Diesen Samstag werden vier Spiele der zweiten Runde der Primera gespielt und da es kein besonderes Spitzenspiel gibt, haben wir uns für das Duell zwischen zwei Rivalen entschieden, die wir in der ersten Runde nicht analysiert haben und die am Saisonanfang in Spanien Niederlagen kassiert haben. Real Sociedad ist ganz am Tabellenende, da die Mannschaft eine klare Niederlage kassiert hat, wobei man erwähnen muss, dass es um den stärksten Gegner handelt. Celta wurde zuhause auch von einem starken Gegner bezwungen, aber das Team hätte mindestens einen Punkt bekommen sollen. Das letzte direkte Duell haben sie in der Segunda 2010 gespielt, als auf dem San Sebastian Stadion der Gastgeber einen 2:0-Sieg geholt hat. Celta hat das letzte Mal 2006 gewonnen und das letzte Mal auf San Sebastian im Jahr 1999. Beginn: 25.08.2012 – 19:00

Real Sociedad befindet sich nach der ersten Runde wegen der schweren 1:5-Niederlage am Tabellenende. Aber die Niederlage passierte auf dem Stadion Nou Camp, also ist es nichts Ungewöhnliches und sollte sich auf die Atmosphäre in der Mannschaft nicht so sehr auswirken. Die Königlichen haben auch nicht schlecht gestartet, da sie nach einer frühen Führung von Barcelona, sehr schnell einen Treffer erzielt haben und zwar über die wertvollste Verstärkung, Mittelfeldspieler Chori Castro, der aus Mallorca angekommen ist. Danach hat aber Messi mit zwei schnellen Toren alle Hoffnungen zerstört und bis zum Ende ging es dann nur noch darum, wie viele Gegentore sie kassieren werden. Von den Neuzugängen ist nur der erwähnte Chori Castro in der Startaufstellung gewesen und anstatt ihm wurde dann in der zweiten Halbzeit Jose Angel, der linke Außenspieler von Roma, eingewechselt. Interessant ist, dass sich Trainer Montanier für eine ziemlich offensive Startformation entschieden hat, aber mit Carlos Vela und Agirretxe auf der Ersatzbank. Die Überraschung im Mittelfeld ist Markel gewesen und nur die Abwehr ist in der erwarteten Aufstellung gewesen und hat nicht gerade brilliert. In diesem Spiel sollte man Vela und vielleicht auch Jose Angel von der ersten Minute an erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung Real Sociedad: Bravo – Estrada, Ansotegi, Mikel Gonzalez, de la Bella – Elustondo, Illarramendi, Jose Angel – Xabi Prieto, Vela – Chori Castro

Celta hat in der ersten Runde einen unangenehmen Gegner gehabt, aber keinen so starken wie ihn Real Sociedad hatte und deswegen wurden die heutigen Gäste auch nicht so klar bezwungen. Sie haben aber trotzdem eine Heimniederlage kassiert. Malaga hat die Punkte aus dem Balaidos Stadion mitgenommen, wobei die Gäste aber viel Glück hatten, das den Gastgebern gefehlt hat, um zumindest einen Punkt zu holen. Celta hat dominiert und hat Torchancen gehabt. Aber dann fünf Minuten vor dem Ende hat das Team ein Gegentor kassiert. Danach haben die Fußballer von Celta zwei gute Torchancen gehabt, die sie aber nicht ausgenutzt haben und deswegen haben sie die Saison mit einer Heimniederlage gestartet. In der Zwischenzeit haben sie noch eine Verstärkung engagiert und zwar den dänischen Nationalspieler Krohn-Dehli, der für Brondby gespielt hat und bei der diesjährigen EM eine beeindruckende Leistung abgelegt hat. Von den früheren Verstärkungen sind Torwart Javi Varas, Innenverteidiger Cabral und Mittelfeldspieler Fernandez in der Startaufstellung gewesen. Da das Spiel nicht schlecht gewesen ist, wird Trainer Herrera wahrscheinlich nicht so viel ändern, wobei er einen Platz für Krohn-Dehli finden muss, also könnte de Lucas auf die Ersatzbank verbannt werden. Die heutigen Gäste werden mit nur einem Stürmer spielen und zwar Iago Aspas, der beste Torschütze der letzten Saison, während hinter ihm Krohn-Dehli, Fernandez und Alex Lopez wirken werden.

Voraussichtliche Aufstellung Celta: Javi Varas – Hugo Mallo, Cabral, Tunez, Roberto Lago – Oubina, Bustos – Kkrohn-Dehli, Fernandez,  Alex Lopez – Iago Aspas

Sowohl die Statistik als auch die momentane Qualität sprechen für die Gastgeber. Man sollte die schwere Niederlage in der ersten Runde nicht in Betracht ziehen, da sie erst jetzt zeigen werden, was sie können und Celta kann nicht besser sein, als das was wir schon gesehen haben.

Tipp: Sieg Real Sociedad

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,10 bei hamsterbet (alles bis 2,00 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=“ http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1322959 “ title=“Statistiken Real Sociedad – Celta Vigo „]