Villarreal – FC Sevilla 21.12.2013

Villarreal – FC Sevilla –  Hier haben wir eines von zwei sehr interessanten Spielen dieser Runde. Villarreal und Sevilla befinden sich nämlich beide in der oberen Tabellenhälfte und spielen in letzter Zeit sehr gut. Villarreal ist Tabellenfünfter und hat fünf Punkte mehr als Sevilla, der Tabellensiebter ist. Im Rahmen des Pokals ist Villarreal erfolgreicher, während sich Sevilla gegen einen Drittligisten richtig blamiert hat. In der letzten Meisterschaftsrunde hatten beide Mannschaften schwere Gegner und keine von ihnen hat gewonnen. In der letzten Saison sind sie nicht aufeinandergetroffen, da Villarreal in der Zweite Liga gewesen ist und in der vorletzten Saison endete das Spiel im El Madrigal Stadion 2:2. Beginn: 21.12.2013 – 16:00 MEZ

Villarreal

Villarreal ist sehr gut platziert, aber die heutigen Gastgeber lassen anscheinend etwas nach und haben in bestimmten Spielen schlechtere Partien geliefert, was sich aber nicht so sehr auf die Ergebnisse ausgewirkt hat. Im Rahmen des Pokals haben sie gegen Elche zuerst zuhause 2:2 gespielt und danach aber gewonnen. In diesem erwähnten Heimspiel haben sie nicht sehr gut gespielt, wobei aber auch die Aufstellung ein wenig ausgewechselt gewesen ist. Auch im Rückspiel musste Trainer Marcelino Veränderungen vornehmen, wobei aber seine Schützlinge dieses Mal viel besser agiert haben und zwar besonders in der Abwehr. Am Ende haben sie dann auch 1:0 gewonnen. Villarreal hat generell gesehen eine der besseren Abwehrreihen der Liga und kassiert im Schnitt ein Gegentor pro Spiel. Das ist beispielsweise weniger als bei Real Madrid. Auch der Angriff ist gut und es passiert selten, dass in einem Spiel kein Tor erzielt wird. In den letzten sieben Spielen haben die Gelben immer Treffer erzielt.

In der letzten Runde haben sie sogar im Nou Camp Stadion gepunktet, obwohl sie am Ende 1:2 verloren haben. Sie haben keine neuen Probleme mit den Verletzungen und die besten Spieler kommen wieder in die Startelf. Marcelino hat aber die größten Dilemmas im Angriff, wo neben Santos auch I. Uhce, Perbet und J. Pereira in der Konkurrenz sind.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal:  S.Asenjo – Mario, Musacchio, Dorado, Jaume Costa – Aquino, Triqueros – Soriano, Cani – dos Santos, I.Uche

FC Sevilla

Sevilla hatte eine positive Serie von acht Spielen ohne Niederlage. Im Rahmen der Europaliga hat die Mannschaft die Gruppenphase ohne eine Niederlage beendet. In der Meisterschaft ging es auch bergauf, während die Andalusier das Pokalspiel in Santandero gegen Racing im ersten Duell der 4. Runde routinemäßig 1:0 gewonnen haben. Aber dann haben sie am Mittwoch alles kaputtgemacht. Sie haben beim Pokalrückspiel den Gegner offensichtlich unterschätzt und haben eine 0:2-Heimniederlage kassiert. Dadurch wurden sie aus dem Wettbewerb eliminiert. Trainer Emery hat eine Reihe von Veränderungen vorgenommen, aber die Startelf war nicht so schlecht, um gegen einen Drittligisten den erwähnten Punktevorsprung zu versieben und zuhause zu verlieren. Von den Stammspielern haben nur Außenspieler Figueiras und Navarro gespielt. Ein Fehler war Mbia auf der Position des Innenverteidigers, da er eigentlich als defensiver Mittelfeldspieler agiert.

Mbia hat gegen Racing eine rote Karte bekommen und danach ging das Spiel in die falsche Richtung. Sevilla ist ohne Kapitän Rakitic definitiv nicht das gleiche Team. Er hat in der letzten Runde kartebedingt nicht mitgespielt und Sevilla hat gegen Athletic nur unentschieden gespielt. Jetzt kommt Rakitic wieder zurück, während Mbia kartenbedingt nicht dabei ein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla:  Beto – D.Figueiras, Fazio, Caricco, Navarro – Iborra, Cristoforo – Vitolo, Rakitić, Moreno – Bacca

Villarreal – FC Sevilla TIPP

Zum Beginn der Saison spielte Villarreal sehr gut im eigenen Stadion, aber nun befindet er sich in einer Serie der negativen Ergebnisse, während Sevilla, der am Saisonanfang schlecht in der Ferne gespielt hat, jetzt brilliert. Allerdings ist es an der Zeit, dass beide Serien beendet werden, weshalb wir in dieser Begegnung auf den Gastgeber getippt haben.

Tipp: Sieg Villarreal

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei bet365 (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!