Xtip.de Test

Xtip.de Test
8.9/10
von Dr. Gambler™
AGB GELTEN. 18+
Bonus100% bis 100€
Bonusbedingungen3x EZ + Bonus
Mindestquote: 1,90
ZahlmethodenSkrill, Kreditkarten, PayPal, Neteller
SupportLive-Chat , E-Mail, Hotline, FAQ
ProdukteLive-Wetten, Sportwetten, eSports, Live-Ticker, Casino
LizenzSchleswig-Holstein, Malta, Gibraltar
Wettsteuer5%
Quotenhöhe93%

100€ Bonus

nur für Neukunden
Wertung
89%
NEUKUNDENBONUS
100%
WETTANGEBOT
90%
QUOTEN
90%
LIVE-WETTEN
90%
ZAHLUNGSMETHODEN
80%
SERIOSITÄT
90%
SUPPORT
80%
WEB-AUFTRITT
90%

Xtip.de – Neuling mit einem sehr guten Auftakt

Speziell für den deutschen und österreichischen Markt stellen wir unseren Lesern einen der jüngeren Wettanbieter vor, der in kurzer Zeit viele Kunden gewonnen hat. Wir sprechen von Xtip, hinter dem Maxcat Ltd steht, mit einer sehr starken europäischen Lizenz.

Xtip übernimmt das gesamte Wettangebot zusammen mit den Quoten vom viel bekannteren Cashpoint, was auf eine Art und Weise auch eine Qualitätsgarantie ist. Dieser Wettanbieter wurde 2013 gegründet und schon im nächsten Jahr wurde das Xtip Wettangebot auch online verfügbar.

Das sind nur einige der Gründe, warum wir uns dazu entschieden haben, uns etwas detaillierter mit diesem Buchmacher zu befassen und unsere Leser somit auf seine Vor- und Nachteile aufmerksam zu machen. Eine Art Garantie, dass es sich hierbei um ein seriöses Unternehmen handelt ist auch der Markenbotschafter dieses Wettanbieters. Es handelt sich nämlich um einen der besseren deutschen Fußballer und zwar um L. Podolski.

Die größten Vorteile von XTIP
  • Sowohl Bonus (100 bis zu 100€) als auch Bedingungen sehr gut
  • PayPal gibt es als Zahlungsoption
  • Europäische Lizenzen
  • Zahlreiche Optionen an Wettmöglichkeiten
  • Moderne und einfache App
  • Cashpoint als Partner im Hintergrund

Xtip Willkommensbonus

Xtip belohnt seine Neukunden mit dem Xtip Willkommensbonus in Höhe von 100% bis zu 100€. Somit wird jeder Neukunde, der sich bei Xtip anmeldet, den doppelten Betrag von seiner Ersteinzahlung aufs Konto gutgeschrieben bekommen. Dieser Xtip Neukundenbonus gilt ausschließlich für Kunden aus Deutschland und Österreich, während er für die Schweiz noch immer nicht verfügbar ist.

Xtip Bonusbedingungen

Es muss gleich betont werden, dass die Xtip Bonusbedingungen recht real sind. Die Ersteinzahlung und der automatisch erteilte Xtip Willkommensbonus werden separat bearbeitet. Um den Xtip Bonus letztendlich in Echtgeld umzuwandeln und ihn aufs Konto auszahlen zu können, muss er zusammen mit der Ersteinzahlung mindestens dreimal umgesetzt werden. Die Mindestquote ist 1,90 und dieser Xtip Willkommensbonus muss innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden. Wenn man im genannten Zeitraum den Bonus nicht umsetzt, wird er automatisch annulliert. Dieser Xtip Neukundenbonus gilt für Einzel- und Kombiwetten.

Andere Bonusaktionen bei Xtip

Was andere Bonusaktionen bei Xtip angeht, erwähnen wir, unter anderem, den Xtip Mobile App Bonus. Xtip belohnt seine Kunden nämlich mit einem Bonus von 15€. Man muss nur eine Einzahlung von mindestens 10€ per Xtip mobile App tätigen und schon kann man mitmachen. Einzahlungen, die via Xtip mobile Version der Webseite getätigt werden, sind von dieser Bonusaktion ausgeschlossen.  

Attraktiv ist auch der Xtip Kombi Bonus. Diese Bonusaktion ist nicht zeitlich begrenzt und ist für klassische Wetten, wie auch für Live-Wetten verfügbar. Mit dieser Bonusaktion erhält man einen Bonusaufschlag von bis zu 30%. Um an dieser Xtip Bonusaktion teilnehmen zu können, muss man eine Wette mit mindestens fünf Auswahlen setzen, wobei die Mindestquote nicht kleiner als 1,21 sein darf. Mit einer 5er-Kombiwette bekommt man einen Bonus von 5% und für jede zusätzliche Auswahl bekommt man noch einen zusätzlichen 1%-Bonus, bis zu maximalen 30%. 

