Levante – Saragossa, 13.12.12 – Euroleague

Dieses Duell ist eigentlich die Einleitung fürs Meisterschaftsspiel, das die beiden Kontrahenten am Sonntag in Saragossa spielen werden. Es wird natürlich auch ein Pokalrückspiel in Saragossa geben, sodass wir viele Duelle der beiden Vereine zu sehen bekommen werden. Levante ist in der Liga auf dem fünften Tabellenplatz, während sich Saragossa mit fünf Punkten Rückstand auf dem 12. Tabellenplatz befindet. Beide haben in den letzten zwei Spielen die gleichen Ergebnisse geholt und zwar zuerst ein Remis und anschließend einen Sieg. In der letzten Saison hat Saragossa gegen Levante einen 1:0-Heimsieg geholt, während es bei Levante in Valencia torlos gewesen ist. In der vorletzten Saison hat Saragossa beide Spiele gewonnen. Beginn: 13.12.2012 – 20:00

Levante spielt in dieser Saison auf drei Fronten und zwar auf allen drei sehr erfolgreich, also ist die Mannschaft mit dem bisherigen Saisonverlauf sicherlich zufrieden. In der letzten Saison haben die heutigen Gastgeber einen EL-Tabellenplatz geholt, somit sie in der aktuellen Saison in der Europaliga mitspielen dürfen, wo sie bisher sehr gut gewesen sind, da sie die Gruppenphase auf dem zweiten Gruppenplatz beendet haben, während sie in der letzten Pokalrunde eine sehr leichte Aufgabe gegen den Niedrigligisten Melille hatten. Ihre Tabellenplatzierung bestätigt uns sehr gut wie gut sie in der Meisterschaft sind. Sie wurden in den letzten zehn Spielen nur zwei Mal bezwungen und zwar beide Male zuhause, aber die Gegner sind Real und Barcelona gewesen. Das waren auch die einzigen zwei Heimmisserfolge. Sie haben seit vier Spielen nicht verloren und dabei sind zwei Remis und zwei Siege herausgesprungen und zwar das Auswärtsremis in Vigo, sowie das Auswärtsremis bei Hannover. Am Sonntag haben sie Mallorca 0:4 deklassiert und alle Tore haben sie in gerade mal 15 Minuten erzielt. Trainer Juan Ignacio hat es geschafft seine Spieler gut zu rotieren und das Ergebnis nicht zu gefährden. In diesem Spiel könnte eine Kombination aus der Ligamannschaft und der Mannschaft aus dem letzten Pokalspiel auflaufen. Gewiss ist nur, dass die verletzten Rios und Diop nicht dabei sein werden, sowie Mittelfeldspieler Michel, der in der letzten Pokalrunde einen Platzverweis erhalten hat.

Voraussichtliche Aufstellung Levante: Munua – Lell, Volta, Rodas, Karabelas – Pallardo, Iborra – El Zhar, Ruben Garcia, Barkero – Rodriguez

Die heutigen Gäste spielen sehr solide, vor allem wenn man sich an die letzte Saison zurückerinnert, als sie erst in der Schlussphase den Klassenerhalt geschafft haben. Jetzt haben sie sieben Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone und darüber hinaus spielen sie auch beim Pokal mit, somit man sagen kann, dass alles sehr zufriedenstellend ist. Sie spielen zwar relativ unbeständig, aber sie haben in den letzten paar Runden auswärts bei Real und Barcelona gespielt, was ihre Leistung etwas zunichte gemacht hat. In der Primera haben sie zwei Auswärtsspiele in Folge abgelegt und wurden dabei nicht bezwungen. Auswärts bei Mallorca haben sie 1:1 gespielt, aber dieses Remis ist wirklich einen Sieg wert, da Saragossa-Spieler Loovens sehr früh vom Platz verwiesen wurde. Am Montag haben sie auswärts bei Rayo Vallecano gespielt und haben einen 2:0-Sieg geholt. Trainer Jimenez hat nur eine Auswechselung vorgenommen und zwar auf der Position des Innenverteidigers, wo Pinter anstatt Loovens gespielt hat. Jetzt kommt Loovens wieder auf die Position des Innenverteidigers zurück, während der beste Torschütze Helder Postiga nicht mitspielen kann, weil er im letzten Pokalspiel vom Platz verwiesen wurde und das ist ein großes Handicap. Saragossa hatte übrigens eine viel schwierigere Aufgabe in der letzten Pokalrunde, da die Mannschaft gegen Granada gespielt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Saragossa: Franco – Sapunaru, Loovens, Gonzalez, Paredes – Movilla, Jose Mari – Romaric, Zuculini, Rodriguez – Montanes

Für beide Vereine ist die Meisterschaft wichtiger, sodass wir erst am Sonntag einen richtigen Kampf erwarten, aber in diesem Spiel könnte es ebenfalls spannend und ungewiss werden. Die Mannschaft mit der stärkeren Startaufstellung wird gewinnen und da Levante der Gastgeber ist, sehen wir die Mannschaft im Vorteil, weil Levante im Hinspiel einen gewissen Vorsprung fürs Rückspiel erspielen muss.

Tipp: Sieg Levante

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,91 bei bet365 (alles bis 1,81 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!