Athletic Bilbao gegen FC Barcelona 10.02.2019, Primera Division

Wett Tipp heute ✅ Atletico gegen Valencia, Primera Division 2019

Athletic Bilbao gegen FC Barcelona / Primera Division – Die Duelle zwischen den Basken und Katalanen sind immer besonders interessant. Das ist natürlich auch jetzt der Fall, auch wenn Barcelona deutlich besser ist. Die Katalanen sind Tabellenführer und haben 24 Punkte mehr als Athletic, der sich in der unteren Tabellenhälfte befindet. Aber das Team aus Bilbao spielt in letzter Zeit immer besser, hat jedoch in der letzten Runde verloren. Auch Barcelona hat in der letzten Runde zu Hause nur unentschieden gespielt, während das Pokalduell gegen Real unentschieden endete. In der Hinrunde endete das gemeinsame Duell im Nou Camp Stadion 1:1.

Athletic Bilbao gegen FC Barcelona beginnt 10.02.2019 um 20:45 MEZ

Athletic Bilbao

Athletic hat es geschafft, aus der Abstiegszone zu fliehen. Beruhigt kann er aber beim Weiten nicht sein. Nur drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone bestätigen das. Die heutigen Gastgeber hatten eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage, wodurch sie  Tabellenfortschritte gemacht haben. Dabei gab es aber drei Remis. Die Serie wurde in der letzten Runde auswärts bei Real Sociedad beendet.

Die Spieler von Athletic konnten dem Rivalen nicht parieren und kassierten ihre erste Niederlage mit Trainer Garitano. Er wollte die Startelf, die vor zwei Runden 1:0 gegen Betis gewonnen hat, nicht verändern, musste es aber machen. De Marcos war nämlich gesperrt und somit war wieder Ibai Gomez im Team. Jetzt kommt de Marcos nach rechts außen zurück. Capa kann kartenbedingt nicht mitspielen, während Benat und Raul Garcia in die Startelf kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic Bilbao: Herrerin – de Marcos, Yeray, I.Martinez, Berchiche – Dani Garcia, Benat – Ibai Gomez, Raul Garcia, Muniain – Williams

FC Barcelona

Barcelona hat in den letzten fünf Spielen nur zweimal gewonnen und ist damit natürlich nicht zufrieden. Die einzige Niederlage gab es beim Pokalwettbewerb gegen Sevilla. Die Katalanen haben sich aber zu Hause im Rückspiel revanchiert. In der letzten Meisterschaftsrunde spielten sie zu Hause gegen Valencia unentschieden, und zwar nachdem sie 0:2 im Rückstand lagen. Messi hat sie mit zwei Toren gerettet. Er hat sich aber verletzt, was natürlich besorgniserregend ist.

Wenn Messi nämlich nicht mitspielt, dann hat Barcelona Probleme im Spiel. Das konnte man auch im Hinspiel des Pokalhalbfinales gegen Real Madrid sehen. Die Gastgeber konnten den  großen Rivalen im Nou Camp Stadion nicht überspielen und haben den Sieg auch nicht verdient. Messi wurde erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Im Rückspiel wird es hart zugehen. Im San Mames Stadion kann Barcelona wieder Probleme bekommen, da der Auftritt von Messi fraglich ist. J. Alba wird sicher fehlen, genau wie Arthur. Dembele kommt zurück und wird anstatt Messi spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: ter Stegen – Semedo, Pique, Lenglet, S.Roberto – Busquets, Vidal, Rakitic – Dembele, L.Suarez, Coutinho

Athletic Bilbao gegen FC Barcelona TIPP

Athletic spielt mittlerweile deutlich besser, obwohl er in der letzten Runde verloren hat. Jetzt werden die Gastgeber vor den eigenen Fans spielen und sicher maximal motiviert sein. Barcelona steckt wieder in einer negativen Atmosphäre und ist angeschlagen.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,66 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden BonusLink
bet365 bonus
Bonus: 100% bis 100€

Ähnliche Artikel:

Fortuna Düsseldorf gegen VfB Stuttgart 10.02.2019, Bundesliga

Manchester City gegen Chelsea 10.02.2019, Premier League

Valencia gegen Real Sociedad 10.02.2019, Primera Division

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.