Xtip Wettangebot

Abgesehen davon, dass es sich hierbei um einen recht jungen Wettanbieter handelt, bietet Xtip seinen Kunden eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Sportereignissen mit über 20 populären Sportarten. Man könnte meinen, dass einige weniger attraktive Sportarten fehlen, was allerdings als kein zu großes Manko betrachtet werden kann. Spieler bevorzugen ja hauptsächlich Wetten auf bekannte europäische Ligen. Bei Xtip kann man somit auf Duelle bis zur dritten deutschen Liga wetten, wobei im Xtip Angebot auch Duelle aus der englischen 4. Liga vorzufinden sind. Gut vertreten sind auch Ligen aus Italien, Spanien, Frankreich, Österreich, aber auch die meisten anderen europäischen Ligen. Das Tennis-, Hockey-, Basketball- und Handballangebot ist auch gut, was man auch für das Angebot an amerikanischen Sportarten meinen kann.

Xtip Quoten

Schon in der Einführung wurde geschrieben, dass Xtip das Angebot zusammen mit den Quoten von Cashpoint übernimmt. Diesbezüglich zählt auch dieser Wettanbieter zur Goldenen Mitte im Vergleich zu anderen Wettanbietern. Im Durchschnitt ist der Payout bei Xtip um die 93,5%, wobei bei attraktiveren Ligen oder bei besonders wichtigen Duellen die Xtip Quoten etwas höher sind und der Payout somit bis zu 96,1% steigt. Wichtig zu betonen ist die Tatsache, dass Xtip seinen Quotendurchschnitt bei weniger attraktiven Sportarten und Ligen nicht ändert.

Xtip Live Wetten und Live Streams

Live-Wetten sind aus dem Angebot moderner Buchmacher nicht mehr wegzudenken, so dass auch Xtip einen Live-Wetten-Bereich besitzt. Auch hier liegt der Fokus auf Fußball, Tennis, Hockey und Basketball, was natürlich verständlich ist, da es sich um sehr populäre und dynamische Sportarten handelt. Somit steht Spielern auch eine umfangreiche Auswahl an Wettoptionen zur Verfügung. Besonders lobenswert ist der Kalender mit bevorstehenden Duellen, auf die man live wetten kann. Somit kann man sich fürs Wetten vorbereiten und im Vorhinein seinen Wettschein erstellen.

Sowohl Bonus (100 bis zu 100€) als auch Bedingungen sehr gut

PayPal gibt es als Zahlungsoption

Einfaches und modernes Design

Zahlreiche Optionen an Wettmöglichkeiten  

Xtip Anmeldung

Man könnte schon sagen, dass sich die Anmeldung bei Xtip von den Anmeldungen bei den meisten anderen Wettanbietern, die wir bis jetzt getestet haben, unterscheidet. Dieser Unterschied besteht allerdings hauptsächlich im Design, denn bei Xtip gibt es keine besonderen Schritte bei der Anmeldung, da alles in einem Fenster verläuft. Alle Optionen sind schon im Vorhinein vorbereitet, die Anmeldung verläuft schnell und problemlos und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Nachdem man alle nötigen Daten eingetragen hat, muss man sich entscheiden, ob man den Xtip Bonus beanspruchen will oder nicht.

Mehrsprachigkeit

Xtip hat seinen Fokus auf den deutschsprachigen Raum gesetzt. Nichtsdestotrotz hat dieser Wettanbieter auch einen internationalen Charakter, so dass die Xtip Webseite neben der englischen und deutschen Sprache auch noch in acht anderen Sprachen bedient werden kann.

Xtip Zahlungsmethoden

Die Anzahl der Bezahlmethoden ist nicht besonders umfangreich. Vertreten sind allerdings die populärsten Bezahlmethoden, wie Paypal. Via Paypal kann man Einzahlungen tätigen, wobei die Mindesteinzahlung 10€ beträgt. Was andere E-Wallets angeht, sind noch Skrill und Neteller vertreten. Im Bereich Kartenzahlungen sind Visa, Mastercard und Diners Club verfügbar und die Mindesteinzahlung beträgt auch hier 10€. Zahlungen können auch via Giropay und Sofortüberweisung getätigt werden und eine Alternative ist auch Paysafecard.

