Manchester City gegen Chelsea 10.02.2019, Premier League

Wett Tipp heute ✅ Man. United gegen Man. City, Premier League 2019

Manchester City gegen Chelsea / Premier League – Das große Derby des 26. Spieltags der Premier League bestreiten zwei Teams, die die Meistertitelambitionen haben. Es ist jedoch schon jetzt klar, dass nur Man.City im Titelrennen ist. Chelsea ist Vierter und hat vor dieser Runde 12 Punkte weniger als sein heutiger Gastgeber, der sich den ersten Platz mit Liverpool teilt, aber auch ein Spiel mehr auf dem Konto hat. Nach der überraschenden Niederlage gegen Newcastle hat Man.City zwei Triumphe geholt. Chelsea verbuchte in den beiden letzten Duellen eine Niederlage und einen Sieg. Im Hinspiel feierte Chelsea mit 2:0.

Manchester City gegen Chelsea beginnt 10.02.2019 um 17:00 MEZ

Manchester City

Die Citizens gewannen erneut zwei Siege, nachdem ihre lange Positivserie in Newcastle völlig unerwartet gestoppt wurde. Dies war ein Spiel, das sie nicht verlieren durften, zumal sie zu Beginn des Spiels in Führung gingen. Jedes Team erwischt aber einen schlechten Tag. So war es auch bei den Citizens der Fall, die ohne wertvolle Punkte blieben. Zu ihrem Glück patzte auch Liverpool, sodass sie mit einem Spiel mehr auf dem Konto den Rückstand auf die Reds komplett aufgeholt haben. Der psychologische Vorteil liegt jetzt auf der Seite des aktuellen Meisters.

Gegen Arsenal haben sie vor zwei Runden routinemäßig ihren Job gemacht, obwohl es zu einem Zeitpunkt 1:1 war. Während der Woche spielten sie bei Everton zu Gast. Mit den Toren in der Nachspielzeit der ersten und der zweiten Halbzeit feierten sie mit 2:0. Agüero war nicht der Torschütze und so endete seine lange Torserie. Coach Guardiola änderte erneut die Aufstellung, was er auch nun mit dem Einsatz von De Bruyne und Sterling tun wird.

Voraussichtliche Aufstellung Man.City: Ederson – Walker, Stones, Otamendi, Laporte – Fernandinho, de Bruyne, D.Silva – Sterling, Agüero, L.Sane

Chelsea

Zu viele schlechte Partien lieferte Chelsea ab, vor allem in der Rückrunde und es ist schon jetzt klar, dass diese Mannschaft am Titelkampf nicht teilnehmen wird. Nämlich, bereits im Finish der Hinrunde wiesen sie eine abfallende Formkurve auf und haben zuhause gegen Leicester verloren. Später haben sie gegen Southampton nur remisiert. Vor drei Runden haben sie das Stadtderby gegen Arsenal verloren. Der Höhepunkt ihrer schlechten Ergebnisse kam vor zwei Runden und zwar im Auswärtsspiel gegen Bournemouth, das 0:4 verloren wurde. Das war ihre mit Abstand schlechteste Partie in dieser Saison und absolut nichts hat in diesem Spiel funktioniert. Alle Gegentore kassierten sie in der zweiten Halbzeit.

Ihre Wut haben sie dann in der letzten Runde am Tabellenletzten Huddersfield ausgelassen und mit 5:0 gefeiert. Es ist kein großer Trost, denn dieser Triumph kam erwartungsgemäß, aber sie haben zumindest die Stimmung im Team ein wenig verbessert. Es freut auch die Tatsache, dass der Neuzugang Higuain zwei Tore erzielte. Trainer Sarri spielte mit Christensen, M.Alonso, Barkley und Willian, und jetzt könnte Rüdiger wieder in der Innenabwehr agieren.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Arrizabalaga – Azpilicueta, Rüdiger, D.Luiz, M.Alonso – Jorginho, Kante, Barkley – Willian, Higuain, E.Hazard

Manchester City gegen Chelsea TIPP

Die Citizens haben ihre Spielform erneut gesteigert und da sie im Rennen um den Titel sind, erwarten wir, dass dieses Derby in einem hohen Tempo und mit absoluter Dominanz gespielt wird. Die Blues darf man natürlich nicht unterschätzen. Sie zeigen jedoch in letzter Zeit viel Schwäche und wir geben ihnen keine Chance im Etihad.

Tipp: Asian Handicap -1 Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei betvictor (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterNeukunden-BonusLink
betvictor Test
100% bis 250€

Ähnliche Artikel:

Valencia gegen Real Sociedad 10.02.2019, Primera Division

Werder Bremen gegen FC Augsburg 10.02.2019, Bundesliga

Tottenham gegen Leicester 10.02.2019, Premier League

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie zufrieden sind.