanbieter die Bonusbedingungen und die Bonushöhe unter die Lupe zu nehmen und sich danach für den jeweiligen Bonus zu entscheiden.

Nachdem man alle Umsatzbedingungen erfüllt hat, muss man in den meisten Fällen eine bestimmte Zeit lang auf die Auszahlung des Bonus warten. Das ist aber kein Grund zur Panik. Alle Wettanbieter, die wir getestet haben, sind völlig seriös, da sie an ihrem Ruf schon seit Jahren arbeiten. Die Zeit, die für die Auszahlung des Bonus genommen wird, ist ganz gerechtfertigt, da es sich dabei um übliche Überprüfungen handelt bezüglich der Betrugsversuche, Identitätsdiebstahl oder Geldwäsche.

In erster Linie sollte man überprüfen, ob man den Bonus-Code eingegeben hat. Manche Wettanbieter haben nämlich einen Bonus-Code, mit dem man eine Art Zustimmung für die Teilnahme an der Bonusaktion und die Akzeptierung der Bonusbedingungen gibt. Wenn das aber nicht der Fall ist, dann sollte man noch einige Minuten warten, denn es könnte eine Überprüfung der persönlichen Daten vorgenommen werden. Wenn der Bonus aber auch weiterhin nicht aufs Konto gelangt ist, dann sollte man den Kundendienst kontaktieren, der in den meisten Fällen das Problem in einige Sekunden löst.