Xtip Seriosität, Lizenzen und Wettsteuern

Die Sicherheit ist sicherlich ein sehr wichtiger Aspekt bei jedem Buchmacher und Xtip hat natürlich vom Anfang an auf die SSL-Verschlüsselung gesetzt. Das bedeutet, dass die Daten der Kunden gesichert sind.

Neben der SSL-Verschlüsselung sind die rechtlichen Aspekte auch wichtig. Dabei denken wir an die Lizenzen. Xtip besitzt alle großen Glücksspiellizenzen, wie die Malta-, Schleswig-Holstein- oder Gibraltar-Lizenz. Bei Xtip ist es viel wichtiger, dass hinter ihm die große Muttergesellschaft Cashpoint sitzt. Das bedeutet, dass hinter Xtip sehr viel Erfahrung und vor allem Seriosität steckt.

Bezüglich der Wettsteuer unterscheidet sich Xtip kaum von den meisten anderen Wettanbietern, die deutschen Kunden Sportwetten anbieten. Das heißt, dass die Wettsteuer in Höhe von 5% erhoben wird. Allerdings nur bei gewinnbringenden Wetten.     

Xtip Support

Bis vor Kurzem basierte der Xtip Kundenservice hauptsächlich auf der Kommunikation per E-Mail. Jetzt wurde allerdings auch eine Xtip Telefon-Hotline zur Verfügung gestellt, wie auch ein ausführlicher FAQ-Bereich. Auch das bezeugt die Seriosität dieses Buchmachers und es ist nicht zu übersehen, dass Xtip ständig an seinem Angebot arbeitet, damit seine Kunden zufrieden sein können. Der Xtip Kundenservice kann natürlich noch verbessert werden, da ja noch immer der populäre Live-Chat fehlt

Xtip Web-Auftritt

Der erste Eindruck ist ja bekannterweise sehr wichtig. Das gilt auch für Wettanbieter. Beim ersten Besuch bei einem Wettanbieter entscheiden sich die Kunden schon nach einigen Klicks, ob ihnen dieser Wettanbieter gefällt oder nicht. Entscheidend dabei ist das Aussehen der Webseite. Obwohl wir ständig betonen, dass dieser Teil des Tests eigentlich ziemlich subjektiv ist, sind wir mit dem Design der Xtip Webseite recht zufrieden. Es ist nicht zu übersehen, dass es sich um ein modernes Design handelt, das zugleich auch sehr übersichtlich und leicht zu bedienen ist. Somit sollten auch Neukunden problemlos alles finden können, was sie interessiert, da alle Optionen auf der Xtip Webseite logisch verteilt sind.

Xtip App und Mobile Version

Lobenswert ist, dass Xtip seit einiger Zeit auch per Mobile Apps bedient werden kann. Heutzutage wollen ja die meisten Spieler auch unterwegs ihre Wetten setzen können, so dass mobiles Wetten auf jeden Fall bei jedem Wettanbieter sehr wichtig ist. Anfangs gab es nur eine klassische Xtip mobile Version der Webseite für Smartphones, aber jetzt hat Xtip auch Mobile Apps für Android und Apple. Diese Xtip Apps kann man problemlos auf der Xtip Webseite herunterladen. Dabei darf man nicht vergessen, dass sich das Angebot auf der Xtip App keineswegs von demjenigen auf der Xtip Webseite unterscheidet. Auch Bezahlmethoden sind die gleichen, wie auch die schon erwähnten Bonusaktionen.

Xtip – FAZIT

Alles in allem ist Xtip eins Versuchs wert. Die Auswahl an Fußball- und Eishockey-Wetten ist sehr gut und die Xtip Quoten sind auch gut. Neben dem attraktiven Xtip Neukundenbonus sollte man nicht vergessen, dass Cashpoint hinter Xtip steht, was dem ganzen Auftritt zusätzliche Seriosität verleiht.

 Xtip ist zwar ein Neuling, aber direkt bei unserem ersten Xtip Test konnte uns der Wettanbieter überzeugen. Sowohl die Xtip Quoten, als auch das Xtip Wettprogramm haben uns beeindruckt. Desweiteren ist die Xtip App als sehr gut zu bezeichnen, was den mobilen Sportwetten-Fans in die Karten spielt.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Hier können Sie uns Fragen stellen, die wir dann mit den dazugehörigen Antworten veröffentlichen werden. Da sich viele Fragen sehr oft wiederholen, veröffentlichen wir Fragen und Antworten je nach Themen. Wenn Sie Fragen oder ein Thema haben, das wir in unserem Test nicht bearbeitet haben, können Sie ruhig mit uns Kontakt aufnehmen.

100% bis 100€
auf die Ersteinzahlung
Testergebnis: 89%